@tomic-Skin V1.3.6 für Z201/Z100/Z103/Z099 (SR3) /// update 09.02.2010

  • ich habe seit dem skin noch ein problem mit den POI´s von POICON bzw. die vom POI Finder , da wird die Adresse noch mal etwas kyrylisch noch drunter angezeigt. Die Permanent V1.sav zu löschen hat ausser neue einstellungen zu machen, nichts gebracht. die normalen POI´s die schon im Becker sind, gehen einwandfrei. Ich habe ihn wieder deinstalliert den skin, aber nicht aus diesem grund. Ich kann gerne ein Foto machen, aber die sieht dem Bild vom 3.7 etwas weiter oben ähnlich. Auch das löschen der POI´s und neu drauf machen hat nicht geklaptt. Ich habe sogar mal andere drauf gemacht, aber da ist das selbe problem. Verstehe nicht woran das liegen kann.


    Edit: So ich habe jetzt mal mein Bild hochgeladen, damit es besser verstehen kann.
    Ich hoffe ja das man das problem gut erkennen kann.

  • versteh das Bild nicht.Wo ist da das problem?Das Bild ist doch völlig in Ordnung?! Ich gehe eher davon aus das dies ein problem von der Poi datei ist.Wenn die nicht POI-Finder Dateien ok sind liegt das eher nahe.Schonmal POI-Base getestet?

  • ich meine unter der adresse steht doch so ein kram drunter, der da doch nicht hingehört oder? POI Base habe ich nicht getestet, ich hab gedacht das wäre das selbe, weil man das auch auf der POICON Homepage anklicken kann. Ist das also so normal? Jetzt bin ich aber irgendwie verunsichert.

  • Das ganze ist nur ein wenig verschoben.Aber der Kram den du da noch stehen hast ist ein name von einem Arzt die Telefonnummer und Postleitzahl.Leider kann ich mir keinen eigenen vergleiche ansehen weil ja mein Gerät erst wieder in 2 Wochen da ist.Hab es ja verliehen.Daher könnte ich eh nichts ändern.


    Aber mal was anderes.Du postest hier im Threat und im threat fürs 203 etc.Welches Gerät benutzt du den nun eigentlich.Ich frag nur zur sicherheit da du die Skin files nicht miteinander kombinieren kannst.Die heißen zwar gleich sind aber nicht kompatibel zu einander.Nicht das du meinst du kannst dir dein Skin je nach file selber zusammenstellen :D!

  • Hi Fuggel,
    die PermanentV1 hatte ich schon mehrfach gelöscht, den Eintrag in der Sys.txt hab ich auch noch mal zusätzlich drin. In der System.ini stehts definitiv nicht drin.
    Der Track wird aber immer noch angezeigt, bis ich ihn lösche...


    Weitere Ideen? ;-)


    Gruß,
    Simon

  • Hey SGelli


    Da hatte ich Dich wohl falsch Verstanden, ich dachte bei dir läuft die
    Track Aufzeichnung immer Automatisch los.


    Du meinst wohl die farbigen Tracks im 2D Modus die du alles siehst.


    Dann gehe doch in den Save Ordner und Benenne den Track-Ordner um
    und erstelle dir einen neuen, in dem dann die neuen Aufzeichnungen drinnen sind.


    Wenn du dann den alten Track-Ordner wieder brauchst, dann das selbe Retour.


    Habe für solche sachen den Totalcommander und ein Keyboard drauf, damit
    brauche ich keinen Läppi dabei zu haben.

  • Hi Fuggel,
    danke noch für deine Antwort.


    Jetzt habe ich aber doch noch mal eine Verständnisfrage: Wofür genau ist in der Sys.txt der Eintrag
    [mydata.tracks]
    auto_track_visible=1
    verantwortlich?
    Aus der Anleitung: "Dieser Eintrag sorgt dafür das bei Aufnahme der Strecke die abgefahrene Strecke
    farblich markiert wird.Wer dies nicht will brauch den Eintrag nicht."
    Wenn ich auto_track_visible=0 setze ändert sich bei mir nichts.


    Das Thema ist eigentlich ja ein alter Hut, aber eine wirkliche Antwort auf die Frage/das Problem hab ich nicht finden können...


