MN 7 für iPhone: externes GPS per Bluetooth möglich?

  • Hallo,


    ist es beim MN 7 fürs iPhone möglich, einen externen GPS-Empfänger (GNS) auszuwählen?
    Da meine Frontscheibe bedampft ist, nützt mir der interne GPS-Empfänger nichts (zumindest war es bei all meinen Windows Mobile Geräten so).
    Beim MN 7 für Windows Mobile kann ich einen GPS-Empfänger auswählen, der mit dem PDA per Bluetooth verbunden ist.
    Ist dies bei der iPhone-Version auch möglich? Ansonsten nutzt mir diese Version gar nichts.


    Vielen Dank!

  • Habe versucht eine Activepilot-GPS-Mouse mit dem iPhone zu koppeln (Jentro BT-GPS8) - hat nicht funktioniert. Ich bin der Meinung, daß dies mit der Bluetooth-Möglichkeit des iPhones (OS 3.0) zusammenhängt. Es funktioiert ja auch kein Sync via Bluetooth - und das bei Apple zu Apple Hardware (MacBook). Deshalb gehe ich davon aus, daß bei Navigon diese Funktion wahrscheinlich gar nicht möglich sein wird. Aber vielleicht kann dies ein Navigon-User bestätigen oder entkräften.

    GET MAC´s for everyone !
    : drink DELL AXIM 50v - BT-GPS-8 Jentro - Navigon 5.1; seit 30.4.2008: Navigon 2110 max mit MN7; iPhone mit Navigon D-A-CH (EU10) : drink

  • Hallo alle,


    vielen Dank für euere Antworten, auch wenn ich mir ein anderes Ergebnis gewünscht hätte! :(


    Jetzt muss ich nur noch herausfinden, ob Navigon "nur" nachbessern muss (schließlich muss man unter WM auch den externen GPS-Receiver explizit einstellen), oder ob Apple den BT-Port blockt.


    Grüße,


    Michael

  • Zitat

    Original von dehlya
    Unter MN7 für Symbian funktioniert die Einbindung eines externen BT Empfängers ebenfalls.


    Hallo Kai


    Ohne nun das beim iphone testen zu koennen.
    Aber beim Symbian kann der externe Empfaenger auch ganz normal von allen Anwendungen ueber den BT-Port angesprochen werden.

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.


  • Punkt zwei ist hier der Fall.

  • Nach einem Jailbreak und dem installieren der entsprechenden Software sollte es möglich sein, die maus zu koppeln. Auch die Daten der Schnittstelle lassen sich auslesen. Wie die allerdings mit der Schnittstelle von Navigon zu koppeln ist, kann ich nicht sagen, da Navigon nicht gerade OpenSource ist! Leider!

  • Das ist recht kompliziert, aber es funzt. Wir haben das GPS Signal spasshalber als Basis für einen Zeitserver genutzt! Aber eine wesentlich Praktikablere Lösung ist: "locoGPS Wi-Fi Mobile Navigation Server" der geht über WIFI und die Jungs haben die IGO Software damit auf nem IPHONE ans laufen gekriegt.