Fehlerhafte TMC-Sendersuche beim Navigon 70 Plus & Premium

  • Du beschreibst den Unterschied ja schon, Garmin arbeitet mit den Usern zusammen im Forum und es ensteht die gewünschte Win-Win-Situation für beide.


    Navigon liest sicher hier mit, auch waren ja mal kurz Kolleginnen/Kollegen von dort hier aktiv, aber danach ... musste die Gemeinde hier dann doch wieder unter sich bleiben und versucht alles mögliche, um offensichtliche Fehler zu lösen oder Verbesserungen zu erreichen. Ich hätte mich persönlich sehr gefreut, wenn es hier einen regen Austausch mit dem Hersteller geben würde, die change logs von Fränzken waren für mich echt ein Hoffnungsschimmer, genau so der Auftritt von Werner.


    So biegen wir uns halt das teuer gekaufte Produkt hin, damit es kein Fehlkauf/Sondermüll wird und bleiben damit Navigon treu (sind ja auch wirklich gute Geräte und Software an sich). Auch hier - seien wir froh, dass es das Forum und die Gemeinde gibt, ich denke nur an die vielen Besitzer, die davon nicht wissen und sich nur die Haare raufen oder einen Bruchteil der Funktionen vom gekauften Gerät nutzen können.


    Und ich muss leider ehrlich sagen, nach 3 merkwürdigen Erlebnissen mit dem Navigon-Support, wo ich offensichtliche Fehler/Schnitzer in der Programmierung gemeldet habe, inkl. Lösungsansatz, und nur einmal eine labidare Rückmeldung "... vielen Dank für ihre Rückmeldung, wir leiten sie an unsere technische Abteilung weiter .. mit freundlichen Grüßen..." und zweimal keine Reaktion, da mag ich auch nicht mehr.


    Deshalb, schauen wir mal, dass wir unsere gekauften Gerät bestmöglich zu laufen bekommen und dann soll es gut seien.

  • Guten Morgen Taunus,


    klar, versuchen kann es sicher, ABER immer vorher die originalen Dateien sichern.


    Ich würde auch nicht alles gleich ändern, z. B. erst einmal in der CoreConfig anfangen und dann immer mal zwischenzeitlich testen, ob es was bringt.


    Meld Dich dann mal, was es bei Deinem Gerät bewirkt, wir lernen ja alle dazu und voneinander.


    Sonnige Grüße :)


    Heiko

  • hallo @all


    habe hier die ganze Diskussion verfolgt,komme aber nicht weiter.Habe das 70 Plus und sogut wie gar keinen TMC Empfang.Habe auch die core config geändert mit den hier angegeben Werten,brachte keine Änderung.Ich habe aber noch von dem 7310 eine Aussenantenne am Auto. Gibt es wohl eine Möglichkeit diese für das 70 Plus zu verwenden.Anderes Ladekabel z.b. wo ich die Antenne anschliessen kann mit 2,5 mm Stecker?
    Oder hat jemand anderen tip für mich? Y Adapter fürs Radio geht leider nicht
    DANKE schon mal

  • Hallo Hammertal,


    nun, Deine Außenantenne vom 7310 sollte eigentlich am 70Plus passen, haben ja beide einen Mini-USB für Ladestrom und TMC. Vielleicht bringt Dich das schon weiter.


    Ansonsten kannst Du ja überlegen, ob es Dir die Investition von Navilock/GNS + Wurfantenne wert ist, wie ich es im Post 154 vorgestellt habe. Bei mir hat es damit halt funktioniert.


    Viele Grüße


    Heiko

  • Hallo Manfred,


    Du meinst sicher den Navilock/GNS-Y-Adapter, oder? Für den musste ich mich auch durch mehrere Beschreibungen durchklicken, bis mir der Aufbau von dem Navilock/GNS-Adapter absolut klar war und ich bestellt habe, v. a., was für eine USB-Buchse an dem einen Ende hängt, normaler PC-USB oder Mini-USB, und welche Wurfantenne vom Stecker her passen würde.


    Ladestrom:
    - kommt wie gewohnt über den Zigarettenanzünder und dann über eine Mini-USB-Buchse in den Adapter. Ich verwende ein seperates Ladekabel ohne Antennen/TMC-Funktion dafür, ob das originale Navigon-TMC/Ladekabel es nicht auch tut, habe ich noch nicht probiert, da bei mir sonst das früher mal abgetrennte TMC-Kabel dann auch noch im Auto rumhängen würde -> müsste aber eigentlich gehen, ansonsten sag noch mal Bescheid.


    Antenne:
    - am zweiten Ende vom Y-Adapter dann eine Wurfantenne mit 2,5 mmm Stecker anschließen (2,5 mm Stecker halt wichtig, da die meisten Navis mit Wurfantennenschluss (z. B. Medion, PDAs usw.) eine 3,5 mm Buchse haben.
    - jetzt habe ich eine 1,5 m lange Antenne, der Test mit einer 75 cm langen Antenne steht leider noch aus (ist noch nicht geliefert worden) und wäre optisch natürlich schöner, wenn sie den gleichen Empfang bringt.


    Viele Grüße


    Heiko

  • hallo Heiko
    soweit habe ich das jetzt verstanden aber wie wird denn der Adapter an das Navi angeschlossen,brauche da ja noch einen winkelstecker mit mini usb. Wie es auf den Bilder aussieht ist das aber nur fürs Radio gedacht.Das kann ich nicht gebrauchen Ich suche einfach ne möglichkeit meine vorhandene Antenne die extra aussen am Fenster auf der Rückbankseite angebracht ist, an mein 70 plus anzuschliessen mit einem 2,5 Stecker

  • Hallo Manfred,


    es gibt unterschiedliche Y-Adapter, welche, die man für den Anschluss an die Radio-Antenne nutzt und ebbend den von mir verwendeten, um eine 2,5 mm-Wurfantenne anzuschließen. Dieser würde dann auch für Dich und Deine bereits vorhandene Außenantenne passen. Du musst halt genau auf die Bezeichnung von Adapter achten und deshalb habe ich im Post 154 auch seine Bezeichnung so genau hingeschrieben (findet man bei Google gleich die entsprechenden Angebote in den Shops). Soll es mit anderer Bezeichung aber auch von GNS geben.


    Der Winkelstecker als Mini-USB zum Anschluss an das Navi ist bereits dran, er ist von Größe her nur 0,5 cm länger und lässt sich damit auch besser ins Navi reinstecken.


    Habe ebbend auch mal im Auto kurz das Original-Ladekabel mit TMC-Antenne von Navigon als Stromquelle für den Y-Adapter getestet - geht und Navi wird geladen, auch wenn es ein ganz schöner Kraftakt war, den Stecker vom Navigon-Ladekabel in die Adapter-USB-Buchse zu bekommen (mag aber auch nur an der Fertigungsschwankung bei meinem Adapter liegen). Wenn Du nicht extra noch ein Ladekabel dazu kaufen willst, kann man das jetzige verwenden (und wenn Dich die Winkel-Verbindung vom Stecker in die gerade Buchse des Adapters nicht stört).


    Aber mal eine andere Frage: Wo/wie hattest Du beim 7310 denn die externe Antenne angeschlossen, dass 7310 hatte doch nur eine Buchse für einen Kopfhörerausgang und keinen für eine externe Antenne? Oder lieg ich da total falsch?


    Viele Grüße


    Heiko

  • hallo Heiko
    ich muss mich korrigieren,die Antenne war für mein altes Thyphoon PDA. Da war vom Zigarettenanzünder kabel bis zum PDA Anschluss noch ein Adapter zwischen wo man die Klinke einstecken konnte
    Wäre schön wenn ich die Antenne weiter benutzen könnte
    Gruß
    Manfred

  • @ Hallo Taxus, genau darüber haben wir es gerade und den habe ich im Einsatz.


    @ Hallo Manfred, hatte ebbend schon eine schöne Beschreibung in Richtung GNS-Shop zum Anschauen vom Adapter geschrieben, zum Glück aber vor dem Absenden noch die Nachricht von Taxus gesehen. Unter dem Link von Taxus findest Du die Beschreibung + Bild von dem Adapter, unter "Zubehör" in der gleichen Rubrik auch die passenden Wurfantennen, wo man auch den Stecker von denen sehen kann.


    Ich teste nachher mal die 75 cm Variante von der Antenne, dann ist auch Schluss mit dem Kabelsalat auf dem Amaturenbrett, wenn sie genau so gut funktioniert wie die 1,5 m.


  • Nachtrag Amaryllo: bei den 2xxx-Modellen kenne ich mich nicht so aus, aber ich denke, die 3/4/6/8xxx sowie neuen haben alle Amaryllo.


    Die 12/22xxx und 13/23xxx laufen beispielsweise mit AVANTEQ und das 14/24xx und 2510 mit Amaryllo.

  • Vielen Dank, Fränzken, für die Info! Beim 2510 hat ja Navigon, trotz Amaryllo, anscheinend den Erfolgsfaktor zum TMC gefunden, wie man in dem Thread zum 7.6.4-Update lesen konnte. Freut mich für die 2510-User. :)