Karten update verfügbar

  • Map Pilot in der 8GB Version von 7/2012
    ....und da kann ich mir die aktuelle Geschwindigkeit via GPS mir nicht anzeigen lassen, respektive ich habe da was überlesen!?


    Das geht auch mit der aktuellen Version nicht.


    Und an die anderen kreuz und quer poster da, vielleicht schaut ihr in welchem Becker Forum ihr postet, hier ist das "Becker MAP Pilot Forum.

  • Hast Du eine Ahnung warum nicht?


    Bei TomTom gab es dieses schon vor 5 Jahren....



    Kommt da vielleicht noch ein Firmwareupdate, um dieses Gerät langsam mal an die Gegenwart ran zuführen, denn für ca. 950 EURO kann man doch wohl etwas mehr erwarten, oder?


    Ich wiederhole:


    Akustisch tolle klare Ansagen mit Musikausblendung, gut verbaut aber das war es dann schon!!!!


    Da sind aktuelle mobile Geräte um Welten besser!

  • Hast Du eine Ahnung warum nicht?


    Keine Ahnung, vielleicht liegts an der integation ins KI

    Bei TomTom gab es dieses schon vor 5 Jahren....


    Ja mein Navigon im iPhone kann das auch schon ewig

    Kommt da vielleicht noch ein Firmwareupdate, um dieses Gerät langsam mal an die Gegenwart ran zuführen, denn für ca. 950 EURO kann man doch wohl etwas mehr erwarten, oder?


    Tja, da das System fest in den Mercedes intrigierend ist wir da Mercedes auch noch ein Wort mitreden.

    Akustisch tolle klare Ansagen mit Musikausblendung, gut verbaut aber das war es dann schon!!!!


    Naja ich habe das letzte update und das was es tun soll nämlich navigieren tut es ordentlich auch dei Spracherkennung für die Adress Eingabe klappt bestens.

    Da sind aktuelle mobile Geräte um Welten besser!


    Das liegt aber auch daran das diese permanent zugriff auf das Internet haben.

  • Hallo,


    das ist in der Tat echt rückständig wenn einem nicht die Geschwindigkeit angezeigt wird,dass können selbst low budget Geräte . Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht,denn in den portabelen Geräten ist diese Funktion vorhanden.

  • Hallo,


    das ist in der Tat echt rückständig wenn einem nicht die Geschwindigkeit angezeigt wird,dass können selbst low budget Geräte . Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht,denn in den portabelen Geräten ist diese Funktion vorhanden.


    Vermutlich will Mercedes sein teures Command lieber verkaufen (über EURO 3000,--)


    Das man nun für nur für ungefähr 950 EURO Aufpreis lediglich diesen "Schrott" erhält, ist mehr als traurig.


    Merke:


    Die Autobauer verdienen nur am Zubehör und dieses dann mächtig.......


    Wer das Grundmodell ohne Zusätze bestellt, ist eigentlich kein guter Kunde, denn da geht das nur kostenneutral aus.



    Alles klar???? :)


    P.S.


    Ich habe mir einen Jahreswagen B200 bestellt, welcher recht gut ausgestattet ist aber das Navi ist wirklich Mist!!!


    Um ein gutes eingebautes Navi zu erhalten, muss man wohl wirklich Command bestellen (kaufen) und das gibt selbst bei Gebrauchten ca. EURO 2500 Aufpreis!



    Dekadent!!!


    Wer nicht was Festes braucht, sollte wirklich auf dieses Kram verzichten und sich z.B. ein TomTom "reinhängen"!


    Sorry, ich bin wirklich enttäuscht, denn dieses ist mehr als preisliche Abzockerei!!!


  • Wer nicht was Festes braucht, sollte wirklich auf dieses Kram verzichten und sich z.B. ein TomTom "reinhängen"!


    Sorry, ich bin wirklich enttäuscht, denn dieses ist mehr als preisliche Abzockerei!!!


    HAAALLO, du hast doch noch eine Software aus 7/12 drauf wie du selbst geschrieben hast, da gibts doch schon neue und viel bessere Firmware, mach mal ein Update.

  • Der Map Pilot bringt einen zuverlässig von A-B... Mein (Auto)Tacho hat ne Abweichung von genau 2 km/h... Also wozu der GPS-Tacho...? Fürs spielen kannste ja mal das Smartphone anschmeissen...


    Wenn ich was vermisse, dann ist das HD-Traffic und die Google-Suche... aber der Map-Pilot funktioniert zu gut, als das ich mir die Karre mit nem mobilen Navi verschandel...

  • Da muß ich Franz Jaeger zustimmen, der Mappilot bringt einen mehr als zuverlässig von A nach B. Mehr braucht man eigentlich nicht, außer HD Traffic. Das vermisse ich, denn auf meinem P50 läuft das Top. Schade, dass man das nicht nachrüsten kann. Was allerdings am notwendigsten wäre, ist ein Kartenupdate. Ich verstehe nicht, dass auf den mobilen Geräten mehrere Updates im Jahr kommen, auf dem Mappilot ist das letzte schon fast ein dreiviertel Jahr alt. Von LMU will ich gar nicht erst reden. Ich habe mir voriges Jahr ein 2 Jahresabo gekauft, sieht so aus, als hätte ich da Geld versenkt. Passt irgenswie nicht zu Becker.
    Roland

  • Da muß ich Franz Jaeger zustimmen, der Mappilot bringt einen mehr als zuverlässig von A nach B. Mehr braucht man eigentlich nicht, außer HD Traffic. Das vermisse ich, denn auf meinem P50 läuft das Top. Schade, dass man das nicht nachrüsten kann. Was allerdings am notwendigsten wäre, ist ein Kartenupdate. Ich verstehe nicht, dass auf den mobilen Geräten mehrere Updates im Jahr kommen, auf dem Mappilot ist das letzte schon fast ein dreiviertel Jahr alt. Von LMU will ich gar nicht erst reden. Ich habe mir voriges Jahr ein 2 Jahresabo gekauft, sieht so aus, als hätte ich da Geld versenkt. Passt irgenswie nicht zu Becker.
    Roland


    Ich hatte auch mal den 2 Jahresupdate gekauft und dann über 8 Monate keinen einzigen Update von den "bis zu 8 Updates" erhalten. Becker stand damit kurz vor einer Klage wegen Betrugs. Jedenfalls werde ich nie wieder so ein Abo bei denen kaufen und auch kein Becker Navi mehr, obwohl es gute Geräte sind. Aber mit so einem besch... Support und Geschäftpolitik tu ich mir das nicht mehr an. :thumbdown:


  • Ich hatte auch mal den 2 Jahresupdate gekauft und dann über 8 Monate keinen einzigen Update von den "bis zu 8 Updates" erhalten. Becker stand damit kurz vor einer Klage wegen Betrugs. Jedenfalls werde ich nie wieder so ein Abo bei denen kaufen und auch kein Becker Navi mehr, obwohl es gute Geräte sind. Aber mit so einem besch... Support und Geschäftpolitik tu ich mir das nicht mehr an. :thumbdown:


    Ja da gebe ich dir recht, auch ich habe das 2 Jahres ABO 01/2013 gekauft und bisher gab es ein update, eine echte abzocke.
    Schlimm habe ich auch gefunden das Mercedes meinen Neuwagen mit einem Mappilot mit einer altem Firmware ausgeliefert hat, und nach dem update auf Version 2.5 gab es nur Probleme, erst ein Update der Schnittstelle im Benz hat das Problem behoben, war zwar Gratis aber ein halber Tag ist auch kaputt in der Werkstatt, ich glaube das auch da der Hund begraben liegt da sich Harman wahrscheinlich immer erst von den Fahrzeugherstellern das OK holen muss.