Speichergrenzen???

  • Moin, moin!


    Seit ein paar Tagen habe ich mein neues Navi (NavGear RS-50-3D). Dank des Forums komme ich mit einigen doch recht gut versteckten Einstellungen hier schon zu Recht. Wo ich gerade am Fluchen bin, irgendwie scheint es beim Upload der POIs via POIBase auf das Navi noch Speichergrenzen zu geben.


    Leider habe ich bisher noch keine Doku gefunden, wo mir aufgezeigt wird, wie viele Kategorien bzw. wie viele einzelne POI's ich nutzen kann. Es wäre schön, wenn es solche Grenzen gibt, wenn die z.B. irgendwie in der Übersicht der ausgewählten Kategorien sichtbar gemacht werden. So muss man mühsam von Hand alles durchzählen und ausrechnen.


    Gruß, Karsten

  • Bist du da aber nicht hier falsch?
    Das ist m.E. keine POIbase-Frage, sondern eine Frage deines Navis.
    (Speicher, CPU etc.)
    Ich habe z.B. auf meinen iGO-basierenden Navis >200.000 POI.
    Problemlos :)

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

  • Hi,
    wieviele pois werden denn angezeigt, bzw. geladen?


    ich habe bei meinem rs-43-3d im moment 57000 drauf, weiß aber auch nicht wo die obergrenze liegt.

  • Moin, moin Taxus!

    Bist du da aber nicht hier falsch?
    Das ist m.E. keine POIbase-Frage, sondern eine Frage deines Navis.
    (Speicher, CPU etc.)
    Ich habe z.B. auf meinen iGO-basierenden Navis >200.000 POI.
    Problemlos :)


    Hmm, wenn mir POI-Base beim Kopieren der Daten die Meldung rausgibt, das entweder die Anzahl der Kategorien oder die Anzahl der POI's zu hoch ist, dann ist das zwar auch eine Frage des Navis, gerade wenn Du sagst, dass Du diese Probleme nicht hast, es ist aber auch ein Problem von POI-Base, wenn ich nicht weiß, an welcher Schraube ich anfangen muss zu drehen und mir dazu keine oder kaum Hilfsmittel an die Hand gegeben werden.


    Es würde ja schon ausreichen, um die Datenmenge zu kontrollieren, wenn in der Übersicht der Ausgewählten Kategorien angegeben wird, wie viele Kategorien mit wievielen POI's insgesamt ausgewählt wurden.


    Gruß, Karsten

  • Wenn so eine Meldung kommt (ich hab sie noch nicht erlebt) dann sieht die Sache natürlich anders aus. ;(
    Tobias wird sicherlich dazu etwas sagen.
    Er schaut hier ja regelmäßig rein.


    Wenn ich mich schwach erinnere, gab es da im PC-POIBase-PC-Prg eine Variable o.ä. die man ändern konnte.
    Sie war nur zur Vorsicht rel. niedrig angesetzt.
    Es gibt da in den Tiefen des Forums einen Thread drüber.
    Kann aber sein, das es eine Fehl-Erinnerung ist. ;)

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

  • in der Tat gibt es eine Grenze von 60.000 POIs um einige ältere Pearl Gerät nicht zu überlasten. Über den Eintrag:


    [1006]
    maxpois=100000


    kann das Limit z.B. auf 100.000 gesetzt werden. Aber bitte auf eigene Gefahr! Wenns beim Start hängt, bitte die iGo8/content/userdata/pois/ leeren.


    Wird Zeit das wir das Aufheben der Limits in den Einstellungen ermöglichen.


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Tobias!


    Vielen Dank, der Ordner ist mir sehr wohl bekannt. Ist geändert und hat geklappt, alles wunderbar jetzt!


    Gruß, Karsten

  • Hallo Tobias!



    Ich habe die Grenze jetzt auf 120000 Einträge hochgesetzt, klappt noch problemlos. Ich habe jetzt ca- 110000 POI's geladen.


    Gruß, Karsten

  • Hallo Forengemeinde!!! Ich habe eine Frage bei meinen 8450 Live Gerät werden nicht alle MyPOIs importiert. Da steht "Die maximale Anzahl von Dateien,aus denn Ziele der Kategorie 'MyPOIs' importiert werden können,ist erreicht.Es werden nicht alle Ziele,die Sie importieren möchten, zur Verfügung stehen.
    Maximale Anzahl:40"
    Wo kann ich die max. Anzahl ändern????
    Danke für Eure Info. Gruß Micha

  • Hi Micha,


    das ist aber eine Meldung von Navigon oder? DU kannst das Limit da auch ändern - aber es ist etwas riskant und kein Dein Navi instabil machen:


    Ordner Navigon/Settings/ApplicationSetting.xml


    Ziemlich weit unten findest du folgende Einträge:


    <MyPois>
    <BaseCatName>MyPOIs</BaseCatName>
    <MaxPois>10000</MaxPois>
    <MaxPoiFiles>40</MaxPoiFiles>
    <MaxPoiNameLength>64</MaxPoiNameLength>
    <MaxPoiDataLength>512</MaxPoiDataLength>
    <MaxResolution>5</MaxResolution>
    </MyPois>
    </UserPois>


    Viele Nutzer berichten, dass es Probleme mit zu vielen MyPOis gibt. Alternativ kannst Du mit POIbase Mobile immer nur die POIs im CSV Format rausschreiben lassen, die im Umkreis sind. Dann kannst Du quasi auch 200.000 POIs mitführen und immer die passenden 10.000 rausschreiben (geht auch automatisch).


    Gruß
    Tobias