COMAND APS NTG 2.5 Probleme mit GPS, VideoIn u. Linguatonic

  • Hi Trinity75,


    das Codieren in einem W169 Vor-Mopf ist kein Problem, allerdings nur mit Entwicklerkit. Datenkarte ist nicht, wie Holgi auch schon schreibt.

    Die Firmware kann man auch selbst updaten per SD-Karte, dann gehen wenigstens die aktuellsten Karten schon mal. Aber Achtung, nach jedem Firmware Update wird das Gerät auf die Codierung für einen R171 gesetzt, was heisst es werden nur noch die vorderen 2 Lautsprecher angesteuert. Das kann man aber durch die Codierung per Entwicklerkit wieder hinbiegen.


    Die Anleitung und die Dateien gibts hier (etwas technisches Verständnis vorausgesetzt, Firmware Update ist immer auf eigene Gefahr):

    http://autoprogs.ru/navigaciya…-5-reflash-firmware-9778/

  • Hallo Holgi + pocketG,


    zuerst einmal vielen Dank für Eure Antworten! Werde einmal jemanden kontaktieren, der StarDiagnose mit Entwicklerstatus besitzt.


    Habe gestern mal das Media Interface in unseren W169 VorMoPf mitsamt der Verkabelung verbaut. Habe hierbei aber folgende Fragen / Probleme:


    1. In dem normalen Handschuhfach ist hinten rechts eine rechteckige Öffnung vorhanden, die für das Einziehen der MMI Buchse (nach Entfernung des Gehäuses) von Nöten ist. Aber wo befestige ich nun die Buchse mit der Abdeckung. Da fehlt anscheinend noch etwas im Handschuhfach . . .


    2. Als ich das Handschuhfach wieder einbauen wollte passte dieses nicht mehr so richtig rein, da ich das MediaInterface mitsamt dem original Befestigungsrahmen an der betreffenden Stelle hinter dem Amaturenbrett mit einer Blechschraube und Schnappmutter am vorhanenen Halter befestigt habe.


    3. Vielleicht kann ja jemand mal ein Bild von einem Handschuhfach mit werkseitiger code 518- Buchse (Media Interface) hier einstellen. Vielleicht kann mir Holgi den original Einbauort (Bild) beim W169 zukommen lassen.



    Gruß + Danke

    Trinity75