Sygic mit TomTom HD Traffic

  • Hallo,


    nach 3 Jahren TomTom Go Live 940 habe ich mir jetzt mein erstes Smartphone gekauft.


    Leider läuft nach einem Hinweis im Google Play Store das TomTom Navi auf meinem Motorola RAZR i nicht. Da ich auf die Live Dienste von TomTom eigentlich nicht verzichten möchte, bin ich nun auf Sygic gestoßen.


    Wenn meine Recherchen im Netz keinen völligen Unsinn ergeben haben, dann stellt HD Traffic auf Sygic zwar die TomTom Echtzeit Stauwarnungen zur Verfügung, leitet jedoch nicht automatisch um bzw. fragt einen nicht ob man eine alternative schnellere Route nehmen möchte, was ja sogar TMC macht.


    Sollte das wirklich so sein, dann macht Sygic mit HD Traffic auf dem Smartphone ja gar keinen Sinn. Ich fahre ja nicht von der Autobahn ab und schaue in eine Karte, wie ich denn den Stau nun am besten umfahre... ?(


    Wenn das wirklich so ist, bleibt mir nichts anderes übrig als auf Navigon zu setzen, was ich eigentlich vermeiden wollte, da die TomTom Live Dienste nach dem was man so liest immer noch der beste Echtzeit-Dienst sein soll.

  • Hallo,


    es ist nicht so komfortabel wie bei Navigon (was ich noch kannte) und wahrscheinlich TomTom, aber die Umfahrung gibt es auch. Er fragt nur leider nicht ob du umfahren willst oder nicht!


    Navigon: Verkehrsbehinderung auf Ihrer Strecke -> Umfahren ja/nein bzw. es kam auch Verkehrsbehinderung auf Ihrer Strecke, keine Umfahrung möglich (oder so ähnlich, z.B. 5 min Stau, aber Umfahrung kostet 10 min)


    Bei Sygic wird oben in der Karte die Verkehrsmeldungen angezeigt mit der vorraussichtlichern Verspätung und in den Voreinstellungen kannst du nur einstellen: Verkehrsvorkommnisse: automatisch meiden ja/nein.


    siehe auch: http://www.sygic.com/en/android ist aber ein wenig blöd geschrieben, die runterladberen Handbücher sind auch veraltet.


    PS: HD Traffic ist kostenpflichtig. http://www.sygic.com/en/android:traffic jetzt ab 11,99 €/Jahr

  • Hi,


    danke dir für die ausführliche Antwort.


    Ganz so schlecht wie ich befürchtet hatte, hört sich das jetzt nicht an. Ich denke ich werde mich zwischen Sygic und Navigon entscheiden. Fehlen werden mir halt die IQ Routes und die Live Dienste von Navigon sollen ja auch nicht so gut sein wie die von TomTom. Ich hoffe dass TomTom das evtl. noch hinbringt, dass die Navi App auf dem RAZR i läuft.

  • Moin,


    ich habe Sygic und Navigon(incl. TrafficLive) auf meinem iPhone. Für meine bevorstehende Urlaubsreise wollte ich mir für einen Monat TT-Hd-Traffic für Sygic kaufen. Lohnt es sich ? Kannst Du schon Erfahrungen berichten ?


    LG

  • Hi,


    seit dem letzten Update funktioniert das ganze recht gut, ist jedoch aus meiner Sicht mit TomTom nicht zu vergleichen.


    Da HD-Traffic für Sygic nur 11,90 für ein Jahr (nur Deutschland) kostet, ist es natürlich recht günstig und vor allem günstiger als das Original.


    Ich war bisher noch in keiner Situation bei der ich wegen Zeitverzögerung die Strecke ändern musste.


    Bei Sygic zeigt HD-Traffic zwischenzeitlich die Verzögerung in Minuten auf dem Hauptdisplay an. Man muss dann erst über das Menu > Route > Verkehrsinfos gehen um die Verzögerungen angezeigt zu bekommen. Man kann sich die Verzögerungen dann auf der Karte anzeigen lassen. Wie es funktioniert, dass man eine schnellere Route nimmt, weiß ich bisher nicht, weil ich wie gesagt noch nicht in der Situation war. Aber ein automatisches Anbieten einer kürzeren Route mit Zeitangabe wie bei TomTom gibt es wohl nicht.


    Gegenüber meinem TomTom Go Live 940 vermisse ich vor allem die IQ-Routes und das komfortabler arbeitende HD-Traffic.


    Ich werde mir wahrscheinlich im August in gebrauchtes Motorola RAZR HD bei eBay kaufen, da auf diesem die TomTom Android App läuft.

  • Moin,


    ich habe Sygic und Navigon(incl. TrafficLive) auf meinem iPhone. Für meine bevorstehende Urlaubsreise wollte ich mir für einen Monat TT-Hd-Traffic für Sygic kaufen. Lohnt es sich ? Kannst Du schon Erfahrungen berichten ?


    LG


    Sygic bietet nur dies hier an:


    Traffic Service



    Für einen Monat kann man das aber nicht kaufen!

  • Im AppleStore kann ich eine Monatslizenz für Europa kaufen. Kostet 2,69€ abzgl. der 20% die ich für die iTunes-Karte bezahlt habe. Werde ich also machen.
    Wenn man dann übers Menü ne Umleitung "buchen" kann, ist das zwar lästig, aber ok. Fahren quer durch Frankreich und Spanien. Da TomTomTraffic seine Daten von Vodafone bekommt, sollte das passen. Ist hier in D ja auch ziemlich genau.

  • Bei mir läuft sie seit einem Jahr sehr stabil. Ich hatte nie Probleme oder einen Absturz.


    ...und wenn sie für ein Gerät nicht geeignet ist (wie für mein erstes Smartphon RAZR i) dann sagt einem das der Google-Play-Store.