Professional 50 USB Probleme

  • Hallo Jürgen,



    Danke für die Hilfe ,gebe die Datei an unser Testmanagement weiter ,uns ist
    natürlich wichtig das solche Probleme nicht vorkommen wobei ich nochmals sagen muss beim Testen der Geräte, ist bei uns nichts aufgefallen .Wir sind aber natürlich bemüht in solchen Fällen kurzfristige Lösungen anzubieten



    Danke nochmals :Dl




    Gruß Dr. Becker

  • Hallo an alle,das ganze liegt an einem Fehler in Acronis True Image 2012. Auch Acronis Backup & Recovery 11 ist davon betroffen. Ich selber hatte auch diverse Probleme mit verschiedenen USB-Sticks und Card-Reader. Wie Acronis selbst schreibt, seien die Acronis-eigenen Treiber mit den Sticks und USB-Festplatten bzw. mit den USB-Controllern einiger Hersteller nicht kompatibel.Acronis bietet aber für beide Produkte eine Lösung zum Aktualisieren der Treiber an. Das bringt die Sticks wieder zum Laufen.Die Downloads und Info findet ihr auf der Seite folgender Seite:http://kb.acronis.com/content/26062


    Es kommt vor, dass die Installation der Datei SnapAPISetup.msi eine Fehlermeldung ausgibt, die besagt, die Installation werde abgebrochen. In diesem Fall solltet ihr die auf dieser Seite http://kb.acronis.com/content/20338 beim Punkt 3 von «Laufwerke werden nicht erkannt» aufgeführte Datei mit Namen Snapapisetup651.msi benutzen.


    Und zwar jene, die für «Acronis True Image Home 2012» erwähnt wird.
    Ich hoffe ich konnte etwas helfen.


    Gruss xena

  • Hallo Zusammen,




    Bezüglich der Problematik mit der Anmeldung bei Windows 64 Bit ,deutet vieles
    auf ein Problem hin das mit der Nutzung von Backup Programmen wie zum Beispiel Acronis
    zusammenhängt. Diese Art von Programmen können bei Windows dazuführen das Teile
    der Registry verändert werden und es daher sein kann das z. B Wechseldatenträger
    (für den PC ist auch ein Navigation System ein solches ) nicht erkannt werden .Dies
    ist natürlich für den Nutzer nervig und nicht befriedigend, allerdings ist das
    Navigations System nicht der Grund des Problems da es ja in Ordnung ist .Der Contentmanager
    benötigt um das Gerät zu erkennen ebenfalls die Info das ein Gerät
    angeschlossen ist ,d.h ohne Geräteerkennung ist auch keine Nutzung des Content Managers
    möglich.





    Gruß Dr. Becker


  • Werter Dr. Becker,


    ich hab Geräte von Garmin, Navigon, TomTom,CompeGPS usw. nur das Beckergerät zickt rum beim USB-Anschluß.


    Wenn die Mehrheit der Gerätehersteller das schafft, warum dann Becker nicht ?


    Ihre Antwort ist sehr unbefriediegend, sorry.

    Gruß Frank

    *********************************************

    GO 6200 , Drive Luxe 51

  • Hallo alpsee




    Wenn Sie bei google die Schlagwörter .Acronis, Windows, Probleme eingeben
    erhalten Sie fast 42 Millionen Treffer, damit lässt sich der Umfang der
    betroffenen Geräte und Nutzer denke ich ersteinmal erahnen!


    Das die von Ihnen genannten Marken oder Hersteller zufällig funktionieren , ist
    schön allerdings daraus zu schlussfolgern das Becker nicht sorgfältig seine
    Produkte entwickelt und testet macht keinen Sinn und ist falsch.


    Fakt ist dieses Programm verursacht bei Windows Probleme , nicht bei Navis von
    Becker !



    Wir arbeiten für unsere Kunden an einer Lösung , was aber da
    das Problem nicht bei uns seinen Ursprung hat nicht von jetzt auf gleich möglich ist.


    Denn eine solche Lösung muss und soll auch getestet sein und einwandfrei
    funktionieren.




