W203 MoPf Comand Radio Defekt

  • Hallo Leute,


    ich habe seit kurzem einen W203 Mopf mit dem Comand verbaut.
    Leider geht mein Radioempfang nicht. Ich habe zwar manchmal die Namen der Sender angezeigt, bzw. der Suchlauf findet Sender, aber es nur Rauschen aus den Lautsprechern. Egal welcher Sender etc.


    Mein Werkstattmeister hat jetzt schon einmal das Comand ausgebaut und gesagt, dass selbst mit der Antenne am Comand selbst das Rauschen noch das ist.
    Meine Ursprüngliche Annahme war halt, dass es am Antennenverstärker liegt.


    Nun scheint es leider wirklich am Comand Tuner zu liegen.
    Da jedoch die Senderliste ab und zu angezeigt wird, denke ich, dass nur einer der zwei Tuner defekt ist.


    Die Frage ist jetzt natürlich: Kann man das reparieren? Was kostet ein Ersatztuner? Wer macht das im Rhein-Main Gebiet?


    Viele Grüße
    Jonny

  • Hey,


    danke :)


    Habe schon bei meiner Google Suche diverse tolle Posts von Andy72 gelesen. Ihr zwei scheint hier die "Gurus" zu sein :D


    Ne tolle und hilfreiche Seite habt Ihr hier, ich hoffe Ihr könnt auch mir helfen :p



    Würde mich sehr freuen, wenn Andy antwortet! :)


    Grüße
    Jonny

  • beantworte erstmal folgende Fragen:
    - Wurde das Comand nachgerüstet oder ab Werk verbaut?
    - war der Fehler schon immer da oder hat es früher einwandfrei funktioniert?
    - wird die Senderliste immer angezeigt oder nur gelegentlich, d.h. sie ist dann kpl. leer?


    MfG
    Andy

  • Hey,


    - Comand ist ab Werk verbaut. Hab mir extra die Ausstattungsliste bei MB geholt.
    - Ich denke das Problem ist erst vor nem Jahr max aufgetreten. Hab den vorherigen Besitzer kontaktiert aber noch keine Antwort bekommen. Es ist jedenfalls eine provisorische DAB Zigarettenanzünder Empfangseinheit vorhanden.
    - Nur sporadisch. Ich habs zwar jetzt nicht genau beobachtet, aber borhin waren Sendernamen da, jedoch kein Empfang. Davor mal war nur die aktuelle Frequenz beim Scan zu sehen.



    Danke schonmal für die Hilfe :)


    Grüße Jonny

  • wenn beide Radioantennen probeweise angeschlossen waren (wobei die mit dem schwarzen Stecker reicht um den Empfang zu prüfen) und das Ergebnis war negativ ist wohl in der Tat das Gerät defekt. In dem Fall kann ich nur anbieten das Gerät zu prüfen, dann kann man auch etwas zu den Kosten sagen, vorab ist das seriös kaum möglich, es handelt sich hier auch sicher nicht um ein Serienfehler, Tunerprobleme sind beim NTG2 äußerst selten.
    Gruß
    Andy

  • Servus,


    ich weiss halt nicht inwiefern ich dem Urteil der Werkstatt trauen kann. Von jemand anderem habe ich jetzt gehört, dass man das Antennensignal gar nicht direkt am Comand testen kann, da man auf jeden Fall einen Antennenverstärker braucht.


    Auf das Angebot gehe ich gerne ein, mir ist allemal lieber das Comand reparieren zu lassen, als ein gebrauchtes zu kaufen o.Ä.


    Ich schreib dir einfach mal eine PN :)