Update auf 12.2.1

  • Hallo,


    gibt wohl ein kleines Update. Habe es gerade entdeckt, aber noch nicht installiert.


    Neue Funktionen in dieser Version:
    ➤This update resolves problems with installation on some devices and contains further improvements and optimizations das folgende war schon bei 12.2
    ➤NEU: Karten mit aktualisierter Straßenerfassung!
    ➤Optimiertes Kartendesign
    ➤Drei alternative Routen zur Auswahl
    ➤Warnung vor scharfen Kurven bietet zusätzliche Sicherheit
    ➤Übersicht über Kreuzungen mit der Kreuzungsansicht
    ➤Navigationsbenachrichtigungen im Hintergrund
    ➤Einfache Vermeidung von Staus
    ➤Sperren der Bildschirmdrehung für Motorradfahrer

  • Ich habe das Update installiert, aber "trocken" (ohne zu Fahren) keine Änderungen entdeckt.
    Scheint dass vor allem Fehler beseitigt wurden die dazu geführt hatten, dass die App nach dem vorherigen Update gar nicht mehr oder nur eingeschränkt gelaufen ist.

    Grüße
    Ralf


    ____________________________________________
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    -Albert Einstein-

  • Hallo @ all,


    leider gibts einen Bug bei der Nutzung von POI, der über die letzten 2-3 Versionen verschlimmbessert wurde. Will man zu einem POI (innerhalb einer TomTom-POI-Tabelle) navigieren, zeigt die App nur POIs bis 50km Entfernung an. ;(


    Wenn der POI das eigentliche Ziel ist und man der App einen Zielort in der Nähe des POI angibt, taucht der gewünschte POI tatsächlich unter "POI in der Nähe" auf, beim Anwählen des entsprechenden Eintrags crasht die App. 8|


    Versucht man über "Interessante Orte" (am Zielort) , und "Gruppen" das betreffende POI-Paketdirekt anzuwählen, ist es ausgegraut und nicht anwählbar. Schade, denn - wie gesagt - hat die direkte Auswahl der TomTom-POI schon problemlos funktioniert. :(


    Gruß
    hufi_1

  • Hallo @ all,


    es gibt schon eine wesentliche Änderung in der Version 12.2.2: die Icons der eigenen, importierten POI (TomTom-Format) erscheinen nun in ausreichender Größe :) . Nur in der Kartendarstellung kann es passieren, dass irgend ein Icon nicht direkt eingeblendet wird.


    Das ist zwar keine Sensation (denn in einer der vorigen Versionen ging das schon mal), aber mir scheint, dass die Icons nun etwas größer sind und sehr klar dargestellt werden. :thumbsup:


    Gruß
    hufi_1