"Seltsames" Verhalten Live Services - "Fehler" ??

  • Hallo Leute,


    würde zwar auch in den Thread mit den ersten Erfahrungen zum 6350 passen, ich dachte mir aber, in einem eigenen Thread sind die Diskussionen vielleicht zielgerichteter.


    Ich habe folgendes seltsame Verhalten der Live Services / Traffic Live beobachtet.


    Heute war den ganzen Tag das Live Modul am Strom, das Navi auf Standby.
    Navi angeschaltet, Sat-Fix abgewartet, kurz danach war auch das Live-Symbol grau. Wenig später wurde Traffic Live grau und es waren 95 Meldungen da.


    Habe dann mittels des "Nach Hause" Buttons eine Route berechnet, MyRoutes kam, nach Routenauswahl das TMC-Fenster. Nach Bestätigung wurde das Routing gestartet und Traffic Live war rot (!!), keine Meldungen mehr da.
    Live-Services war grau.


    Nachdem ich heute morgen das gleiche Verhalten hatte, nachdem das Navi aus war und ich es dort durch einen Neustart des Live-Moduls behoben hatte, habe ich diesmal bewusst gewartet. Nach einiger Minuten wurde Traffic Live wieder grau, 125 Meldungen.


    Auf dem Weg zu Autobahn wurde das Live-Symbol mehrmals rot und wieder grau. Hab dann an einer Ampel eine Google-Suche gestartet, die mit dem Hinweis "keine Verbindung zum Live-Server" endete. Symbol war nach Rückkehr in den Kartenscreen auch rot. Abgewartet, Symbol wurde grau. Neue Suche => Es konnten keine Einträge gefunden werden", was aber definitiv nicht sein kann. Test mit Wetter => Keine Verbindung zum Live-Service. Super.


    Habe dann das Livemodul neu gestartet. Live Symbol wurde wieder grau, Traffic Live nicht. Google und Wetter gingen auch nicht (keine Verbindung), obwohl das Symbol grau war. Ich dachte mir dann, der Service wird weg sein.


    Hab dann 20 Minuten gewartet und dann doch mal das Navi neu gestartet.


    Und siehe da: Live-Symbol wurde grau, Traffic Live (148 Meldungen) auch und auch Google und Wetter gingen.


    Da das 6350 auch die 7.5.50 hat die Frage: Kennt das jemand vom 8450? Kann das sein, erscheint mir nicht im Sinne des erfinders, dass bei grauem Symbol gar nix geht, aber nach Neustart des Systems auf einmal wieder alles. Auch dass alle Meldung nach Berechnung der Route erstmal weg sind, kann nicht normal sein. Oder? ;(


    btw.: Noch was zum TMC-Verhalten: Route war A5/A3/A67/A60/A63. Auf A60 und A63 ein Stau. Angezeigt "Staus auf der Route" wurden aber neun, und zwar auch Störungen auf A66, A671, A643 und A3 und zwar an Stellen, an denen man nichtmal bei Umfahrung der Störungen auf der ursprünglichen Route vorbei kommen würde (z.B. A3 Richtung Köln hinter dem Wiesbadener Kreuz) ?(

    Manche bringen Freude, wohin auch immer sie gehen. Andere, wann auch immer sie gehen.

  • ... Kennt das jemand vom 8450? Kann das sein, ...


    Hallo VILLA3108


    Nutzt Du das mitgelieferte Stromversorgungskabel, oder kann es sein, das Du waehrend des Verhaltens ein anderes in Gebrauch hattest?


    Zu dem anderen Punkt solltest Du mal Start und Ziel Deiner Navigation nennen. Die alternativen MyRoutes-Vorschlaege werden leider mit ins TMC einbezogen

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Hallo Alfred,


    alles Original an Kabeln. Habe heute Abend mal das Modul unter die Frontscheibe gebaut zur Empfangsverbesserung. Aber daran kann das verhalten eigentlich ja nicht liegen.


    Zum anderen Thema: Start war 60528, Lyoner Strasse, Ziel war 55268.


    Eine Störung, die "angeblich" auf der Route war, war auf A3 zwischen Medenbach und Niedernhausen. Kann eigentlich nicht.


    Gestern Abend wurde mir auf gleicher Strecke eine Meldung zu einem Konzert in Mannheim als "die Route betreffend" gezeigt. Und da kommt man selbst bei großzügiger Umfahrung nicht vorbei. :whistling:

    Manche bringen Freude, wohin auch immer sie gehen. Andere, wann auch immer sie gehen.

