Topo-Karte

  • Hallo,


    habe mir neulich bei Garmin die kostenlose Topo Karte (ein paar Gebiete in Deutschland) auf eine SD Speicherkarte heruntergeladen und wollte mal schauen was ich da bekomme. Leider sehe ich gar nichts von einer Topo-Karte. Was für ein Gerät müsste es denn sein um eine Topo -Karte wieder zu geben. Ich selbst habe das Nüvi 360T das nicht mehr erhältlich ist.
    Ilgom

  • . Was für ein Gerät müsste es denn sein um eine Topo -Karte wieder zu geben.
    Ilgom


    funktioniert bei jedem Nüvi :whistling: ..solange die Karten von Garmin sind.
    Ich hatte damals auch die kostenlosen Demo-Topos auf dem 350er und irgendwann mal eine komplette D-Topo auf SD-Karte.
    Die funktionierte auch in allen Nachfolgmodellen.

  • Hallo,


    erstmal danke für die mail. Leider komme ich aber mit der Antwort nicht weiter. Ich lege die Speicherkarte ein und starte mein Nüvi. Unter Karteninfo steht ganz oben TOPO Deutschland mit den Gebieten wie Friedrichstadt, Bad Doberan, Hamburg usw.
    Gebe ich dann unter Stadt eine der oben angegebenen Städte so bekomme ich aber nicht die Topo Karte. Also wie funktioniert es denn?
    Ilgom

  • Setz mal im Simulationsmodus deine Position in eines der Topo-Gebiete, dann mach das Häkchen bei der CN Karte weg, sodass nur ein Häkchen bei der Topo Karte ist.
    (das hängt mit der Überlagerung/Transparenz der Karten zusammen)


    Sollte funktionieren - weil so oder ähnlich habe ich es damals bei meinem 360er mit Topo der Alpen gemacht.
    Übrigens: die Topo muss in einem Ordner namens "Garmin" auf der SD Karte sein, aber das weißt du ja, oder?


    Ich denke, in den Nüvi tipps sollte auch noch was zur Topo stehen:
    klick mich:

  • Hallo,


    danke für den Tipp, habe ihn beherzigt! Auch möchte ich zu dem letzten Zitat Stellung nehmen. Habe den Ordner Garmin benannt, meine es irgendwo gelesen zu haben.
    Wahrscheinlich ist der letzte Satz auch wieder ein Zitat werd.
    Nun zum Problem. Habe meine Position nach Bad Doberan verlegt und nur die Topo-Karte laufen lassen.
    Die Farben waren okay, hatte mir das Routen allerdings anderster vorgestellt. Mein Auto fuhr querbeet, manchmal auch über den See, selten auf der Strasse. Leider kann ich es nur im Urlaub richtig testen.
    Wohne im Rhein-Main-Gebiet und hiervon habe ich leider keine Topo-Karte.
    Deshalb meine abschließende Frage. Was ist mit Fahrrad bzw-Wanderwegen. Werden die dargestellt, kann man auf ihnen auch routen oder habe ich mir da zu grosse Ilussionen gemacht.
    Danke Ilgom

  • Wir reden hier von zwei paar Stiefeln - einer nagelneuen Karte und einem (technisch betrachtet) recht alten nüvi.
    Das outdoorspezifische Routing der Karte wird auf dem nüvi kaum funktionieren, darauf ist die Firmware nicht angepasst.


    Wenn du die Karte in vollem Umfang nutzen willst, brauchst du eines der aktuellen Outdoorgeräte (62er, Oregon x50, Montana). Alles andere ist (eher) mehr oder weniger nur Behelf.

  • vielen Dank für die reichliche Auskunft. Nur ein Wort noch zu dem Förster. Mein Navi hat die Funktion
    Fussgänger und Radfahrer kann diese aber nicht darstellen. Habe auch nicht vor mit meinem Auto durch den Wald zu fahren. Aber danke für die mails.
    Gruß Ilgom

  • Zitat

    Mein Navi hat die Funktion
    Fussgänger und Radfahrer kann diese aber nicht darstellen


    @ Ilgom:


    Doch, im Fußgängermodus nimmt er zwar als Anzeige dasselbe Fahrzeug, wie im Auto-Modus, er routet jedoch anders, eben so, wie ein Fußgänger gehen sollte.


    Mein selbst erlebtes Lieblingsbeispiel (damals beim 360er) findest Du
    hier:


    So routet garmin nur im Fußgängermodus, ansonsten nimmt er die normale Straße

  • hiermit möchte ich das Thema beenden und vonHarold ganz herzlich danken. Habe mir von seiner HP die Radkarte heruntergeladen und ich kann nur sagen genial. In der Simulation hat es hervorragend geklappt. Es ist genau die Karte die ich suchte. Nun fehlt nur noch die Halterung fürs Fahrrad!