    Gruß,
    Simon

  • Servus allesamt,


    ich muss das Thema Trackaufzeichnung doch noch mal richtig angehen...


    Ich habe am Samstag einen Tagesausflug nach Straßburg gemacht und habe dabei ca. 500km zurück gelegt. Natürlich musste ich mir die Strecke mit meinem Croco aufzeichnen, um mir nachher die nette Fahrt durch die Vogesen zurück noch mal anschauen zu können.
    Normalerweise fahre ich mit 3D Kartenansicht, allerdings gab es irgendwann nach - ich vermute mal - 400km Darstellungsfehler, sprich: die Lanschafts(höhen)texturen wurden nicht mehr richtig angezeigt, die Fahrtrichtung wurde nicht mehr richtig nachgezogen und die Routenlinie wurde total zerstückelt dargestellt.
    Also habe ich einfach auf 2D umgestellt, da konnte ich dann wenigstens die Route noch richtig erkennen; die Landschaftstexturen waren allerdings auch murks. Es sah aus, als käme das Croco nicht mit der Darstellung hinterher.
    Irgendwann, kurz vor dem letzten Ziel hängte sich mein Navi mit einer Fehlermeldung von wg. daß der (Arbeits)Speicher voll sei auf.
    Während der gesamten Fahrt habe ich den Track aufzeichnen lassen, zwischendurch allerdings diesen unterteilt (Aufzeichnung aus->an).
    Im 2D-Modus wurde mir die gefahrene Strecke auch direkt in der Karte angezeigt. Ich vermute mal, daß sich das Croco genau aus diesem Grund aufgehängt hat.


    Nun wüßte ich gerne, ob es irgendwie möglich ist, die Anzeige der aufgezeichneten Strecke nicht mehr anzuzeigen?


    Gruß,
    Simon

  • SGelli


    Habe es heute mal Versucht, wenn man im Save Ordner den Track-Ordner umbennt und sich einen
    neuen Track-Ordner erstellt, kann man immer wieder durch umbenennen die Aufgezeichneten Tracks
    in 2D Anschauen.


    Wenn du die Farbige Aufzeichnung nicht willst.
    Dann Ändere mal den Eintrag in der sys.txt----und setze ein ; da vor.


    ;[mydata.tracks]
    ;auto_track_visible=1



    Wenn das Navi die Routenlinie total zerstückelt dargestellt, kann es auch daran
    liegen das du zu viele (nicht Becker) Pois auf den Navi hast.

  • Hi Jürgen,


    okay, d.h. also, dieser Eintrag in der sys.txt definiert nur, ob die aufgezeichneten Tracks farbig dargestellt werden; nicht aber ob sie überhaupt angezeigt werden?!


    An zusätzlichen POIs habe ich zwar die Sammlung von Qbold installiert, habe aber in der Darstellung "Keine Sonderziele anzeigen" ausgewählt. Kann es dann evtl. trotzdem noch davon kommen? Wobei ich sagen muss, dass ich das Zerstückel-Problem schon mal hatte, bevor ich die Sammlung installiert hatte.
    Bin mir jetzt nur nicht ganz sicher, ob ich damals auch nen Track aufgezeichnet hatte...


    Die Lösung bzgl. Track-Ordner umbenennen finde ich gar nicht schlecht, löst aber das Problem der Anzeige während der Fahrt leider nicht...


    Gruß,
    Simon

  • SGelli
    genau dieses problem mit der zerstückelten anzeige im 3d modus (und besserung im 2d modus) kenne ich wenn zuviele pois geladen wurden, auch ohne track aufzeichnung. (verlängerte übrigens auch die startzeit erheblich). geht 2-3 stunden gut, danach hilft nur der boot. kann natürlich sein dass das durch track-aufzeichnung und vor allem auch darstellung noch verstärkt wird.


    ich hab bei mir alle pois wieder runtergeschmissen, seitdem ist ruhe.


    meine vermutung : becker hat in den originalskin u.a. deshalb so wenig features gepackt weil die hardware ein wenig arg schlapp ist. man kann über skins und pois und was weiss ich noch ne menge machen, aber nicht alles auf einmal. also back to the roots und alles weg was man nicht auch wirklich braucht. Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery)