Crocodileumbau

  • Hallo,
    bei meinem ersten Beitrag will ich mich erst einmal bei allen hier bedanken, insbesondere bei den Skinern @tomic, joshua, fuggel.
    Ich bin seit 12/2008 Z100 Nutzer und hier eifriger stiller Leser.
    Jetzt zum Thema:
    Der Beckerbackbutton ist bei mir defekt, besser gesagt der Stecker auf dem "Mainboard" beim Reparaturversuch verabschiedete sich auch die Buchse ;( .
    Eine Lötverbindung ist für mich unmöglich (kann mit der Lupe gerade mal die sechs Kontaktpins auseinanderhalten).
    Da auch in der Bucht die Crocodile´s sehr dünn gesät sind kam ich auf die Idee einfach ein Z201 ins Crocogehäuse zu setzen.

    • Ich könnte meinen angepassten @tomic Skin (Kartenfarben, Signposts, Ansagen, jtacho,.....) weiterverwenden.
    • Alle meine Halterungen würden weiterhin passen.


    Eine Alternative wäre ein Z203 einzusetzen.

    • Vorteil : Bluetooth
    • Vorteil : Wahrscheinlich neueres Kartenmaterial
    • Nachteil : Ich muß einen 203er Skin abändern
    • Nachteil : kein routetracking mehr


    Jetzt die Frage: Könnte so etwas funktionieren :?: 
    Hat jemand schon was ähnliches versucht :?:


    Den Touchscreen hätte ich im Croco belassen, da ja wasserdicht verklebt, vom Beckerknopf nur die Tasterplatine getauscht nicht den echten Knopf da auch wasserdicht.


    Noch ein Tipp:
    Weil ja immer wer mal ein Motorradcradle für sein Z100 sucht, und Originale so gut wie nicht mehr aufzutreiben sind
    Beim Internetauktionshaus mit e (Nein ich poste keinen ebaylink ;) ) findet man ein crococradle.
    Sieht nach professionellem Eigenbau aus.

  • Hallo Dampfhans,
    willkommen und Gratualtion zu Deinem "Mut", Dich endlich anzumelden und mitzureden!


    Das Laden, bzw. Betrieb per Kabel funktioniert noch einwandfrei denke ich?
    Hat das Z100 auch eine automatische Abschaltung bei Stromunterbrechung?
    Falls ja, wäre es rein theoretisch nicht sehr schwer Dir eine Schaltfläche einzubauen, welches das Gerät elektronisch runterfährt.
    Damit Du diese nicht mal versehentlich betätigst, könnte man diese Funktion auch als Miniatursymbol einbinden, welches nur sichtbar wird, wenn der Navigationsmodus beendet wurde, oder Du die Routenplanung abbrichst ;)


    Leider komme ich an ein solch historisches Gerät nicht mehr dran :D 
    Liegt Dir denn echt sooo viel an dem Teil?


    Wenn Du ein neues nimmst und es ein Becker sein sollte, dann würde ich eher das Active 50, oder wenn es kompakter sein soll, das Active 43 empfehlen.
    Da hättest Du sogar die Wahl zwischen dem @tomic-Skin und dem auf @tomics's-Skin basierten (ich nenne ihn "clearly-Skin" weil ich gerne "Durchsicht" mag) von mir etwas zusätzlich mit Funktionen "getunten":
    Skin-Tuning des Navigationsmodus für 43 Professional und 43 Active Talk mit SR1


    in einem ist schon fast alles drin, man alles rein machen (z.B. auch POIbase mobile), für 30€ oben drauf bei Neukauf, bekommst Du ein 2-Jahres-Europa-Abo dazu und hast ein schnelleres klasse Gerät mit neuem Akku und TMC.
    Ist nunmal kein "kastriertes" Gerät und das gefällt mir besonders dabei!


    Ich sehe jetzt nicht den Nachtteil diese Option nicht in Betracht zu ziehen...
    Ok, der Preis. Aber versuch mal für das Geld was vergleichbares zu bekommen, mit dieser Ausstattung und vor allem ein Gerät, bei dem man wirklich fast alles irgendwie konfigurieren kann, wenn Dir das nicht egal sein sollte. So eine "Software-Austaste" müsste ich hinkriegen, wenn Du bedenken hast, dass Du die Taste beim Neuen wieder zerstören könntest :whistling: 
    Allerdings habe ich mich mit dem Thema Routetracking nicht beschäftigt, da ich Logger nutze. Dazu könnte vielleicht jemand anderes was sagen, ob dies möglich ist. Da bin ich überfragt ?(


    Kannst uns ja berichten für was Du Dich am Ende entschieden hast.


    Möge Deine Wahl die Richtige sein, Christof

  • Hallo Christof,
    mir geht´s nicht um das Crocodile an sich, sondern um die Motorradtauglichkeit.
    Natürlich wäre ein aktuelles Gerät in jeder Hinsicht besser ( Ram ,Prozessor Software, Karten) aber was hilft das beste und schnellste Navi wenn es sich beim ersten Regenschauer verabschiedet.
    Das Croco ist zwar nur Spritzwassergeschützt aber ich wollte schon mal nen Scheibenwischer anbringen weil ich vor lauter Regenwasser das Display nicht mehr erkennen konnte ;) .
    Im Netz gabs damals auch mal ein Video`in dem ein Z100 im gefüllten Bierkrug navigiert.


