Opel Navi 600

  • :( Ich habe das Opel Navi 600 mit Karte. Ich bekomme die POI's nicht raufgespielt. Laut Navi geht alles über USB-Stick, funktioniert
    aber auch nicht. Karte ist schreibgeschützt! Hat schon einer Erfahrungen gesammelt?

  • benutzt Du POIbase?


    Bitte teste mal, ob der Internet Explorer (Mircosoft) bei Dir einen Zugang zum Internet hat und die Sicherheitseinstellungen dort dem Standard entsprechen! Auch wenn Du vielleicht normal einen anderen Browser verwendest, POIbase greift auf die Internet Einstellungen des Internet Explorer zurück...


    Die Fehlermeldung ist zwar unpassend aber bei dieser Fehlermeldung ist es oft diese Ursache!


    Gruß
    Tobias


  • jo, POIbase in Nutzung.
    Und der Schreibschutz?

  • ich habe bis Ende September POIbase mit TOMTOM genutzt. 4 Jahre lang ohne Probleme
    Jetzt mit Opel Navi 600 auf Karte, komme ich nicht über den Schreibschutz und somit werden die POI's nicht auf der Karte geladen. IE ist auf Standard eingestellt.Internet läuft problemlos.


    ??? ?( :?:

  • Hallo Pirat5,


    ich kämpfe auch noch mit dem Navi900 bezüglich der Erdgaspoi als Hinweis aktiv zu schalten.


    Du darftst und kannst keine Pois auf die SD-Karte von Opel installieren.
    Du musst, wenn überhaupt diese auf einen Stick oder eine andere SD-Karte in einen Ordner "myPOIs" installieren und dann auf das Gerät installieren.


    Lies Dir mal diesen Thread durch.

  • ich kämpfe auch noch mit dem Navi900 bezüglich der Erdgaspoi als Hinweis aktiv zu schalten.

    was genaut ist bei Dir das Problem? Nutzt Du POIbase?
    Der genannte Thread ist wenig hilfreich, da die Nutzung dort bekanntlich nicht über POIbase erfolgt, hier aber ein Problem im Zusammenhang mit POIbase genannt wurde!


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    nein ich benutze kein Poibase. Ich habe keine Lust dort Geld abzulegen, wo die selben Pois hier und in anderen Foren kostenlos sind.


    Ich hatte in diesem Thread die Problematik geschildert.


    Dort füge ich auch die neusten Erkenntnisse die ich bis jetzt gesammelt habe auch ein. Mittlerweile bin ein Stück weitergekommen.


    Das Navi Navi 900 hat schon ein eigenes Eigenleben bei den Pois. Bei Garmin ist das etwas einfacher. Aber ich komme hier auch noch dahinter, wie das alles funktioniert.


    Scheinbar haben die guten Profis hier kein so kastriertes Navi, wie das Navi 900.


    Sogar bei den Mp3 Liedern ist bei 1000 Titel auf dem Stick oder SD-Karte Schluss. Das darf doch nicht war sein. :wand

  • die POIs (Erdgas) die Du in dem Thread beschrieben hast sind in POIbase nicht kostenpflichtig (und es gibt sogar eine Auswahl an verschiedenen Datenanbietern) und POIbase selber ist auch kostenlos...
    Wäre toll wenn Du es mal testen würdest und hier Feedback gibst! Wenn das mit POIbase bei Dir klappt, bist Du ja schon mal ein Stück weiter.


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    habe mich jetzt bei Poibase angemeldet. Die Erdgas-POIs waren tatsächlich kostenlos. Es müssen nur die Sortierungen günstig usw. bezahlt werden.


    Das Downloadformat für das Navi900 ist in *.asc Format.
    Sobald ich mein Auto wiederhabe, probiere ich die Datei zu installieren.
    Was mich wundert, ist das die Datei nicht als *.poi ist.
    Aber egal, im *.asc Format kann ich die super weiter verarbeiten, damit es klappt. Es ist alles wunderbar kurz gehalten und überschreitet nicht diese 64 Zeichenlänge.
    Unter Umständen kann das das ganze Problem sein.


    Danke, ein sehr guter Tip von Dir.


    Leider habe ich jetzt ein Doppelposting, aber egal.
    Dr. Gutenberg lässt grüßen.