POIs mit POIbase PC herunterladen ohne Navi anzuschließen

  • Hallo zusammen,


    beim Start von POIbase PC wird geprüft, ob das Navigationsgerät angeschlossen ist. Ich hätte gerne die Möglichkeit, meine POIs mit dem PC-Programm herunterzuladen und hinterher manuell auf das Gerät zu übertragen. Geht das irgendwie?


    Hintergrund: Mein Navigon 70 Plus läuft in Zusammenhang mit POIbase alles andere als stabil. Daher möchte ich die POIs, die mich interessieren, manuell übertragen. Dabei möchte ich die Sync-Funktion des POIbase nutzen.


    Gruß
    Bifo

  • Hi!


    Soweit ich weis kannst du an stelle des Navis eine Speicherkarte benutzen. Wenn du eine Speicherkarte anstelle des Navis ansteckst, zb. (USB Stick) werden die POIbase Daten dann auch auf die Speicherkarte übertragen. Du musst dann nur noch die Datei in den richtigen Ordner (POI) in deinem Navi kopieren.


    LG/Walter

  • wenn Du POIbase ohne POIbase Mobile nutzen möchtest, dann kopiert POIbase die Daten ja eh nur auf das Gerät ohne sonst irgendwie einzugreifen - da kann nichts schief gehen. Was meinst Du mit "alles andere als stabil"?


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    alles andere als stabil heißt, daß sobald POIbase installiert ist...


    ...startet das Gerät nach spätestens 45 Minuten zum ersten Mal neu, danach werden die Intervalle kürzer.
    ...sind Funktionen des 70 Plus, wie z. B. Ausweichroute zum Stau ermitteln, nicht möglich.


    Ist POIbase Mobile nicht installiert, gibts beim Betrieb des Navigon 70 Plus überhaupt keine Probleme.


    Ich habe bisher verstanden, daß die Ursache auf Seiten von MN7 gelöst werden muß. Ich denke auch, daß das in den nächsten Monaten irgendwann mal passieren wird. Ich kenne das schon seinerzeit von der PDA-Version des MN6. Da gab es dann auch ein Update und der POIWarner 3 funktionierte dann wieder ordentlich.


    Gruß
    Bifo, der zuversichtliche 8)

  • Instabil wird das Navi eigentlich nur,wenn mehr als 10000 POIs importiert werden.Also Einstellung in POIbase 15000 und im MN7 10000.
    Du mußt den Eintrag in der ApplicationSettings.xml von 10000 auf 15000 ändern und das Navi dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen.Danach kannst DU in POIbas auch 15000 einstellen,dann sollte es stabil laufen.
    So zumindest bei mir.