Poi warner light entfernen


  • Überleg doch mal: Navi hat USB1.1, Dein - hoffentlich kompatibler - CardReader kann sicher USB2.0! Also SD mit dem CR bespielen und dann ab damit in's Navi!



    Zitat

    Danke nochmals Ralf25!!!!!!!!!!!!!!


    Gerne



    Zitat

    P.S. Auf der CD ist auch kein Ordner 7 drauf.


    Umso besser.



    Zitat

    User Tracks und Contacts muss ich mir Sichern, sind das mein gespeicherten Routen??


    Ja, aber Contacts heißt auf Deutsch Kontakte! ;)


    Und denk an die möglichen Favs.

  • Hallo Ralf25!


    Bedeutet Favs. Favoriten? Den Ordner habe ich nicht, aber im Navi sind meine Routen unter Favoriten gespeichert...?? Alles immer nicht ganz eindeutig.


    Der Ordner heißt im Navi "Contacts", dies stammt nicht von mir.


    Muss ich nun diese Resetsachen ausführen oder reicht einfach die Daten auf der SD zu löschen, und dann auf der CD befindlichen wieder drauf zu kopieren???


    Grüße!!!1

  • Favs = Favoriten.


    Deine Angaben verwirren mich jetzt. Sichere einfach, was Du meinst, sichern zu müssen.


    Die Suche könnte man ja auch benutzen: Contacts -> Kontakte (wie kommt der bei Dir auf den PNA?).


    Wenn Du Dich genau an die Anleitungen hältst und nix ausläßt, klappt's auch. Die SD sollte vor den Resets zum Setup schon vorbereitet sein.

  • Jetzt habe ich wieder einen Knoten im Gehirn...!
    Die SD Karte vor dem Reset vorbereiten, steht auch in der Anleitung, aber eben nicht wie.


    Kannst Du mir nicht in Stichpunkten tippel-tappel-tur einmal eindeutig aufschreiben? :pinch: Damit das endlich ein Ende findet. Ich werde aus Deinen knappen Antworten nicht schlau. ?( Tut mir leid und entschiuldige!!!


    Einfach SD Karte löschen und von CD neu draufspielen geht wohl dann nicht?Ich habe überhaupt noch nicht verstanden, wie so ein Navi funktioniert, deshalb bin ich sehr vorsichtig. Im Moment tappe ich foll im Dunkeln.


    Entschuldige nochmals, aber vielleicht kann ich Dir auch mal was Gutes tun.


    Grüße! :thumbup:

  • Jetzt habe ich wieder einen Knoten im Gehirn...!


    Ich glaube auch, Du stehst Dir selber im Weg.



    Einfach SD Karte löschen und von CD neu draufspielen geht wohl dann nicht?Ich habe überhaupt noch nicht verstanden, wie so ein Navi funktioniert, deshalb bin ich sehr vorsichtig. Im Moment tappe ich foll im Dunkeln.


    Doch, genau so geht's! :D Und wir haben das Ganze doch schon bebildert. Was genau ist denn daran so schwierig, zu verstehen? ?(


    Wenn Du aber die Anleitungen im GoPal-Wiki nicht gefunden hast (ich unterstelle mal, Du hast auch gesucht! ;) ), hier sind die Spezial-Links:
    -> http://www.wiki.gopal-navigato…ionsordner_%C3%9Cbersicht
    -> http://www.wiki.gopal-navigato…le=GoPal_5.x_Installation


    Wenn jetzt noch was unklar ist, dann bitte konkrete Fragen danach!

  • Danke, ja die Links habe ich mir angesehen.


    Ich glaube jetzt hats klick gemacht:


    Ich muss die SD aus dem Navi nehmen, dann löschen und neue Daten von CD auf SD kopieren. Bevor ich die SD mit neuen Daten wieder ins Navi schiebe, muss ich diese Resetsachen (Formatflash) durchführen. Habe ich das jetzt richtig verstanden?


    Danach habe ich mein Navi wieder einsatzbereit...


    Grüße

  • Ich muss die SD aus dem Navi nehmen, dann löschen und neue Daten von CD auf SD kopieren. Bevor ich die SD mit neuen Daten wieder ins Navi schiebe, muss ich diese Resetsachen (Formatflash) durchführen. Habe ich das jetzt richtig verstanden?


    Steht doch auch so unter "Allgemeines": SD im Kartenleser bespielen -> SD in vorbereiteten PNA stecken und ab damit durch Soft-/HardReset.

  • Danke, jetzt ist es für mich eindeutig! Werde es ausprobieren und mich dann bei Dir melden. Vielleicht kann man an der Beschreibung ein wenig was ändern oder bin ich der einzige Depp :?:


    Grüße und schönes WE :thumbup:

  • Ich habs gewagt und mein Navi läuft wieder ohne Fehlermeldung.


    Habe fälschlicherweise die Sprachdatei einach auf den internen Speicher kopiert ging aber nich. Dann aber richtig in den Ordner MapRegions auf der SD und dann klappte es. Habe jetzt einen Odner zu viel auf den internen Speicher, aber das sollte nichts machen.


    Ich muss Dir recht geben, dass die Beschreibung nicht schlecht ist. Klar, es ist immer schwierig was zu erklären, was man selber kann und sich in die Lage eines nichtwissenden hineinzuversetzen.


    Vieleicht kann man eindeutiger schreiben, dass sich eigentlich alles auf der SD Karte abspielt, und dann nur noch zum installieren ins Navi gepackt werden muss und fertig.


    Meine gespeicherten Routen habe ich nicht wieder hinbekommen, weiß auch nicht in welchem Ordner diese Stecken. Dies ist aber das geringere Übel. Sollte es doch einen Ordner geben, wo diese gespeichert sind, dann wage ich vielleicht noch einmal einen Format flash, dann ist ja schon alles auf der SD und muss nur noch mal auf dem Navi installiert werden.


    Dann kaufe ich jetzt das neueste Kartenupdate, das dürfte ja jetzt kein Problem mehr sein.


    Danke nochmals :thumbup: :!: