Installation von Zusatzdateien nur scheinbar erfolgreich

  • Hi @all,


    mein Nüvi ist auf dem neuesten Stand. Ruft man den WebUpdater auf, bekommt man zusätzliche Dateien (z.B. Sprachfiles angeboten).


    Nur schlägt deren Installation /Nutzung stets fehl; nachdem Webupdater den erfolgreichen Download und die Installation meldet, werden dieseben Dateien beim erneuten Aufruf von WebUpdater auch wieder erneut (als "veraltet") angeboten.


    Heutige Beispiele:


    * Firmware Update for GTMxx Traffic Receiver Type 3


    * einige Font's


    * Time Zone Map


    * die Sprachdateien in Deutsch und Englisch



    ==>SCHEINBAR zeigt Webupdater irgendetwas an.., tut es dann jedoch nicht.



    THX


    Pit, Berlin

    Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (John Paul Getty)

  • Ne Ne, der hat die Updates installiert.
    Nur wird die GarminDevice.xml nicht auf den aktuellen Stand gebracht.
    Der Webupdater liest diese, da steht immer noch die "alte" Version drin und bietet deswegen den erneuten Download an.
    Schau mal nach z.B. welches Datum die gmaptz.img hat

  • Die sind alle beide, auf einem aktuellen (zeitnahen) Stand. ;)



    Du gingst davon aus, das eine davon alt ist, nicht?



    Und es werden nach wie vor, z.B. die Sprachdateien (Deutsch + Englisch) von Version 2.0 auf 2.2 angeboten; aber das Resultat kennen wir ja bereits. :cursing:

    Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (John Paul Getty)

  • Nö, ich geh nicht davon aus.
    Wie ich schon schrieb, die Daten werden aktualisiert.
    Einfaches Beispiel:
    Du hast die Sprachdateien 2.0 drauf und machst ein Update auf 2.2.
    Update funktioniert, Sprachdateien 2.2 sindinstalliert.
    Nur die GarminDevice.xml wird nicht aktualisiert. Dort steht weiterhin das Du die Sprachdateien 2.0 hast.
    Deswegen bietet Dir der Webupdater nochmal das Update auf 2.2. an.
    Das Spielchen kannst Du ewig so weitermachen

  • steht das dann "verschlüsselt" da drin..!?????





    By the way: habe irgendwo gelesen, daß man nicht-benutzte Sprachen einfach entfernen kann.., stimmt das? Oder führt das ggf. zu evtl. Daten-Inkonsistenz??? :?:

    Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (John Paul Getty)

  • Hallo,


    ich glaube, mal etwas Aufräumen zu müssen...


    MEINE Erfahrung beim 510er / 550er:
    Neue Sprachdateien werden heruntergeladen, entpackt und über die alten drüberkopiert. WebUpdater bietet die Updates nach Neustart des Gerätes nicht mehr an. :)


    MEINE Erfahrung beim 660er, 760er, 765er:
    Neue Sprachdateien werden GEZIPPT heruntergeladen und GEZIPPT auf das Gerät gestellt. Nach dem Neustart des Gerätes werden sie ausgepackt und über alte Versionen drüberkopiert und anschließend die gezippten Dateien gelöscht. Nach einem weiteren Neustart wird erst die garmindevice.xml aktualisiert. :)


    Ich meine, das 205er verhält sich wie die letztgenannten Modelle.


    Also immer brav Neustart machen... Haben die älteren Semester von uns unter WIN 3.x und WIN 9x fast noch im Blut: Installationen erfordern 1-2 Neustarts... ^^


    Was ich persönlich noch viel verrückter finde: selbst wenn der WebUpdater alle Komponenten als aktuell ansieht, kann es vorkommen, dass über myGarmin noch weitere Updates angeboten werden. So geschehen bei einem 765er... :cursing: Wobei man sich für diese Funktion noch nicht registriert haben braucht. Auch sinnvoll, wenn man ein gebrauchtes Gerät erworben und keinen Zugriff auf das erstellte Konto hat.


