zukünftige Kartenupdates für z.B. 7944


  • Das wird wohl nicht passieren, damit sichert sich der Hersteller ab.


    Ob das in dem Umfang erforderlich ist (bei jedem Einschalten) bezweifle ich. TomTom hat es auch sinnvoll geregelt, sodass der User nach jedem Download es einmal bestätigt / akzepiert. Machen ja auch andere Anbieter (ich denke an i-tunes, Microsoft w/ Kenntnisnahme bestimmter Fakten / Tatsachen) so.


    Und wenn ich als Hersteller ganz besorgt bin, dass ein dummer Anwender mich wegen den Geschwindigkeitsanzeigen verklagt a la "im Navi stand aber 100km/h und deshalb hab ich die Anzeige / das Schild am Strassenrad mit 60 km/h wegen Baustelle ignoriert " und dann "Liebe Fa. Becker - bitte zahlen Sie das Bußgeld" -> das zu Vermeiden, darum geht es Becker ja im wesentlichen) dann lass ich es mir beim Aktivieren der Navi Funktion bestätigen, aber nicht bei jedem Einschalten des Radios.

  • Hab heute mein Update erhalten und soeben installiert. Hier mal die wesentlichen Punkte:


    - Kartenstand scheint 094 zu sein, d.h. 4. Quartal 2009 (das ist besser als meinerseits erwartet)
    - die Abwartskompatibilität des Kartenmaterials scheint nicht mehr zu gehen (hatte meine CF 4.0) noch im Schacht, die nicht erkannt wurde
    - echte neue Features ad-hoc nicht entdeckt (Radioeinstellungen m.W. noch etwas neues mit "regional...." gesehen - bin jedoch nicht 100% sicher ob das neu ist)
    - CF weiterhin 2GB
    - Bestätigung StvO beim Einschalten des Radios weiterhin erforderlich :(
    - Speedtraps wurden eingelesen (ob es noch funktioniert wird eine "Testfahrt" am Wochenende zeigen)


    PS: Bzgl. dem zweiten Punkt (Abwärtskompatibilität) - vielleicht hat man auch den Sicherheitsschutz auf der CF geändert, sodass meine alte 4er CF nicht mehr als "gültige" Disc erkannt wurde. Aber egal, ich will ja sowieso mit dem aktuellem Kartenmaterial fahren und nicht dem alten Zeug. :)

  • Bzgl. zweiten Punkt (Abwärtskompatibilität): War das nicht schon immer so?

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Soweit ich das hier im Forum gelesen habe, hies es, dass das Format des Kartenmaterials bisher immer gleich ist / war und man somit auch beim OS 4.0 das Kartenmaterial 1.0 oder 3.0 einsetzen kann.


    Wie schon geschildert - nach dem Update des OS wurde die CF 4.0 nicht mehr erkannt / akzeptiert.


    Vermutlich ein neuer Kopierschutz auf der CF.

  • Nee, schon immer musste man das zur Software gehörende Kartenmaterial nutzen. Es gibt hier im Forum einige Nutzer, die "ganz schlau" nur die Firmware updaten wollten und dann ein kleines Problem hatten....

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Ich habe zum Thema neue Software ein neues Thema erstellt. Erfahrungen und Fragen bitte nur noch dort hinein schreiben. Danke

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Soweit ich das hier im Forum gelesen habe, hies es, dass das Format des Kartenmaterials bisher immer gleich ist / war und man somit auch beim OS 4.0 das Kartenmaterial 1.0 oder 3.0 einsetzen kann.

    das format des kartenmaterials ist kompatibel. du kannst aber nicht die CF von der 3.0 mit der 4.0 nutzen. das liegt an der bindung der karte an die systemsoftware (kopierschutz). das war aber schon immer so...
    wenn du die kartendaten von der 3.0 CF auf deine 4.0 CF kopierst, kannste die mit der 4.0 software nutzen. macht aber sorum nicht viel sinn ;)
    alles weitere kannst du hier nachlesen

  • danke.
    die restlichen daten + image-overhead machen den kohl aber nicht wirklich fett. die originale CF card ist rein rechnerisch keine 2GB gross. deshalb passts nicht drauf ;)
    die datenbanken selber scheinen max. 2GB gross zu sein


    Für V4, kann ich mich vorbereiten CF-Karten 2GB, 4GB, 8GB, die in Funktion Becker 794x Cascade/Traffic Pro/Mexico



    Link wegen unerwünschter Werbung entfernt Bogi100 - Mod



    Ich hoffe, bieten diese für V5 so bald wie möglich.