  • Hallo VILLA3108


    60528, Lyoner Strasse

    alles Original an Kabeln


    Wenn Du evtl. hast, kannst Du mal ein anderes Kabel versuchen.


    war auf A3 zwischen Medenbach und Niedernhausen.


    Das ist in der Tat etwas weit weg. Aber mir faellt dazu im Moment nichts passendes ein

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • du meinst strom zu modul? habe noch das vom 8310, kann ich mal testen. würde aber wohl nur verhindern, dass immer mal wieder der empfang weg ist, oder? und das kann m.E. nicht am kabel liegene, weil ich ca. 5 minuten mit rotem symbol gefahren bin und ohne strom wär das symbol ganz weg. auch hat die LED am modul immer geleuchtet. aber ich teste mal.


    nur? das löschen der meldungen durch das routing? dazu noch der hinweis: wenn ich die navigation stoppe, und ein neues routing anstoße, geschieht das nicht. auch nach dem neustart zwischendrin und nachfolgendem routing blieb auch alles stabil.


    wenn nach einem "aufwecken" aus standby morgens sowas vorkäme, könnte ich ja damit leben. aber der totalausfall zwischendrin, der durch einen neustart des navis (und nicht des moduls) behoben wurde, ist doch recht extrem.

    Manche bringen Freude, wohin auch immer sie gehen. Andere, wann auch immer sie gehen.

  • so, um vom OT und kaffeemaschinen mal wieder zu thema zu kommen, kleines update.


    gestern abend nach update auf Q4 noch diverse tests.


    erstmal ist mir folgendes aufgefallen: neu neustart des kompletten systems und grau-werden des livesymbols kam jeweils beim ersten nutzen von z.b. wetter oder google der hinweis "keine verbindung zum server". dana war das symbol rot und wurde nach einiger zeit wieder grau. danach gingen auf wetter oder google.


    da dachte ich, eine regelmäßigkeit gefunden zu haben.


    heute morgen dann meine tochter zum kindergarten gebracht, navi im auto und an gelassen. als ich zurück komme und eine route berechne....... alles gut. live bleibt grau, traffic live auch. ?(
    dann wettersuche..... geht. ?(


    also doch nix mit regelmäßigkeit.


    meine vermutung ist jetzt, dass teilweise das symbol zwar grau ist, die empfangslage aber so instabil, dass beim abruf von wetterdaten die verbindung zusammenbricht und erst nach neuaufbau dann stabil ist.

    Manche bringen Freude, wohin auch immer sie gehen. Andere, wann auch immer sie gehen.

  • glaub ich ehrlich gesagt nicht.


    gerade neuer test.
    modul war den morgen über am strom, gerät im standby. angeschaltet, fix und live war rot. klar. erst wurde live grau, dann kam der fix, traffic live war noch grau.


    dann -ohne aktion- wurde live rot und traffic live auch. blieb auch 5 minuten so. modul vom strom getrennt, gewartet und wieder angeschlossen. live wurde grau. hab dann meine tochter ausm kindergarten geholt, ca. 5 minuten. traffic live war immer noch rot. wettersuche "es besteht keine verbindung.....", symbol war und blieb grau.
    hab dann das navi ausgeschaltet und wieder an..... live wurde grau, traffic live wurde grau, wetter und google gingen.


    sorry, aber SO ist das nicht nutzbar, wenn ich das gerät immer ganz ausschalten muss, das modul vom strom trennen, damit irgendwas geht. X(

    Manche bringen Freude, wohin auch immer sie gehen. Andere, wann auch immer sie gehen.

  • ... sorry, aber SO ist das nicht nutzbar, wenn ich das gerät immer ganz ausschalten muss, das modul vom strom trennen, damit irgendwas geht.


    Hallo VILLA3108


    Hast Du mal versucht das mit einem anderen Netzteil zu machen?

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • hallo alfred,


    ja, keine verbesserung. die probleme sind immer da, besonders extrem bei "aufwecken" aus standby. komisch.

    Manche bringen Freude, wohin auch immer sie gehen. Andere, wann auch immer sie gehen.

  • Hi


    heute morgen, bis kurz vor 9 sind mir auch unregelmäßigkeiten beim Live Dienst aufgefallen. Das Live Icon wechelte nach dem einschalten auf grau, wurde rot, dann grau, dann 20 Min lang rot Ab 8:50 lief alles.
    Wobei das Verbindungs Icon auch öfter mal kurz rot war. Normal habe ich in der Region ein stabiles D1 Netz