Neue Karte v870.3460

  • Hallo zusammen,


    habe diese Karte gerade eben heruntergeladen und installiert.


    Merkwürdig war, dass die neue Karte in TT Home ohne Kartengrafik und ohne Inhaltsbeschreibung zum Download angeboten worden ist. Nur unter "mehr..." stand dann die zu erwartende Versionsnummer. Das es sich um Europa handelt verschweigt die Anzeige auch.


    Immer noch merkwürdig ist, dass keine MapShare-Aktualisierung oder zumindest ein Update der Anzeige "Ihre Karte wurd seit 20 Wochen nicht aktualisiert" angezeigt wird.


    Hat TT wohl mal wieder mit der heissen Nadel gestrickt.


    Na ja, die Installation hat aber geklappt und im Gerät (Versionsinfo) wird die Karte auch richtig angezeigt.

  • Immer noch merkwürdig ist, dass keine MapShare-Aktualisierung oder zumindest ein Update der Anzeige "Ihre Karte wurd seit 20 Wochen nicht aktualisiert" angezeigt wird.


    Dabei darfst du dir nichts denken. Diese Meldung bekomme ich auch immer bei einem Kartenupdate. Nach ein paar Tagen plötzlich ist das wieder verschwunden, kommt die Meldung das die Karte auf den neuesten Stand ist. :D


    Gruß Kurt

  • Das ist doch ganz einfach, es gibt für die neue Karte noch keine Mapshare-Aktualisierungen.


    Da noch keine durchgeführt wurde, liegt sie logischerweise auch mehr als 20 Wochen zurück, also ist die Aussage völlig richtig und gibt keinen Anlaß zur Sorge. Außer man will Probleme sehen wo keine sind.

    Entscheidend ist nicht die Frage, ob man Macht hat, entscheidend ist die Frage, wie man mit ihr umgeht.
    Alfred Herrhausen (1930-1989)

  • Also ich bin auch von diesem Kartenupdate wieder* enttäuscht:


    1. Die Abfahrt aus dem Kreisverkehr der Luxemburgerstraße bei Hürth zum Einkaufszentrum fehlt jetzt seit zwei Jahren.
    2. Den neuen Kreisverkehr beim Erftcarree in Kerpen kennt TT auch seit fast einem Jahr nicht.
    3. Eine noch gar nicht existierende Ausfahrt von der A1 zwischen Kreuz Bliesheim und Euskirchen ist laut TT bereits befahrbar (schon seit dem letzten Kartenupdate).


    Drei Kartenfehler, die z.B. bei Navion schon gefixt wurden (1. vor weit über einem Jahr, 2. mit dem letzten Quartalsupdate, 3. ist richtigerweise gar nicht in den Kartendaten drin).


    Ich finde mein TT950 toll, besonders HDT ist klasse. Aber dass die Kartendaten so schlecht gepflegt werden, ist echt mies!



    *: Fehler in der Karte 865

  • Das ist doch ganz einfach, es gibt für die neue Karte noch keine Mapshare-Aktualisierungen.


    Da noch keine durchgeführt wurde, liegt sie logischerweise auch mehr als 20 Wochen zurück, also ist die Aussage völlig richtig und gibt keinen Anlaß zur Sorge. Außer man will Probleme sehen wo keine sind.

    Wo darf ich denn nun die Logik in Deiner Ausführung vermuten ?


    "Es wurde noch keine MapShare-Aktualisierung durchgeführt, da Karte neu ist !..."
    OK, dieser Aussage kann ich folgen. Allerdings sollte dann z.B. angezeigt werden "Es liegen (noch) keine MapShare-Aktualisierungen vor".


    "Da noch keine durchgeführt wurde, liegt sie logischerweise auch mehr als 20 Wochen zurück,..."
    Diese Aussage ist definitiv falsch, da eine Aktualisierung dieser neuen Karte NIE stattgefunden hat, da es ja noch keine gibt und somit kann eine solche Aktualisierung auch nicht mehr als 20 Wochen zurückliegen, da sie dann ja nicht NIE stattgefunden hätte. Daran ist also nun gar nichts logisch ;).


    "Außer man will Probleme sehen wo keine sind..."
    Das liegt im Auge des Betrachters. Für die Einen ist ein TV erst defekt, wenn die Bildröhre schwarz bleibt; für die Anderen ist es schon defekt, wenn es nur kein Bild und keinen Ton mehr von sich gibt :D.


    Die Anzeige einer falschen Information muss man nicht für einen Fehler halten...man kann aber :P .

  • Ich sehe das zwar auch wie Frabi.
    Es steht nicht dort "die letzte Aktualisierung dieser Karte".
    Also ist es Realität das die letzte Mapshare-Aktualisierung 20 Wochen zurück liegt.
    Aber wenn man unbedingt ein BB-Haar in der Suppe finden will............

