"GPS bei Power Off weiter loggen"

  • Mit dem Haken bei diesem Menupunkt macht mein HTC Touch HD den Bildschirm nicht aus und stoppt das Daten-Loggen nicht.


    Obwohl beim HTC für "Power Off (Power Off heißt wohl, dass keine externe Spannungsquelle angeschlossen ist)" vereinbart war, dass alles nach einer gewissen Zeit ausgeschaltet wird.

  • Diese Funktion wird leider nicht von allen Geräten unterstützt. Im aktivierten Zustand schaltet das Gerät beim mauellen oder automatischen Ausschalten (Power off) nicht ganz ab, sondern die Hardwareteile, die fürs GPS Loggen benötigt werden, laufen weiter. Daher Vorsicht, solange Glopus aktiv ist, geht das Gerät beim Ausschalten nicht wirklich aus.
    Diese Funktion funktioniert bei vielen Smartphones aber auch einigen anderen Geräten und man kann mit wenig Stromverbrauch lange Strecken mitloggen.


    Ich nutze allerdings mittlerweile lieber folgende Einstellung: Man legt auf einen Hotkey oder benutzerdefinierten Button die Aktion <Sleep>. Zusätzlich schalte in Glopus die Funktion "Keine autom. Displayabschaltung" (= Systemabschaltung) ein. Wird die "Sleep" Aktion ausgeführt, sollte Glopus auch bei geringen Stromverbrauch (z.B. Display, Tasten usw. inaktiv) weiterloggen, während die normale Ausschalttaste weiterhin das Gerät ganz abschaltet.

  • Zitat

    Original von Peter Kirst
    Diese Funktion wird leider nicht von allen Geräten unterstützt.
    ...
    Ich nutze allerdings mittlerweile lieber folgende Einstellung: Man legt auf einen Hotkey oder benutzerdefinierten Button die Aktion <Sleep>. Zusätzlich schalte in Glopus die Funktion "Keine autom. Displayabschaltung" (= Systemabschaltung) ein.


    Hallo Peter
    habe versucht die neue Sleep-Funktion beim P5430 auf einen benutzerdefinierten Button zu legen. Button wird wie erwartet in der Karte eingeblendet aber beim drücken das Buttons erfolgt keine Aktion.
    Definition anbei, Glopus-Vers. 2.02.1.



    [Sleep]
    Pos_320*240 = RECT( 151, -26, 190, -1)
    Pos = RECT( 191, 0, 240, 25)
    Action = <Sleep>
    Type = 0
    Text = Sleep
    Format = 37
    Color_0 = Color(70,70,70)
    Color_1 = Color(255,255,255)
    Font.lfFaceName = Tahoma
    Font.lfWeight = 400
    Font.lfHeight = 12



    Wie kann ich prüfen ob das P5430 die Sleep-Funktion unterstützt ?
    Und wie weckt man das Navi wieder auf ??
    besten Dank im voraus


    Bernd M aus F

  • Zitat

    Original von Bernd M aus F


    Ich finde die Funktion <Sleep> nicht so optimal - da bei jedem Tastendruck auf dem PDA das Teil wieder angeht.


    Die Funktion "GPS bei Power Off..." kommt da schon meinen Vorstellungen viel näher - wenns den auf dem Gerät geht !!!!!


    Mein Top-Favorit ist immernoch MortSaver (leider hat Mort keinen direkten Link mehr auf seiner HP). Der läßt sich leicht über Soft oder Hotkey aktivieren und sinnvollerweise durch eine Hotkeykombination wieder deaktiverien.
    Schaltet den Touchscreen/Hintergrundbeleuchtung und den Graphikteil des PDA's ab und geht nach ein paar Sekunden (falls die Hotkeykombination nicht gedrückt) wieder in den Energieparmodus... Auch brauch man sich über die PDA-Einstellungen für Abschaltung und so keine Gedanken machen.
    MortSaver inaktiv = Einstellungen des PDA's
    MortSaver aktiv = je nach konfiguration des MortSavers


    Über http://www.sto-helit.de/downloads/pocketpc/ ist der immernoch zu haben [MortSaver-2.0.cab].


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Code
    1. Ich nutze allerdings mittlerweile lieber folgende Einstellung: Man legt auf einen Hotkey oder benutzerdefinierten Button die Aktion <Sleep>


    Hallo Herr Kirst,
    sind das durch Glopus definierte Hotkeys?
    Danke
    Fireb


    Ja ich weiß: RTM ;)

  • Zitat

    Original von fireb
    Hallo Herr Kirst,
    sind das durch Glopus definierte Hotkeys?
    Danke
    Fireb


    Ja ich weiß: RTM ;)


    Ja, die Glopus Hotkeys (oder Tastenkombinationen) sind gemeint.


    Silver : Irgenwie haben die Hardwareentwickler da geschlafen, einen verbindlichen Standard einzuführen. Bei meinem aktuellen Gerät bleibt das Gerät im Sleep Modus, wenn irgendeine Taste gedrückt wird.
    Eine Möglichkeit programmtechnisch alle Eingaben zu blockieren habe ich mal gesucht, aber nicht gefunden. Man kann halt nicht alles wissen. :( Aber wenn dei Scriptsache funktioniert, dann ist das ja ausreichend.


    Bernd M aus F: An der Ini ist alles richtig. Da wird das Gerät nicht mitspielen.

  • Hi Silver
    hab mal eben den Tipp mit MortSaver probiert.
    Nach der installation der CAB-Datei habe ich 3 Dateien im Verzeichnis:
    MortSaver.exe
    MortSaver-FAQ.psw
    MSOpt.exe


    Wenn ich die exe-Dateien auf dem P5430 starte kommt die fehlermeldung, dass er MortSaver bzw MSOpt oder Komponenten davon nicht finden kann. Hast Du mehr Dateien im Verzeichnis oder braucht MortSaver noch ein paar DLLs die am P5430 event fehlen ?


    Danke im voraus
    Bernd M aus F


  • Probiere mal die PE-Version davon - die könnte eine PNA-Version sein.
    Ich selbst hab auch nur die 3 Dateien drinn - allerdings ein PDA !
    Welche DLL's event noch gebraucht werden ????


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!

  • Hi Silver
    PE-Version geht leider auch nicht, gleiche Fehlermeldung.
    Trotzdem danke für den Tip.


    Werde wohl beim Wandern weiter mit der Standby-Funktion des P5430 leben müssen. Bis auf den Nachteil dass im Standby der Weg nicht mitgeschrieben wird funktioniert sie ganz gut.


    Gruss, Bernd M aus F