Update auf Version 4.8.0 verfügbar

  • ...zumindest für die DACH-Ausgabe.


    Dieses Update benötigt weitere Daten über WLAN.


    Neue Funktionen in dieser Version:
    Neue Grafikunterstützung für Full-HD Geräte (Galaxy S4,HTC one,...)
    Allgemeine graphische Verbesserungen für alle Geräte (schärfere Darstellung, Zoom-Abstufung)
    Glympse Empfängerliste zeigt nun an welcher Empfänger den Glympse gesehen hat
    EnergySaver arbeitet jetzt grundsätzlich in der Kartendarstellung
    Bug fix (Zoom, Kartendarstellung nach Anruf)

  • ...zumindest für die DACH-Ausgabe.


    Jein, ich habe es mit der Europa Ausgabe auch bekommen, allerdings war das eine frühere DACH-Ausführung, ob es was damit zu tun hat?
    Der Unterschied ist doch nur die Karte...



    Apropos, wann kommen eigentlich die fürs Erste Quartal 2013 :whistling:

  • Hmmm, bei mir scheint der Download der weiteren Dateien zu klemmen, 92% und es geht nicht weiter. Tolle Wurst :( jetzt startet Navigon zwar, hüpft aber gleich in den Download und sofort wieder auf die 92% ....

  • Hmmm, bei mir scheint der Download der weiteren Dateien zu klemmen, 92% und es geht nicht weiter. Tolle Wurst :( jetzt startet Navigon zwar, hüpft aber gleich in den Download und sofort wieder auf die 92% ....


    Hmmm, bei mir scheint der Download der weiteren Dateien zu klemmen, 92% und es geht nicht weiter. Tolle Wurst :( jetzt startet Navigon zwar, hüpft aber gleich in den Download und sofort wieder auf die 92% ....



    Hi, bei mir hing das Ding an der gleichen Stelle,
    Nach 10 weiteren Versuchen ging es dann.
    Anscheinend ist der Server mal wieder etwas "überlastet".

  • ich hab jetzt 4.8.0 auch installiert. hätte ich mal besser nicht gemacht.
    abstürze, auto-zoom geht auch nicht, ich denke mal, die haben das programm wieder verschlechtert.

  • Ich kann nichts Negatives berichten. Download und Installation liefen problemlos durch. Abstürze und andere Probleme konnte ich bislang nicht feststellen. Endlich ist die Grafik an die HD-Auflösungen angepasst worden, so dass die Darstellung gestochen scharf ist! :thumbsup:

  • Auch ich sehe hier fast nur Positives, der einzige Nachteil ist meiner Ansicht nach, dass das Programm recht lange braucht, um geladen zu werden. Ein etwas größerer Dalvik Cache (zB. 1024 KB) und die Konversion in den WAL Database Modus bringt hier Besserung, aber abstürzen tut hier gar nichts, endlich kann man die Straßen- und Ortsnamen gut erkennen, auch die Darstellung der TMC Symbolik ist gut gelungen.
    Warum jedoch wird in Produktinformationenn Navteq Maps 2013 angezeigt, wenn sie nicht da sind?

  • Folgendes Problem habe ich festgestellt bezüglich "NavigonSelect v4.8.0" und "RealityView":



    Auf einer Route (hab's getestet mit einer Demo-Route) wird mir kein
    Wechsel von einer Autobahn auf eine andere Autobahn angezeigt -
    lediglich bei der Abfahrt von der Autobahn auf eine
    "Nicht-Autobahn-Strasse" erscheint die Beschilderung! Der aktive
    Spurassistent hingegen erscheint ordnungsgemäss!


    Bitte testet das doch auch mal bei Euch und gebt mir eine Rückmeldung, ob ich eventuell nur bei mir etwas falsch eingestellt habe.



    Vielen Dank im Voraus!

  • Zitat

    Ein etwas größerer Dalvik Cache (zB. 1024 KB) und die Konversion in den WAL Database Modus bringt hier Besserung, ...
    ...auch die Darstellung der TMC Symbolik...


    Hallo,
    Wo kannst du soetwas einstellen?
    Und was ist die TMC Symbolik?

    Viele Grüße DocAdams


    OnePlus 3t, LocusPro, Navigon, Sygic GPS

  • Hallo DocAdams, den Dalvik Cache stellt Android 4 selbstständig auf 128 KB ein, Du kannst das zwar selbst ändern, aber ICS/JB stellen das nach einem Reboot wieder auf 128 KB ein, das ist für vele Anwendungen (Hintergrundbetrieb) zu wenig. Einfacher und das empfehle ich hier ist das dauerhafte Einstellen über das Freeware Programm: SD Booster
    und das Überprüfen über dias Freeware Programm: SD Tools probiere die Werte 1024 und 2048 KB aus, je nachdem ob Dir die Read oder Write Werte wichtiger sind, für mich sind es bei einer (dringend angeratenen Klasse 10) Sd Karte die 1024 KB. Den Write-Ahead Logging Modus wandelst Du über das kostenpflichtige und sehr empfehlenswerte Titanium Backup (Stapelaktionen/Daten manipulieren) um. Wenn Du Dich weiter informieren möchtest http://www.sqlite.org/draft/wal.html
    Ein Handy mit ROOT Rechten ist in allen Fällen vorausgesetzt!!
    TMC Symbolik: Ich finde die Bilder und den Text einfach viel übersichtlicher und eindeutiger in der jetzigen Form, das ist schon alles

  • Moin,


    also ich weiß ja nicht, was die Jungs bei Navigon kiffen, aber bei dieser Version haben sie irgendwie das falsche Zeug erwischt!
    Heute auf der Tour von Hamburg nach Magdeburg hat sie mich 2 Mal (1 Mal auf der A7 und 1 Mal auf der A2) von der AB runter und dann sofort geradeaus wieder drauf geschickt. *hääää* Da war beide Male absolut nichts! Kein Stau, keine Sperrung, nix; nicht mal viele Autos.
    Und "langsamer" ist sie auch geworden. So oft, wie ich in Hamburg falsch abgebogen bin, weil die Folgeansage zu spät kam, das hatte ich bisher auch noch nicht.
    Also Männer, bitte diese Macken wieder ausbauen.


    Grüße
    Torsten