Suche ÖPNV POIs

  • Hallo, ich hoffe hier liest auch ein OSM Spezialist mit.


    Suche eine Möglichkeit ÖPNV .csvDateien zu erstellen. Frage 1: Ist es möglich mit einer XAPI Abfrage,oder Ähnlichem, aus OSM die ÖPNV Haltestellen, BUS,Strassenbahn und Andere, heraus zu filtern und als *.csv Dateien zu speichern. Wenn so etwas geht, meine 2.Frage : Wie mache ich so etwas ??? Habe von OSM sehr wenig ahnung. Die Bus.csv dürfte wohl etwas groß werden, müsste wohl auch nach Region oder in Gradkacheln wie die NaviPOWM Karten gesplittet werden. Nur wie mache ich so etwas????


    Ich habe kein Auto, und Deutschland ist eine ServiceWüste, wenn man Reisen will oder muß. Da tröstet auch nicht, daß es im Ausland oft noch schlimmer ist. HAFAS der FahrplanRouter der Bahn kennt zwar Haltestellen, kann mich aber nicht beraten,zu welcher ich fahren muß, um mein Hotel zu erreichen. Die OSM Programme ÖPNV Programme ÖPNVKarte oder OV kann ich nur am PC benutzen,nicht mit dem PDA. So habe ich nur NaviPOWM,um mich über Haltestellen POIs zu informieren. Aber NaviPOWM kann den Ort und die Strasse erst anzeigen,wenn man da ist, oder man einen nmea Strings des Ortes hat.Kann ich aber auch nur am PC erstellen. Spontane Reisen, oder Reiseziel-änderungen sind so kaum möglich. Mit ÖPNV.csv Dateien könnte ich mich auch mit anderen Programmen informieren.


    Hoffe mir kann da jemand helfen.


    Gruß Horst


  • Schau dir das mal an:


    http://www.silver34.bplaced.net/osmpoi.php


    da hab ich ein großteil der POI's aus OSM herausgefiltert.


    Villeicht ist es das was du suchst!


    Ist zwar eine ASC entspricht aber dem csv-Format evtl. ist Lat und Long vertauscht aber sowas ist leicht zu ändern!


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Hallo


    Silver34


    Du bist ne Wucht. Ich Danke Dir, obwohl ich die Sachen noch nicht installiert habe. Aber allein der Wille zur Hilfe zählt schon mal. Habe mir auch eigendlich etwas gewünscht, mit dem ich auch aktuelle POIs aus OSM filtern kann. Kommen ja immer welche dazu. Aber so habe ich vielleicht erst mal einen Anfang. Danke


    Gruß Horst :thumbsup:

  • Hallo Silver


    Du hast dir mit den Dateien aber viel Mühe gemacht. Sind ja sogar Icons dabei, die ich nur in PNG umwandeln muß. Habe in den letzten Tagen verzweifelt nach sowas gesucht. Eine Sorge weniger. Ich habe mir auch Mort-Script herunter geladen, wie auf Deiner Home Page empfolen. Bin damit aber erst mal nicht zurecht gekommen. Daraufhin habe ich Deine Dateien einfach mit 7zip entpackt. Ist für mich besser so, ich kann mir jetzt die Sachen aussuchen die ich haben will, und gesondert bearbeiten. Nochmals vielen Dank


    Gruß Horst

  • Der Auswand hat sich wohl in Grenzen gehalten und jetzt ist es soweit automatisiert das ein paar Muasclicks genügen um alles zu erledigen.


    Das MortScript ist nur eine Zugabe weil mich es genervt hat wenn man zig Dateien zum entpacken/löschen auswählen muß und man ja dabei prinzipell ein paar vergisst bzw. zuviel ausgewählt hat.


    Händisch die zu entpacken ist natürlich die einfachste Möglichkeit.


    Wünsch dir viel Spaß damit.


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Silver34
    Wenn Du schon nicht Deine Geheimnisse preisgeben willst, kannst Du dann wenigstens ein paar Urlaubsregionen in Deine POI-liste mit aufnehmen. Für mich wären das die Canarischen Inseln. Andere stehen wohl mehr auf die Türkei, ist zwar billiger, aber noch nicht so erschlossen.
    Gruß Horst

  • Silver34
    Wenn Du schon nicht Deine Geheimnisse preisgeben willst, kannst Du dann wenigstens ein paar Urlaubsregionen in Deine POI-liste mit aufnehmen. Für mich wären das die Canarischen Inseln. Andere stehen wohl mehr auf die Türkei, ist zwar billiger, aber noch nicht so erschlossen.
    Gruß Horst


    Es ist nicht so das ich meine Geheimnisse nicht preisgeben würde.
    Es ist nur so das meien Methode nicht die "sauberste" ist (micht verwechseln mit illegal!!!).


    Ich zerteile mit splitter.jar die osm.pbf-Dateien von OSM (Geofabril) in verarbeitbare Teile
    Danach erstelle ich mit mkgmap eine Garmin-IMG-Datei mit den gewünschten POI's
    Aus dieser IMG lese ich mit "http://www.glopus.de/tools/ExportPOI.zip" die POIs aus - diese werden in Hexanummer.asc-Datei abgelegt.
    In mkgmap hab ich jeder Hexanummer eine POI-Kategorie zugeordnet - deshalb muß ich jetzt nur noch die Hexanummer.asc umbennenen und fertig!
    Mit poi2selection.exe (von frank334) geht es sehr leicht eine Region noch aus der ASC auszuschneiden...


    In einem andern Beitrag ist das Problem meinr Methode schon aufgefallen (mir auch erst vor kurzem).
    Splitter.jar erstellt bereich die sich leicht überlappen Punkte in diesen Bereich werden in 2 IMG-Dateien abgelegt und sind dann leider doppelt vorhaden.
    In Glopus stört das nicht weiter ist aber natürlich unschön!!! und nich profisionell.


    Wesentlich besser währe es die Punkte über eine GIS-Datenbank zuerstellen allerdings hab ich davon überhaupt keine Ahnung und auch keine lußt mich damit zu beschäftigen.


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Hallo Silver34,


    eventuell kann dir "OSMFilter" bei der Aufbereitung (Filtern) behilflich sein. Das Ergebnis kann mann dann leicht (?) mit einer XSLT Transformation aufbereiten. Ich habe mir damit eine Gaststättenkarte erstellt. Die XSLT Transformation mache ich mit MS XSLT mit C#.


    MfG
    Achim



    Ps.:
    ==> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Osmfilter#Download
    ==> http://neuntoeter.wordpress.co…reetmap-mit-xapi-und-xsl/

  • Habe von Silver34 die OSM POIs der Canaren erhalten. Diese enthalten natürlich auch einige ÖPNV-POIs ohne Namen.Aber besser ein POI ohne Namen,als gar keiner. Habe mir eine Liste der Haltestellennamen, der Verkehrsbetriebe von Lanzarote zusammengestellt. Diese enthalten auch die Busliniennummern. Diese Namen lassen sich gut den GPS-daten zuordnen. Habe ich mal ausprobiert. Die Nummern werden dann auch bei Navigator Free angezeigt. Bin also damit sehr zufrieden.


    Gruß Horst