Version 1.2 steht bereit

  • Nun ja, runtergeladen und nix geht mehr ;(
    Alles gelöscht, neu installiert Karte wieder reingezogen nix ;(
    Also Karte neu laden ;( wird wohl noch 3-4 Stunden dauern, ich hasse das. Wenn wenigstens nach einer Unterbrechung der Download fortgesetzt werden würde...

  • Musste die alte Version zuerst deinstallieren, bevor ich die neue installieren konnte.
    Die Karten sind mir aber erhalten geblieben.


    Super, dass jetzt endlich Adressen aus anderen Apps direkt übernehmen lassen. :thumbup:

  • Na toll,


    Navigation über Kontakte funzt und aus dem Browser auch. Leider klappt die Adresseingabe gar nicht mehr.....Habe App neu installiert, danach besteht das Problem leider weiter...


    Bananenprodukt: Reift beim Kunden


    Gruß rvb

  • Bei mir nicht!


    Wenn ich z.B. Hamburg als Stadt eingeben will, dann kommt zunächst das H und eine Auswahl der Städte. Danach gebe ich das A ein, leider verschwindet dann das "H" es steht also nicht "Ha" in der Adresseingabe.


    Nur wenn ich den Namen "Swype" also über die Tastatur das Wort Hamburg "wische" Erscheint Hamburg in der Adresseingabe, dito bei der Straßeneingabe.


    So ist es nicht mehr zu gebrauchen!!!


    Katzen landen auf ihren Füßen.
    Toast landet auf der Marmeladenseite.
    Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

  • Dann gehe nach Einstellungen - > Apps. Beende die App, lösche den Cache, deinstalliere sie und installiere sie neu aus dem PlayStore.
    Die Karten sollten dir Dabei erhalten bleiben, nur die Einstellungen musst du neu machen.


    Wenn es nicht hilft auch einmal Daten mit löschen.
    Wenn auch das nicht hilft, danach auch noch den ganzen tomtom Ordner löschen. Aber dann musst du die Karten neu laden.



    (was für eine Tastatur App hast du installiert? Nimm mal die Standard Tastatur, nur um auszuschliessen, dass es daran liegt)

  • Nur den Cache, die Daten und die App deinstallieren und neu installieren hat leider nicht geholfen.
    Nun hab ich den kompletten TomTom Ordner gekillt, die neue Karte hatte ich sowieso noch nicht drauf.


    Werde nun alles neu installieren. :-D)


    Zur Tastatur, ich benutze die Standardtastatur, die bei Motorola dabei war.

    Katzen landen auf ihren Füßen.
    Toast landet auf der Marmeladenseite.
    Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

  • So, ich habe dass mal abgebrochen. Nach 3,5h hatte er 2,17 GB runter geladen (habe 50 MBit/s...), wobei er so etwa 1,5h bei 2,17GB stehen geblieben ist..... :thumbdown: :wand

    Katzen landen auf ihren Füßen.
    Toast landet auf der Marmeladenseite.
    Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

  • Hallo,
    ich habe leider auch die Probleme mit der Adresseingabe. Ich denke, es liegt an den Wortvorschlägen von swype. Die werden offensichtlich als immer neue Eingabe interpretiert, und das ergibt Schwachsinn. Die alte Version von TomTom hat die Wortvorschläge unterbunden, die neue macht das leider nicht. Mit der Samsung-Tastatur funktioniert alles ohne Probleme, aber ich will nicht immer umschalten. Hoffentlich wird das bald behoben, denn die bessere Integration finde ich schon gut. Gibt es denn noch andere Probleme?
    Grüße, muepo