Kein TMC-Empfang mit 8410

  • So muss es sein :)


    <TMC>
    <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
    <AutoRecalculation>0</AutoRecalculation>
    <TMCPort>5</TMCPort>
    <TMCBaudrate>57600</TMCBaudrate>
    <DRVPrefix />
    </TMC>

    Eine Gesamtübersicht von meinen aktuell verfügbaren MN7-Skins ist in meinem Profil ersichtlich - Update: 20.03.14
    Gruß UCB

  • Hallo undercoverberlin.


    leider bringt alles nichts, TMC wird weiterhin nicht erkannt und was neu ist, sobald ich in den UserSetting.default TMC einbinde, startet das Gerät nicht mehr: Fehlermeldung: UserSettings kann nicht geladen werden.
    Hat jemand ein Navigon 8410 mit der letzten Softwareversion 7.5.9 und Kartenupdate Q1 2010.
    Wer könnte mir die UserSettings.default und TMC.nfs schicken?
    Bitte eine PN an mich.

  • Hallo Gleichgesinnte mit schlechtem TMC-Emfang,
    habt Ihr auch den POIwarner4 im Einsatz? Wenn ja einfach einmal deinstallieren, reset und noch einmal probieren ob jetzt der Emfang besser ist. Ich habe dies heute aus lauter Verzweifelung an einer Stelle probiert wo ich mit meinem 8110 immer sehr guten Emfang hatte und mit dem 8450 und dem POIwarner4 überhaupt keinen Balken mehr hatte. POIwarner deinstalliert, reset und plötzlich voller Ausschlag und es dauerte keine 5min hatte ich eine Unmenge von Meldungen im Gerät.
    Wie kann das sein

  • So, jetzt habe ich ENDLICH einen stabilen und brauchbaren TMC Empfang mit dem 8410 :)



    Allerdings erst seitdem ich einen passiven Y-Antennen Adapter von GNS mit einem Antennenverstärker von AIV kombiniert habe. Das hat zwar ein wenig finanziellen als auch handwerklichen Aufwand erfordert, aber das Ergebnis wars wert !

  • Hallo,


    genau diese Probleme bekommen wir auch immer zu hören.


    Hier bringt oft nur der Anschluss an die Antenne den gewünschten Erfolg.


    Daher nochmal für alle die evtl. hier erst zu lesen beginnen, der Link zu Abhilfe mit genauer Beschreibung wie so etwas eingebaut wird.


    Hier ist übrigens der Verstärker bereits integriert ;-)



    Verbesserter TMC Empfang für Navigon




    Viele Grüße


    Robert

  • Hallo Leut's,


    ich bin seit vorgestern Besitzer eines Navigon 8410. Bisher ist alles super (bis auf TMC halt, aber dazu gleich mehr). Ich habe es, da es das einizige Navi war, das vollständig mit meinem Handy kompatibel ist.


    Nun aber zum TMC: Zur Zeit nutze ich die Antenne am Ladekabel, das von der Aktivhalterung in einer Schleife über das Armaturenbrett und dann runter zum Zigarettenanzünder geht. Was mich nun wundert: Wenn er scannt rennt er immer wieder über Signale mit 2, 3 oder sogar 4 Balken drüberweg. Dann findet er irgendwann mal einen Sender (so nach ein paar Minuten Sucherei) bei dem er stehen bleibt und sogar den RDS Namen anzeigt. Das TMC Logo springt auf grau aber es kommen keinerlei Meldung (obwohl im Radio welche durchgegeben werden). Nach kurzer Zeit verlässt er den Sender und fängt wieder an wie wild zu suchen ... wobei er wieder über 4-balkige Signale drüberrennt ?( und das Logo wird wieder rot.


    Hat da jemand eine Idee? Anscheinend ist der Empfang ja nicht soooo schlecht, sonst würde er ja nie bis zu den 4 Balken kommen, oder? Ich werde es nun nochmal mit dem Auftrennen der Antenne/Lade Kombo probieren, ob man da noch was rausholen kann, sonst muss ich mir eventuell doch so'nen Y-Adapter holen.


    Danke und Grüße


    PHILIP

  • so etwas wie eine extra Wurfantenne kann man ja über die Trennung der Antenne vom Ladekabel generieren. Bevor ich jetzt mein neues Ladekabel auseinandernehme wollte ich das mal testen. Also habe ich mich gerade vor meiner Garage mal betätigt:


    1) 8410 in Halterung Mitte der Frontscheibe - Kabel in einem Bogen über das Armaturenbrett hinunter zum Zigarettenanzünder (ZA) - Suchlauf findet ab und zu einen Sender aber es werden keine Meldungen übetragen (2-3 Sender gefunden)


    2) Kabel wie eine Seilbahn über den Innenspiegel und dann runter zum ZA - Suchlauf findet die gleichen Sender aber nun lädt er u.a. bei AntenneBayern 29 Meldungen (TMC und TMCpro)


    3) Kabel mal direkt von der Halterung nach unten geführt - Suchlauf findet nix mehr


    4) Kabel vom ZA getrennt (8410 auf Akku) und wieder wie eine Seilbahn über den Innenspiegel zur Sonnenblende - siehe da, es kommen nicht mehr Meldungen, aber nun findet er 5-6 Sender


    Also werde ich wohl mein Ladekabel aufspalten und getrennt zum ZA verlegen und die Antenne nach oben führen. Das scheint viel zu bringen.


    Noch mal eine Frage am Rande: Wenn bei euch der Suchlauf arbeitet, seht ihr dann wie er Schritt für Schritt jede Frequenz anfährt? Bei mir sieht das eher so aus wie 90,3 - 90,8 - 91,7 - ... teilweise in Sprüngen von über 1 MHz. Ist das normal und nur ein Problem der Anzeige?


    Grüße


    PHILIP