MB W211 von APS 50 auf Comand NTG 2.5 umbauen

  • Hallo Kollegen,


    in meinem W211 ist ein APS 50 verbaut, welches ich gerne gegen das Comand NTG 2.5 aus dem W211-Facelift tauschen würde.


    Kann mir jemand sagen, was ich dazu benötige und wie ich vorgehen muß?


    Soviel ich weis braucht das NTG 2.5 je keinen extra Navirechner mehr, aber kann der CD-Wechsler und FSE weiterverwendet werden?


    Danke!


    Lg aus München

  • Oh, das ist aufwendig und teuer... :S


    Das Problem besteht darin, dass bei der "alten" Telematik (NTG1) Audio 50 und COMAND das Radioempfangsteil und die Audioanschlüsse nicht in der Head Unit vorne im Armaturenbrett haben, sondern in einem separaten "Audio Gateway" welches sich hinten links (wo beim COMAND NTG1 auch der Navirechner verbaut ist) im Kofferraum befindet. Daher sind bei Autos mit Audio 50 NTG1 und COMAND NTG1 die Lautsprecher- und Antennenanschlüsse hinten im Kofferraum. Alle NTG2.5-Geräte benötigen die Anschlüsse jedoch vorne im Armaturenbrett, so wie beim Audio 20 CD NTG1. Eine Umrüstung vom Audio 20 NTG1 auf das COMAND NTG2.5 (habe ich bei meinem Auto auch gemachtoder) oder von einem anderen NTG2.5 Gerät auf das COMAND ist mit geringem Aufwand machbar. Bei einer Umrüstung vom Audio 50 NTG1 oder COMAND NTG1 auf COMAND NTG2.5 müssten aber erst einmal die Audio-Anschlüsse nach vorne (Sitze und Verkleidungen raus, Kabel rein, Sitze und Verkleidungen wieder rein...), das ist nicht so einfach und kostet viel Geld wenn man es nicht selber macht... :S


    Ein vorhandener NTG1-CD-Wechsler kann unter NTG2.5 wohl nicht weiter benutzt werden, denn dieser befindet sich sofern vorhanden bei NTG2.5 ja in der Head Unit selber! Es gibt bei NTG2.5 also nicht mehr drei verschiedene Head Units sondern sechs: Audio 20, Audio 50 und COMAND jeweils ohne und mit DVD-Wechsler.


    Auch die FSE (zumindest sofern es die Original-FSE von Mercedes ist) kann auch nicht weiterbenutzt werden. Ist aber auch gar nicht notwendig, eine FSE ist ja bei jedem NTG2.5-Gerät ja schon integriert. Lediglich die Bluetooth-Antenne muss mit nachgerüstet werden. Und mit dem passenden Zubehörkabel, z.B. von Kabel Daviko, kann (sofern vorhanden) das Mikrofon im Innenspiegel weiter benutzt werden. ;)

  • Oh gott, so schwierig hab ich mir das ganze ehrlich gesagt nicht vorgestellt. Ist die vorgehensweise beim umbau auf das Comand APS genauso schwierig oder etwas einfacher???

  • Moin,Moin,


    Umbau auf NTG1 COMAND ist etwas einfacher, vorne nur APS50 raus und COMAND rein.


    Und hinten im Kofferraum dann Navirecher und Halter (falls nicht vorhanden) und Kabelsatz nachrüsten.

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!

  • Wo tust Du beim APS50 die Navigations-CD hin? ;)

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Sorry, mein Fehler. :)


    Könnte ich auch erstmal nur das Headunit kaufen, vorne dann plug & play und den navirechner nach ner Zeit nachrüsten?


    Ist eigentlich der CD-Wechsler und die FSE vom APS 50 kompatibel?


    Bei mir sieht es so aus:


    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/su9tgwb20kgrhqjhev10dunrtw.jpg]


    Noch ne dumme Frage, sollte es ein Problem sein, den hässlichen Handyhalter in die Armlehne zu verbauen?


    Danke für eure Hilfe!


    Lg aus Bayern.

  • Moin,Moin,


    nur die Headunit tauschen geht schon, allerdings hast Du dann keine Navigation, sollte ja aber klar sein, alles andere was jetzt am APS50 läuft , geht auch mit dem COMAND.


    Umbauen in die Mittelkonsole geht schon, dazu muss der Kabelsatz aber lang genug sein bzw. muss verlängert werden. ;(

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!

  • Okay, danke. Steh jetzt kurz vor dem Umbau. Könnt ihr mir sagen, wie das APS raus bekomme ohne etwas zu beschädigen? Die ganzen Lichterleiter habe ich auch bereits. Fehlen tut mir nur der Navirechner. Will aber jetzt mal die Headunit tauschen und die Kabel bereits mal in den Kofferraum verlegen, damit ich dann den Rechner nur noch anstecken muß.

  • Hallo Holgi,


    habe nun von Aps50 auf Comand APS umgebaut.


    Nun folgende fragen:


    1. Ich komm mit keiner Tastenkombination in den Engineeringmode rein.
    2. Bei Cds vom Wechsler wird im Comand nicht ''Titel 1, Titel 2 usw. angezeigt, es ist einfach leer in der Mitte und im
    KI/tacho steht dann 'Bitte warten'.
    3. Beim umbau hatte im APS50 2 Stecker drin, ein dicker schwarzer und kleiner blauer runder,
    für den blauen hab ich keinen Steckplatz im Comand gefunden.


    Danke schon mal.


    Gruß
    Flo

  • Moin,Moin,


    der blaue Anschluss ist die GPS-Antenne.


    CD-Wechsler ????? NTG2.5 hat keinen externen CD-Wechsler mehr, der ist im Gerät (wenn mit Wechsler bestellt) intregiert ;(


    Ist denn sonst schon alles richtig codiert worden :?:

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!