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

  • taxus:
    OK. Dann noch mal zum Mitlesen der Originalwortlaut:
    "Ihre Karte wurde seit über 20 Wochen nicht mehr aktualisiert".


    DIESE Aussage ist falsch, da es die installierte Karte (v870) erst seit wenigen Tagen gibt und somit auch eine dazu passende Aktualisierung nicht älter als die Karte selbst sein kann. Die Angabe "über 20 Wochen" ist somit in jedem Falle falsch.


    Und auch bezogen auf die vorherige Karte (v865) ist diese Aussage falsch, da die letzte Aktualisierung DIESER Karte durchaus jünger als 20 Wochen ist.


    Ich wundere mich jetzt nur, warum DAS so schwer nachzuvollziehen sein soll.

  • Ist doch egal was da mal gestanden hat. :D


    Nun ist wieder alles im grünen Bereich. Es wird mir nun wieder gemeldet das meine Karte auf den neuesten Stand ist und ich 12 Map Share Karten- Korrekturen verwende. (Ich habe ja nur die DACH)


    Gruß Kurt

  • :rofl
    Interessant, was für Nebensächlichkeiten für manche User unheimlich wichtig sind.


    Aber die Aussage das die Karte über 20 Wochen nicht aktualisiert ist, ist trotzdem vom Inhalt her richtig.
    Das sie nicht korrigiert werden konnte, da jünger, steht auf einem anderen Blatt. :D
    Man kann sagen, das die Angabe überflüssig ist.
    Falsch ist sie aber nicht. ;) ;) ;)

  • Auch wenn die Sache für Dich "nebensächlich" ist ;):


    "...die Aussage, dass die Karte über 20 Wochen nicht aktualisiert ist, ist trotzdem vom Inhalt her richtig..."
    "...Falsch ist sie aber nicht..."


    Es heißt zum Einen "nicht aktualisiert wurde" und zum Anderen "Nein", diese Aussage ist vom Inhalt her nicht richtig und "Ja", sie ist Falsch. :P


    Warum ?


    Wie ich bereits erklärte:


    Da es die Karte erst seit wenigen Tagen "gibt" (die Annahme vorausgesetzt, dass TT nicht ein halbes Jahr auf der fertigen Karte "gesessen" hat), kann es keine Möglichkeit geben, sie vor dem Termin der Entstehung zu aktualisieren. Somit gab es eine solche Aktualisierung nicht und folglich kann eine solche, nicht existente Aktualisierung auch nicht mehr als 20 Wochen her sein. Des Rätsels Lösung hat also etwas mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu tun.


    Natürlich kann man, wenn man die Sache nur rein oberflächlich betrachtet, die Aussage treffen: "Wenn eine neue Karte noch nie aktualisiert wurde, da es noch nie eine Aktualisierung dafür gab, dann kann eine nicht stattgefundene Aktualisierung auch über 20 Wochen, Monate, Jahre oder Jahrzehnte her sein !"


    Diese Aussage ist aber logisch betrachtet genauso falsch, da es die Aktualisierung für eine Karte, die zum Zeitpunkt der geplanten, aber nicht durchgeführten Aktualisierung noch gar nicht existierte, nicht geben kann. Ab hier ist es jetzt aber keine Schande mehr, es nicht zu verstehen :D .


    Noch ein schönes Restwochenende...

  • Darum bin ich jetzt auch auf ein Navigon umgestiegen, ich konnte mit dieser Meldung einfach nicht mehr Leben. :D


    Wow wie lange man doch über etwas völlig unwichtiges diskutieren kann bzw. immer wieder versucht seine Ansicht dazu ins rechte Licht zu rücken ist schon verblüffend. :whistling:

  • Darum bin ich jetzt auch auf ein Navigon umgestiegen, ich konnte mit dieser Meldung einfach nicht mehr Leben. :D


    So wäre es mir auch beinahe gegangen. :D
    Konnte aber nicht umsteigen, da ich N ja auch mehrfach schon habe.
    Außerdem habe ich diese Meldung bislang nach jedem Karten-Update gehabt.
    Bei mir hat es die Funktion aber nicht beeinträchtigt. ;)

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

  • Na dann viel Spaß beim Umstieg auf Navigon. :P


    Bin gerade weg von Navigon,konnte dan ständige GPS/Sat Fix Ärger nicht mehr ertragen! :(
    Auch mit den neuen Geräten scheint Navigon das noch nicht in Griff bekommen zu haben.


    TT an,sofort geht es los und das sogar unter der Bettdecke... :D


    Und über den sogenanten Reparaturservice möchte ich hier lieber keine Post schreiben.


    Gruß Ron.