GPS Geraet fuer Einsatz im dichten Regenwald gesucht

  • Hey Leute,


    vielleicht koennt ihr mir den einen oder anderen Tip geben.




    Ich suche ein GPS Geraet was folgende kriterien erfuellt:


    1. Im dichten Regenwald anwendbar


    2. zeichnet Wegpunkte als Strecke auf und ermöglicht damit einen sicheren Rueckweg nach Linie


    3. Wasserdicht


    4. route laesst sich zur Nachbereitung bei google earth zurueck verfolgen


    5. lange Batterielaufzeit


    6. grosser interner Speicher (manche touren gehen 4Wochen)


    Ich glaub, dass groesste Problem stellt hier die Anwendung im Regenwald dar. Kartenanzeige brauche ich nicht unbedingt. Schwarz/ weis Display reicht mir.


    Naja wie auch immer, vielleicht habt ihr zufaellig schon mal von einem Geraet gehoert oder gelesen was gut im Dschungel/ Regenwald funktioniert.


    Ich gebe bis 800euro fuer das Geraet aus.


    Vielen Dank fuer eure Hilfe,




    Toni

  • danke fuer deinen Link.


    Aber soweit ich das dort alles verstanden habe sind die Dinger mit Handyfunktion, Camera, Bluetooth und was weis ich nicht alles :( Ich brauch das alles nicht. Ich such nur eins, wo ihr meint, dass waere vom aktuellen Markt zur zeit am besten fuer den Regenwalt geeignent.


    Wie gesagt Funktionstechnisch muss das Ding nicht viel koennen.


    Die von Globetrotter sagen, fuer dichten Regenwald haben die nichts passendes.


    Gibts ueberhaupt eins, was man im Regenwald verwenden koennte?


    Mit freundlichen Gruessen


  • Wie bereits geschrieben: Garmin. Im Zweifelsfall eines, das du auch für den Wassersport verwenden kannst. Das sollte auch den Regenwald überleben.


    Gruß
    Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Hi Toni,


    Akkulaufzeit: Schau Dir mal das Samsung Galaxy note 2 an hier getestet.
    http://www.pocketnavigation.de…-evolution-des-smartlets/


    Nachladen:
    Powerbank mit 10.000 mAh mitnehmen z.b. http://www.reichelt.de/Mobile-…GROUPID=4491;artnr=VTB+28
    oder
    Strom aus dem Feuer auch hier getestet: http://www.pocketnavigation.de…werpot-v-strom-aus-feuer/


    Regenschutz: Wasserdichte Tasche mit Sichtfenster. Das Note 2 sollte mit dem Stift auch durch die Folie bedienbar sein.


    Gruß
    on&offroad

  • Im beblätterten, feuchten Regenwald wirst Du mit allen GPS-Empfängern sehr große Probleme haben- mit Smartphones/Tablets, die nicht zur reinen GPS Nutzung konzipiert sind noch mehr, als mit reinen GPS Outdoorgeräten.
    Du wirst da nie einen durchgehenden, zuverlässigen GPS Empfang haben!


    Ich würde mal in Regenwald-/Urwaldforen (Reiseforen) suchen, da gibts bestimmt mehr Erfahrungen als hier. Oder bei Universitäten mit Archälogieabteilungen anfragen, da gibts bestimmt einige Forscher, die im Regen-/Urwald nach versunkenen Kulturen gesucht haben und sich dabei auch mit GPS versucht haben.


    Ansonsten würde ich evtl. ein Garmin GPSMap62s in Betracht ziehen, da kann wenigstens noch eine externe GPS Antenne angestöpselt werden (wobei das aber wohl auch nicht viel bringt im Regenwald).