    Gruß Dr Becker



  • Hallo alpsee,


    wenn du Deine Sammlung von Navis schon mal mit dem Computer verbunden hast, bevor du Acronis 2012 installiert hast laufen diese ohne Probleme, da sie sich richtig bei Windows registrieren konnten. Hier macht dann der mitgelieferte Treiber von Acronis keine zicken mehr.I


    ch selber habe mit diversen USB-Sticks und USB-Festplatten und den Becker Navi diese Probleme gehabt. Da ich zwei identische Rechner habe konnte ich den Fehler schön einkreisen.Auf den einen Rechner hatte ich Acronis 2010 drauf auf den anderen Acronis 2012. Am 2012er wurden die USB Geräte nicht erkannt, während der 2010 hier ohne Murren die USB Geräte erkannte.Nachdem ich das Acronis 2010 auf die 2012er Version updedated habe und hier nochmals die USB Geräte angeschlossen habe wurden diese auch erkannt.I


    ch denke mal dass Becker hier keine Schuld trifft


    Außerdem habe ich ein paar Post weiter oben schon mal eine Lösung gepostet.


    Gruß xena

  • Hallo zusammen :) ,
    gibt es auch Probleme mit der USB Schnittstelle beim IMac?
    Anders gefragt:
    Ist überhaupt das Becker Navi IMac kompatibel?


    Gruß RF :)


    Nachtrag: Bin auf der Suche nach einem neuen Navi.
    Wegen dem Kartenupdates ist mir das Becker Pro. ins Auge gefallen.

  • ....



    Außerdem habe ich ein paar Post weiter oben schon mal eine Lösung gepostet.


    ...


    Hallo,


    ja aber du kannst doch nicht verlangen das hier ganze ZWEI Seiten komplett gelesen werden und dann noch gute Ratschläge befolgen...das geht ja gar nicht ! ;)

  • Hallo opa38,


    das eigentliche Betriebssystem macht hierbei keine probleme,jedoch zusätzlich benutzte Software wie z.B Acronis 2012. Ich habe mit meiner Win7 64bit auch keine gehabt. Mußte mich nur als Admin anmelden und alles war gut!

  • Also ich habe die Probleme unter Windows XP und Windows 7, habe allerdinsg überall Acronis installiert.
    Habe mir dann die Mühe gemacht und mein Laptop neu zu installieren, allerdings ohne Acronis und das Becker funktioniert.
    Muss aber zugeben, weil ich jetzt zwei Wochen im urlaub war, das ich jetzt Acronis auch nicht mehr intalliert habe, um zu sehen was dann passiert.
    Bin im Moment zufrieden das es geht.


    Die Links zu Acronis von XENA habe ich allerdings mal probiert, aber leider hat das bei mir nicht geholfen.


    Echt blöde das ein Programm zu solchen Veränderungen führen kann.


    Tut mir Leid das ich erst jetzt wieder schreibe, aber der urlaub ging vor :-)


    Danke für die vielen Antworten,
    Jürgen

  • Hallo Zusammen,


    Wollte euch einmal einen Zwischenstand zu dem Problem Becker Navi vs Windows mitteilen.Das Problem ist mittlerweile lokalisiert auf eine Kombination von Windows mit einem installierten Backup Tool der Firma Acronis,dies führt zu Problemen im Windows ,Ergebniss ist das das Navi vom Rechner nicht erkannt wird.Acronis arbeitet mit Uns zusammen an einer Lösung für alle betroffenen Nutzer ,wobei es wohl noch etwas dauert.Sobald die Lösung da ist werden wir diese kommunizieren.


    Gruss Dr.Becker


  • ......Acronis arbeitet mit Uns zusammen an einer Lösung für alle betroffenen Nutzer ,wobei es wohl noch etwas dauert.Sobald die Lösung da ist werden wir diese kommunizieren.


    +1 :tup

  • Hi


    Ich habe noch ein ganz anderes Problem. Ich nutze ein Notebook mit einer Wireless Mause mittels USB Anschluß.
    Verbinde ich nun das Professional50 auch mittels USB an einem anderen Port, passiert erst mal nichts.


    Schalte ich das Becker dann an, kann ich meine Maus nicht mehr nutzen. :thumbdown:
    Da ich mehrere USB Anschlüsse habe, habe ich natürlich alles mögkliche umgesteckt.
    Leider ohne Erfolg.....

  • Ich möchte hier hallo sagen (bisher Medion) da ich seit heute ein Becker Transit 50 besitze.
    Nachdem ich hier schon gestern von den USB und CM Problemen gelesen habe, hier meine Erfahrungen.
    Auf meinem PC mit WIN 7 32 bit ohne True Acronics funktionierte sowohl Win Explorer als auch anmelden und Updaten mit dem CM einwandfrei.
    Ich hatte als PC Laie schon Angst. Nach der ersten kurzen Fahrt habe ich einen positiven Eindruck vom Display und dem Ton.


    Ich bin gespannt auf die ersten größeren Touren auch im Hinblick auf die Truck (Wohnmobil) - spezifischen Funktionen.


    Grüße Hanns (piloteur)