[Update] PR70-Live >> v7.7.5 verfügbar

  • Hallo Karl,


    habe das 70 live am 23.12. bekommen da Karten Q3 drauf waren blieb mir nichts anderes überig als auf das Upgrade 7.7.5 ( Bulid 419 )
    zu wechseln. Ob es unterschiedliche Geräte gibt weiß ich nicht.



    MfG Heinz

  • Holsteiner
    Welches ROM und welches MN 7 Version hat dein Navi drauf?
    Keyboard
    Das was du jetzt beschreibst habe ich auch schon auf den ersten Seiten beschrieben glaube ich oder in dem ersten Thread zu 70 Live Upgrade.


    MfG Boss71


    ..........ist schon richtig, aber das ist ein unakzeptabler Zustand. Bei jedem Update gibt es in Zukunft Probleme, wenn man das falsche Gerät hat.


    Wenn man Karten updaten will, muß man in die Version.xml 7.7.5 eintragen, usw. Das wurde ja schon in vorausgegangenen Threads geschrieben.


    Jedenfalls ist das eine Riesensauerei von Navigon,


    Gruß Karl

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt

  • Wenn man Karten updaten will, muß man in die Version.xml 7.7.5 eintragen, usw. Das wurde ja schon in vorausgegangenen Threads geschrieben.


    Gruß Karl


    Wass könnte in dass kartenmaterial verarbeitet sein dass unbedingt die 7.7.5. update notwendig ist?

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

  • kingpin1966
    Da ist nicht eingearbeitet. :)
    Nur wenn du jetzt deine MN 7.7.1 Sicherung auf dein Navi drauf spielst und in zwei-drei Monaten die Q1_2011 laden möchtest dann wird der guter NAIGON Fresh erst mal dich erzwingen die MN 7.7.5 Version zu installieren bevor du an die Karten darfst. :(


    MfG Boss71

  • Dass war mir bekannt, ist mir mit der felerhafter update auch schon passiert.
    Erst updaten und dann die karten.


    Wass ist jetzt verbesserd mit der update?
    Weil ich, durch die Jeremiaden uber fehler bei bestimmte nutzer, nicht mehr ganz durchblicke.

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

  • So,


    hab jetzt über meinen Händler ein neues 70 Premium Live bekommen, nachdem mein erstes Gerät den Geist aufgegeben hatte. Doch komischerweise liegt dem neuen keine 2GB-SD-Karte mehr bei. Ich gehe mal davon aus, dass diese vergessen wurde, oder legt Navigon die neuerdings nicht mehr dazu? Die Navigon-Hotline meinte nur lapidar und in gebrochenem Deutsch, ich solle mich doch an meinen Händler wenden. Danke für die Unterstützung. ;(


    Naja, werde jetzt erst mal eine meiner 4GB-Micro-SD-Karten verwenden, die eigentlich für einen anderen Zweck gedacht ist. Aber so kann ich wenigstens erst mal die aktuellen Karten runterladen und installieren.


    Installiert war übrigens der MN 7.7.5 mit Kartenmaterial Q3/2010 und der Firmware 1.82. Von meinem alten Gerät hatte ich mir ein Backup der Version 7.7.1 mit Q4/2010 gemacht. Wie bekomme ich das denn jetzt wieder auf mein neues Gerät, da mich der Bug mit der vollen Assistenten-Lautstärke schon ziemlich stört?


    Gruß,


    Thorsten

  • Na super. Soeben hat mir Fresh mein altes Backup von der 7.7.1 gelöscht. Wirklich eine tolle Software.


    Zudem ist mir aufgefallen, dass der Sprachassistent unter der 7.7.5 oftmals keine Ansagen mit Hinweisen liefert, was er denn nun als Spracheingabe von mir erwartet. Stattdessen bleibt er stumm, und man nimmt einen kleinen Knackton wahr. Manchmal geht's, manchmal nicht.


    Ich frage mich, wie man eine Software, die ursprünglich funktinierte, so dermaßen verschlimmbessern kann und diese vor dem Release dann noch nicht mal testet. Noch schlimmer, sie wird auch noch wochen- und monatelang zum Download angeboten.


    Ich überlege mir nun, Navigon eine Frist zur Nachbesserung zu stellen und falls diese nicht eingehalten wird, mein Geld zurück zu verlangen.


    Gruß,


    Thorsten


  • Ist ja auch irgentwie logisch, das 7.7.1 software ist ja auch nicht das neueste.
    Fresh erkännt offensichtlich das es "alt" ist und löscht es.

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!


  • schau mal im Forum nach. Habe dasselbe Problem und mit einem Trick kann ich die Assistenten-Laustärke jetzt anpassen. Sie geht zwar verloren sobald Du das Gerät abstellt. Aber sie ist wenigstens nicht auf das Maximum.


    Habe diesbezüglich schon 4x mit Navigon telefoniert. Es wurde versprochen, dass sie den Case eskalieren, was jedoch bis jetzt nicht gemacht wurde.

  • schau mal im Forum nach. Habe dasselbe Problem......................


    Hallo,


    mein Gerät ist seit 2 Wochen bei Navigon wegen diesem Fehler. Bin mal gespannt, wie der Fehler behoben wird. Habe da kein gutes Gefühl,


    Gruß Karl

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt

  • thopeter


    Auf dem Navi im Ordner "NAVIGON\Settings" befindet sich eine Datei Namens "UserSettings.default". Öffne sie mit einem Texteditor und ändere den Eintrag


    "<TTSVolume>70</TTSVolume>"


    auf einen Wert zwischen 1-10 (den Wert so einstellen, damit die Lautstärke für dein Empfinden passt) und speichere die Änderung. (Nicht das Dateienformat ändern).


    Navi vom PC trennen und starten.


    Auf dem Hauptbildschirm von Navigon (Wo du neues Ziel usw. siehst unten auf "Optionen" und dann auf "Einstellungen". Im neu erscheinenden Bild dann unten auf "Optionen" und dort auf "Auslieferungszustand" und der eingetragene Wert wird nach den Neustart benutzt.


    Achtung!


    Beim Zurücksetzen in den "Auslieferungszustand" gehen alle deine Einstellungen und Favoriten verloren.

  • Hallo,
    nach relativ ruhigen Wochen meine Frage an die User:


    Kann man das 7.7.5 -Einspielen wagen, oder soll man nach wie vor die Finger weglassen?


    Gruß
    NobbeH


    Dazu kann ich leider kein konkretes antwort geben.
    Beim einer funzt es, beim ändere nicht.


    Was die navigation betrifft kan man das 7.7.5. ruhig draufspielen, wenn mann zuletzt mit die läutstärke fehler leben kann.
    Zum totalausfall wird's nicht kommen, navigieren kannst du damit
    Kannst du, oder wilst du, dass lieber nicht? Dann besser finger weg.

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

  • Kann man das 7.7.5 -Einspielen wagen, oder soll man nach wie vor die Finger weglassen?


    Hallo NobbeH


    Nimm ne leere SD Karte, erstelle einen Ordner Navigon, und dort kopierst du deine Version.xml rein. Dann nehme man einen Card Reader steckt die SD Karte hinein, schließt sie an den PC an, und starte Fresh. Das Update MN7.7.5 wird nun auf die SD Karte installiert.
    So, jetzt kannst du sehen, welche Dateien auf die SD Karte zum Vorschein kommen, und kannst diese händisch auf deinem Gerät austauschen. Wenn es nicht zu deiner Zufriedenheit funktioniert, kannst du immer wieder zurück.


    Mache aber bitte vorher ein komplettes Backup von deinem Gerät via Explorer, nicht über Fresh