Varioskin 4 für GoPal 5? Bitte um Antwort!

  • Hallo,


    wer kann mir folgende Frage beantworten. Hatte bis vor wenigen Tagen den Varioskin 4 Beta mit Glopus installiert und alles lief bestens. Gerät P4410, ROM22 und GoPal 3. Jetzt, gleiches Gerät, ROM23 und GoPal 5. Leider kann ich jetzt den Varioskin 4 nicht mehr installieren. Mist, den hätte ich gerne wieder. Aber!!! Warum habe ich überhaupt GoPal 5 instaliiert. Weil meine Kartendaten restlos veraltet waren und GoPal 3 die neuen Kartendaten nicht lesen kann.
    Also, Frage: Kann ich den Varioskin 4 mit Glopus für GoPal 5 installieren? Oder stehe ich vor der Entscheidung, Varioskin 4 mit alten Kartendaten oder GoPal 5 mit neuen Kartendaten aber ohne Varioskin 4. Gopal 5 Skin ist für mich Schrott.


    Bitte um Euere Antwort. Danke, Ralf

  • Eigentlich ganz einfach, der Varioskin ist nur für GoPal 3. - Zudem zieht das Argument der Kartenaktualität z.Zt. garnicht, gibt es doch gerade für GoPal 3 die aktuellsten Maps mit Stand Q4/2009 (GoPal 5: "nur" Q2/2009)!

  • Hallo TeeSteinchen,


    also erstmal Danke für die rasche Antwort, aber wo bitte soll es das Update für GoPal3 geben? Bei Medion sicher nicht und weitere Frage: Sind die Kartendaten Q4/2009 mit GoPal 3 kompatibel? Q2/2009 gehen jedenfalls nicht mit Gopal 3. Selber ausprobiert!


    Für weitere Antwort vielen Dank. Wo kann ich die Q4/2009 beziehen, falls diese funktionieren.

  • Na Du musst schon Äpfel mit Äpfel und Birnen mit Birnen vergleichen.
    Es ist nicht nur der Aktualitätsstand der Maps maßgeblich, sondern in erster Linie die GoPal-Version, für die sie kompiliert wurden. Und die richtige Version bekommst Du angeboten, wenn Du in den Shop des auf dem PC zu installierenden GoPal-Assistant gehst, nachdem Du in diesen die vorhandene GoPal-Version hinterlegt hast.

  • Tja, GoPal3 Assistent. Genau das hat eben nicht funktioniert, da ich jedesmal die Meldung bekommen habe, daß keine aktuellen (neueren) Kartendaten zur Verfügung stehen.

  • Danke für die Hilfe. Also diese Version hatte ich. Warum ich trotzdem die Meldung bekommen, irgend eine Idee?


    Muß mich da dann an Medion wenden, oder was kann das sonst sein. Virenscanner und Firewall waren aus. Nur blöd, daß ich jetzt die DVD mit GoPal 5 und den Kartendaten dafür habe.

  • Wenn Support, dann über den Aufruf im Shop des Assi.
    Außerdem wäre hier im Forum auch der Extr-Bereich zum Medion GoPal-Assistant angesagt.
    Inhaltliche Idee: Hast Du denn die APD-Dateien der GoPal3-DVD in die Bibliothek des Assis importiert?

  • Hallo TeeSteinchen.


    trotzdem vielen Dank für die freundliche Unterstützung. Muß jetzt nochmal alles von vorn machen. Eine Frage habe ich noch. Es gibt unzählige Berichte über diverse SD-Karten. Es heißt im Forum, das die Transcent 16 GB SDHC gehen soll. Irgendwas bekannt!? Würde bei kpl. Neuinstallation gleich eine größere Karte nehmen, aber die ist dann nicht mit FAT16 zu formatieren. Geht auch Fat32!?


    Grüße und Danke,


    Shaki