Pimp my Becker Professional 50 /PmB Prof.50

  • Hallo,


    ich möchte euch hier das PmB Menü für das Professional 50 zu Verfügung stellen! Dieses Menü macht es möglich auch andere Programme auf dem Navi laufen zu lassen!



    Diese Abildung zeigt das PmB für die Z-Reihe!


    [IMG:http://img14.imageshack.us/img14/2617/uebersichteq.jpg]


    Den Startbildschirm habe ich durch diesen ersetzt,hoffe es gefällt!
    [IMG:http://imageshack.us/a/img203/9285/screenshot1046252511201.png] [IMG:http://imageshack.us/a/img831/5989/screenshot1046342511201.png]


    [IMG:http://imageshack.us/a/img825/8930/screenshot1046422511201.png] [IMG:http://imageshack.us/a/img651/8569/screenshot0315412811201.png]




    Es ist nichts wirklich neues, nur laufen auf dem Professional 50 einige Programme nicht mehr die auf der Z-Reihe noch liefen und deshalb habe ich das Menü ein wenig angepasst! Beispiel.: Der Total Commander! Möglicherweise habe ich auch bisher nicht die richtige Version für WinCE 6 gefunden! << Edit: Dieser läuft doch! :) Das Menü kann auf eigene belange angepasst werden.


    Einige Buttons,z.B. die "Dummy" Buttons (Pinguin),Mp3Player,TCPMP.... haben natürlich keine Funktion,dort müsst ihr euch dann eigene Player oder Anderes verknüpfen. Der TCPMP-Videoplayer,ist meines Wissens,freeware!


    Ich musste zudem zusätzlich einen Button "Standby" einbauen,da der obere Standbyknopf am Gerät nicht das PmB bedienen kann! Der Button versetzt das Navi wirklich nur in Standby, die Batterie wird also weiter entladen(natürlich viel langsamer)



    Weitere Informationen findet ihr auch hier >> Pimp my Z099... ,aber bitte nicht alles 1:1 übernehmen, da die Z-Reihe unterschiedlich zum Prof. 50 ist.


    Zudem wie immer ; Alles auf eigene Gefahr!!!! Bitte lesen >> Wichtiger Hinweis zum Skinnen


    Bevor ihr anfangt, sichert bitte alle Dateien aus dem internen Speicher des Navis ,mit dem Windows Explorer, auf eurem PC !!!



    Nun zur Installation:



    1. Die beiden .rar Dateien (PmB.rar + NNGStart.rar) auf dem PC entpacken!


    2. Navi via USB mit PC verbinden!


    3. In "My Flash Disk" (PC Laufwerk "TA Becker") im Ordner "NNGStart" die Datei NNGStart.exe umbenennen in bsp. NNGStartORGINAL.exe ! Wichtig !
    Wichtiger Nachtrag zu Punkt 3. : Vor einem Update mit dem ContentManager diesen Punkt wieder rückgängig machen ,indem die modifizierte Datei "NNGStart.exe" unbenannt wird in "NNGStart_PmB.exe" und die Datei "NNGStartOriginal.exe" wieder in "NNGStart.exe" ! Nachdem Update kann wieder alles in den modifizierten Zustand gebracht werden! Grund für diesen Nachtrag: Es kann zu Verbindungsproblemen mit dem ContentManger kommen!

    4. Aus dem hochgeladenen Ordner "NNGStart" die beiden Dateien kopieren und in "My Flash Disk" >> "NNGStart" einfügen!


    5. Den hochgeladenen Ordner " PmB" auf die "Storage Card" (PC Laufwerk "Wechseldatenträger X ") kopieren!
    Das war´s!



    Bei Problemen bitte melden !!



    Hinweis : Um aus der Becker Navigation wieder zum PmB zu gelangen,den nächsten Schritt ebenfalls durchführen!!


    Ihr wollt KEINEN Skin benutzen,aber müsst natürlich aus dem Navigationsprogramm wieder zurück zum PmB ?! Dann solltet ihr euch ebenfalls die von mir hochgeladene Datei "Branding.zip" runterladen,dadurch erscheint jetzt auf der Hauptmenüseite rechts unten ein "Aus" Button,dieser beendet die Navigation und führt euch zum PmB zurück. Wenn ihr so wollt ist das ein PmB beenden Skin. ;)


    Installation:


    Einfach die von mir hochgeladene "Branding.zip" auf den Internen Speicher des Navis in den Ordner "navigator" kopieren und somit die alte "Branding.zip" ersetzen! Das war's!





    So ich hoffe ich habe nichts vergessen,viel spass damit.


    P.s.: Die Hintergrundbeleuchtung ist nicht voll auf 100%, ich arbeite aber an diesem Problem! Das war Anfangs bei der Z-Reihe genauso!

    Dateien

    • NNGStart.rar

      (36,2 kB, 1.252 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PmB.rar

      (722,13 kB, 1.060 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BRANDING.ZIP

      (67,83 kB, 1.069 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    26 Mal editiert, zuletzt von samue () aus folgendem Grund: Bilder neu hochgeladen!

  • Toll! Bewundernswert, was Du machst... Und super, dass solche Add-ons bei Becker möglich sind. Habe mich erst kurz eingelesen, muss noch vieles - in den anderen Threads - dazu lesen. Verzeih mir deshalb die Zwischenfrage:
    Ich nehme an, dass bei Verwendung eines MP3-Players mit PmB auf einem Becker-Gerät kein 'Mute' der Mp3-Wiedergabe bei Navigationsanweisungen erfolgen kann?
    (Mit anderen Worten: Musik/Hörbuch für Navigationsanweisungen unterbrechen, damit man die Navigationsanweisungen deutlich verstehen kann?

  • Hallo,


    du siehst es leider vollkommen richtig,wenn der Player läuft mischen sich die Ansagen mit der Musik! Deswegen lohnt es sich wohl eher den Player auf langen Autobahnfahrten zu benutzen und zudem die Naviansagen so abzugleichen ,daß diese lauter als der Player ist!


    Nun aber im Auto ist wohl auch das herkömliche Autoradio sinnvoller! ;)

  • Vielen Dank für Deine Antwort!
    Ja, klar, 'Mute' bei Ansagen wäre da ein Ding der Unmöglichkeit...
    Trotzdem super, wie Du den Weg in die machbaren Möglichkeiten zeigst, danke!


    Autoradio verwende ich tagsüber nicht so lange, weil die meisten Sender so dämlich sind ;) Bisher hat mir der integrierte MP3-Player von meinem älteren TT940 immer hervorragende Dienste geleistet, für schöne Musik und Hörbücher. Auf dem Armaturenbrett in absolut bequemer Reichweite, sowohl Navi als auch Audio-Quelle, mit 'Mute' usw... Viel ergonomischer/bequemer/sicherer als zusätzliches Herumfummeln mit kleinem MP3-Player oder Handy...


    Falls Dr. Becker hier mitliest: Gibt es evtl. Pläne bei Becker/UN, demnächst einen vollwertigen MP3-Spieler als (kostenpflichtiges) Add-on für Becker-Geräte anzubieten?

  • Hallo,


    nein das habe ich hier nicht mit drin,ist aber sehr leicht austauschbar und könnte es dir zukommen lassen! ;)

  • Hallo, super Ausarbeitung Samue!


    Habe die 53 anderen Seiten noch nicht durch, aber vielleicht kannst mir vorab schon mal eine Kurzinfo geben:
    1. Sollte die Inst. des PmB auch auf dem Active 50 möglich sein?
    2. Suche eine Möglichkeit fernab der Straße mit Topo-Karten zu routen oder wenigstens zu "wandern". Hatte das früher auf meinen alten PDA (Win2003) mit Garmin XP.5 geschafft. Könnte das hier, wenn WinCE 6 als OS läuft, auch klappen? Sorry wenn die Frage im vorherigen Thread doch schon beantwortet wurde...

  • Hallo,


    sorry das ich erst jetzt antworte,war im Urlaub!


    Ja das ist auf die gleiche Weise auch auf dem Activ 50 möglich,ob du allerdings mit Garmin Erfolg hast kann ich dir nicht sagen! Allerdings könnte auch der Akku bei längeren wanderungen ein Problem darstellen,es sei denn du nimmst ein Zusatzpack mit.

  • Hallo Wolfgang,


    stehe immer noch ein wenig auf der Leitung. Möchtest du ein zusätzliche Leiste von links einblenden lassen,inder du noch weitere Funktionen verknüpfen möchtest?

  • Hallo Wolfgang,


    die Koordinatenbestimmung ist an sich ganz einfach. Das Navi hat eine Auflösung von 272 Pixel (Höhe/y-Achse) X 480 Pixel (Breite/x-Achse) und der Nullpunkt liegt oben links in der Ecke!