    Aber wo bleibt das Crocodile II oder auch Alligator (es gab mal hier im Forum ne Wunschliste an Becker fürs Alligator).


    Für dieses Navisegment gibts nicht viel.

    • Garmin: Zumo 600 außer bluetooth und dem echt guten Bildschirm kanns für 600€ nichtmal das was mein altes Schuppentier kann.
    • TomTom Rider: naja Display zu klein
    • Navgear/X-Navigator
      : da lauft zwar auch iGo bzw. Navigon aber auch zu klein, Bluetooth inkompatibel mit anderen Helmsets als dem mitgelieferten oder eben UKW-transmitter
    • a rvial: Oje, Oje

    Eine automatischen Standby mit Auswahlmenü hab ich drauf.
    Software Backbuttons sind bei mir auch vorhanden, auch der Knopf zum Runterfahren ist da, bloß jedes mal aufschrauben und die Kontakte überbrücken zum einschalten?
    Mein Akku hält im Standby ca 14tage dann will ich´s im Winter (nach drei Wochen) schnell mal ins Auto packen und dann ätsch.
    Also verstehst du jetzt mein Problem?
    Außerdem hab ich mir mit meinen Änderungen einmal viel Arbeit gemacht Beispiel:
    mein Tacho mit sich drehendem Zeiger, Nadelkompass.

  • Hallo Hans,


    Ich kann alles was Du willst nachvollziehen da ich selbst mal ein Z201 hatte.
    Nun fahre ich mit Hardware eines Z204, habe dank FUGGEL PMB drauf und nun kommt auch wieder meine gute alte Z201 Software.
    Mit der kann ich also auch ganz normal tracken und das mir angenehmere Routing geniessen :D


    Würde Dir daher zum Kauf eines Z203 raten dieses dann mit PMB zu pimpen und Deine alte Z100 Soft drauf zu pappen.
    Wirst sehn das ist der Hammer und wenn Du viel Autobahn fahren willst, kannst Du ja die Z203 verwenden weil die Grafik einfach besser aussieht.


    Gruß - Mike

    ~~~ Duke2 :ugly ~ my GPS is a Robot  :schimpf  ~~~
    ___________________________

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dukeII ()

  • Servus Mike,
    ich fühle mich geehrt das einer der Alten Garde mir gleich beim ersten Post hier zustimmt (Hut zieh).
    Ich habe inzwischen in einem Shop noch neue Z100 gefunden, zu einem Preis der unter dem liegt zu dem in der Bucht oder amazon gebrauchte , zwei oder drei Jahre alte Geräte rausgehen.
    Kopie and Paste reicht also um mein ganzes System neu einzurichten, ja die Karten kann ich nicht kopieren da ja an den Prozessor gebunden.
    Auch mein SR 2 müßte laufen da ja das Update 3 etwas buggy ist (mp3 player).



    Mit herzlichen Grüßen aus Bayern


    Wolfgang

  • na gratuliere, normaler Weise musst Du Dir sofort noch ein zweites aufs Lager legen.
    gepimpt mit den Skins von hier kommt da glaube ich so schnell Leistungsbezogen nichts ran.


    gutes Gelingen und es freut mich sehr, dass es noch Leute gibt die sich der Arbeit unserer Skinner hier erfreuen :thumbsup:


    Gruß

  • Wolfgang[/quote]
    Ich habe inzwischen in einem Shop noch neue Z100 gefunden, zu einem Preis der unter dem liegt zu dem in der Bucht oder amazon gebrauchte , zwei oder drei Jahre alte Geräte rausgehen.
    [/quote]


    Hallo,
    welcher Shop ist das denn? Würde mir gerne auch noch ein günstiges Zweitgerät zulegen. :)

  • Hallo miteinander


    zwei Fragen:


    1. braucht denn jemand noch ein funktionierendes Cradle fürs Croco?


    2. darf ích das hier eigentlich fragen oder gibts Kleinanzeigen.


    Ich hab hab nämlich noch was, sogar mit Extremhalterung und Sonnenblende.


    Also bitte PN, wenn gewünscht

  • Gespannfahrer :?: :whistling: :D 
    Ich R100GS... :thumbsup:

  • Mal eine allgemeine Frage:


    Das Akku ist ja bekanntermaßen nicht grade der Hit. Bei eBay gibt es ja Ersatzakkus (13,49 € incl. Versand) für das Croco.
    Hat das schon mal jemand eingebaut und wenn ja: Wie sind die Erfahrungen?


    Grüße
    Ralf

  • Wer hat sonst noch Interesse?

    Hier, ich. Inzwischen ist bei meinem Croco schon 2 x die interne GPS-Antenne wieder dran gelötet, ein Reservecroco ist sicherlich nicht falsch, zudem: falls es wirklich neu ist, gibt es sogar noch ein Kartenupdate.


    Zumindest ich habe bisher keine Alternative fürs Mopped gefunden, schade, dass es keinen würdigen Nachfoger gibt.


    Axel