    Nicht benötigte Sprachfiles lassen sich problemlos löschen. Es gibt keinerlei Inkonsistenzen. Man kann dann eben entsprechende Sprachvarianten unter Hilfe, Sprachansage etc. nicht mehr auswählen. Aber das will man ja auch nicht. AFRIKAANS wird hierzulande wohl eher selten genutzt... Allerdings darf man sich dann nicht wundern, wenn der WebUpdater nach dem Löschen eben diese Dateien wieder zum Download anbietet. Muss man aber schließlich nicht anhaken... Als kann man neben entsprechenden Dateien unter VOICE ggf. noch weitere unter HELP etc. identifizieren, die unnötig Platz kosten. :thumbsup:


    So, wenn jetzt noch Unklarheiten sind, ruhig "bohren"... :D


    Viele Grüße
    Der Fan

  • So, wenn jetzt noch Unklarheiten sind, ruhig "bohren"...



    Das "bohren" führte nun bis auf den Garmin - Kern :D . Nachdem die Herren zugesagt hatten, das Problem zu beheben, sah es gestern tatsächlich anders /besser aus (nach dem Neustart kam ein Status-Schirm der die Installation begleitete /bestätigte).


    Auch im Explorer sehe ich die Dateien als aktualisiert. Nur gerade bekomme ich sie schon wieder angeboten ;( . German z.B. von 2.0 auf 2.2! Die Traffic-Text, All Languages (2.0 ->2.6) erschien mir neu im Verzeichnis und ich verband den scheinbaren Erfolg zunächst damit: War'n Satz mit X.


    Zitat

    Nicht benötigte Sprachfiles lassen sich problemlos löschen.


    Das betrifft Text UND Voice -gelle? Oder???




    THX


    Update:


    bei der nochmaligen (diesmal getrennten) Installation "Traffic-Text, All Languages" hat es gefunzt :thumbup: . Die Voice ... werden jedoch nach wie vor im Explorer als aktualisiert angezeigt; jedoch vom Webupdater als veraltet (s.o.) angesehen. :thumbdown:



    *

    Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (John Paul Getty)

    Einmal editiert, zuletzt von p10405berlin ()

  • Es gibt sinnvollere Dinge womit man den Nüvispeicher füllen kann :thumbsup:


    daher....
    unbenutzte Sprachen? LÖSCHEN!
    unbenutzte gtt ? LÖSCHEN!
    unbenutzte Vehicles? LÖSCHEN!
    Diese komischen Garmin-jpgs? LÖSCHEN!
    Die 205er Worldmap? LÖSCHEN (da gibts ne bessere kleinere und die ist sogar routingfähig)



    Aber vorher lieber ein komplettes BackUp auf dem PC speichern, falls man das Nüvi irgendwann bei eBay verticken will!

  • Danke!!



    Die 205er Worldmap? LÖSCHEN (da gibts ne bessere kleinere und die ist sogar routingfähig)



    Aber vorher lieber ein komplettes BackUp auf dem PC speichern, falls man das Nüvi irgendwann bei eBay verticken will!



    Das würde mich näher interessieren; wennauch es nicht in diesen Thread passt..!?!?!??!!! Welche Worldmap, mit welchen Vorteilen??



    THX

    Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (John Paul Getty)

  • Nur gerade bekomme ich sie schon wieder angeboten ;( .[/i] German z.B. von 2.0 auf 2.2! Die Traffic-Text, All Languages (2.0 ->2.6) erschien mir neu im Verzeichnis und ich verband den scheinbaren Erfolg zunächst damit:
    bei der nochmaligen (diesmal getrennten) Installation "Traffic-Text, All Languages" hat es gefunzt :thumbup: . Die Voice ... werden jedoch nach wie vor im Explorer als aktualisiert angezeigt; jedoch vom Webupdater als veraltet (s.o.) angesehen. :thumbdown:



    Seit ein paar Wochen; SW-Version 7.20 wurde dieser Bug behoben.



    **

    Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (John Paul Getty)