Navigon 40 Plus mit TMCpro und TMC?

  • Hallo UserofSeven,


    ersteinmal Willkommen im Forum!


    Es werden sowohl TMCPro also auch normale TMC Meldungen angezeigt. Die Meldungen werden gleichzeitig dargestellt. Je nach Empfang, liegen mal mehr oder weniger Pro Meldungen vor.

  • Danke erst einmal für die schnellen Antworten!


    Ich habe nun noch folgende Frage:


    Für mein 40 Plus gibt es zwei verschiedene Varianten:


    http://www.navigon.com/portal/de/shop/addons/produkt.html?produktFamilieId=15678&produktId=14839781
    http://www.navigon.com/portal/de/shop/addons/produkt.html?produktFamilieId=15678&produktId=14839780



    Der Preis ist jeweils der gleiche, nur die Anzahl der Länder ist unterschiedlich. Gibt es noch einen Unterschied? Es kommt mir ein bisschen komisch vor, dass unterschiedlich viele Länder für den gleichen Preis angeboten werden. Ich konnte jedoch keine Unterschiede feststellen. Die Karten für Europa sind ja z. B. auch teurer als die für 20 Länder Europas...


    UserofSeven

  • ich antworte jetzt zwar nicht auf deine frage, stelle aber mal den zusatznutzen von pro für den preis in frage. 50 euro für pro würde ich nicht extra ausgeben. bist du wenigstens überwiegend in regionen unterwegs, wo du auch pro-sender empfangen kannst? bist du vielfahrer, s.d. sich das wirklich lohnt?



    mfg rohoel.

  • Ich bin noch am überlegen, ob ich mir TMCpro wirklich zulege, wobei die Fragen z. T. auch ein Kriterium dafür sind, ob ich mir dies anschaffe oder nicht. Die Live-Services waren mir definitiv zu teuer, aber so wie ich es bisher verstanden habe, muss man für TMCpro nur einmal zahlen. Daher überlege ich, mir TMCpro zu kaufen, da ich relativ viel Zeit im Auto verbringe.

  • Ich denke auch wie Rohoel. nur einmal Zahlung TMCPro lohnt bis lebenslange, egal was du jeden Tag benutzen. Echt Top. Mein Navigon 7310 war ich Zufall Sonderangebot 29 € gekauft und bleibt für immer. Du kannst auf jeden Fall TMCPro kaufen, wie du möchtest. ;-)


  • Es funktioniert "gleichzeitig" (TMCPro wird bevorzugt, aber da Pro öfters mal nciht empfangbar ist, wird dann auf das normale TMC ausgewichen), was aber alles andere als fehlerfrei ist. So erkennt das Navi nicht, dass zwei Staus auf der selben Strecke in seinem Speicher einmal von TMC und einmal von TMCPro in Wirklichkeit die selben sind. Das Ergebnis: Es addiert beide Verzögerung zur erwarteten Fahrzeit, und gibt daher falsche Empfehlungen, weil aus einem 10-minuten Stau plötzlich 20 Minuten werden. Und auch grundsätzlich ist die Qualität der TMCPro Meldungen nur minimal besser als die des regulären TMC, und damit immernoch so schlecht, dass es sich im Schnitt überhaupt nicht lohnt überhaupt daraus zu achten. Wenn man konsequent alle TMC Meldungen ignoriert kommt man durchschnittlich schneller ans Ziel als wenn man sich an die Umleitungsempfehlungen hält. Das ist Fakt.

  • Es funktioniert "gleichzeitig" (TMCPro wird bevorzugt, aber da Pro öfters mal nciht empfangbar ist, wird dann auf das normale TMC ausgewichen), was aber alles andere als fehlerfrei ist. So erkennt das Navi nicht, dass zwei Staus auf der selben Strecke in seinem Speicher einmal von TMC und einmal von TMCPro in Wirklichkeit die selben sind.

    dann läuft aber mit der software was nicht richtig. das ist nicht der normalfall für tmcpro und parallelem tmc.


    Wenn man konsequent alle TMC Meldungen ignoriert kommt man durchschnittlich schneller ans Ziel als wenn man sich an die Umleitungsempfehlungen hält. Das ist Fakt.

    das stimmt nur bedingt und für staus oder behinderungen bis zu einer bestimmten länge.



    mfg rohoel.

  • dann läuft aber mit der software was nicht richtig. das ist nicht der normalfall für tmcpro und parallelem tmc.

    Wenn beide nicht parallel laufen, wie sieht es dann mit Ölspuren, Warnungen vor Fußgängern und sonstigen Verkehrswarnungen, die über TMC ausgestrahlt werden, aus? Die Kontaktschleifen, Brücken usw. können ja schlecht Fußgänger oder so erkennen. Werden solche Meldungen auch über TMCpro ausgestrahlt oder muss man dann auf solche Meldungen "verzichten"?


    das stimmt nur bedingt und für staus oder behinderungen bis zu einer bestimmten länge.

    Das Navi zeigt bei TMC ja meist eine Zeit an, die man für diese Meldung braucht (z. B. Stau 3km, 16 min Zeitverlust). Ist es eine "Standardzeit" vom Navi (z. B. pro KM Stau 5 min und pro KM stockenden Verkehr 1 min) oder sind dies Werte, die über TMC mitgesendet werden und eine annähernd "reale" Zeit darstellen. Mir ist natürlich klar, dass man das nicht auf die Minute sagen kann, aber interessant wäre das schon, ob man sich danach richten kann oder nicht.

  • Hallo UserofSeven,

    Wenn beide nicht parallel laufen, wie sieht es dann mit Ölspuren, Warnungen vor Fußgängern und sonstigen Verkehrswarnungen, die über TMC ausgestrahlt werden, aus? Die Kontaktschleifen, Brücken usw. können ja schlecht Fußgänger oder so erkennen. Werden solche Meldungen auch über TMCpro ausgestrahlt oder muss man dann auf solche Meldungen "verzichten"?


    solche Meldungen gibt es ab Ende April bei Medion GoPal 6.0


    Zitat: "Sicherheit geht vor:


    Auch in puncto Sicherheit kann der MEDION GoPal Navigator 6.0 mit neuen Funktionalitäten aufwarten: Dank der Street News erhält der Fahrer je nach Einstellung bei bestimmten Ereignissen, wie Blitzeis, Unwetter oder einem Falschfahrer sowohl eine Warnung im dynamischen Splitscreen als auch ein akustisches Signal. MEDION stellt diese Informationen als erster Hersteller in dieser Art direkt auf dem Navigationssystem zur Verfügung und baut weiter seine Kompetenz hinsichtlich der Verkehrssicherheit aus."


    Falls es Dich interessieren sollte, hier gibt es mehr Info. ;)


    Gruß
    blackedition

  • Danke für den Hinweis, aber das Navigon ist relativ neu und ich bin sehr zufrieden damit (was man zu Medion nicht sagen kann). Ich interessiere mich also hauptsächlich für die Funktionen des Navigon.

  • Wenn beide nicht parallel laufen,...

    die pro-sender strahlen auch immer die anderen meldungen mit aus.


    Ist es eine "Standardzeit" vom Navi (z. B. pro KM Stau 5 min und pro KM stockenden Verkehr 1 min) oder sind dies Werte

    richtig, das kommt vom naviprogrammierer. dabei sollten aber gewisse zeiten eingehalten werden. für stau und stockenden verkehr gibt es schon definitionen.
    selbst wikipedia gibt dazu was her. ;)



    mfg rohoel.