Becker 4724 - woher Update?

  • Tag, ich bin neu hier.


    Ich habe seit dem Jahr 2000 (oder so) ein Becker Traffic Pro Modell 4724. Nun suche ich ein Kartenupdate dafür. Becker verlinkt auf Navteq, dort kann man hübsch suchen und findet auch einen Eintrag für "Nachträglich eingebaut", "Becker", "Modelle 4720, 4723, 4725...". Aber nix für das 4724?!


    Daher zwei Fragen:
    1.) Geht die Navteq-SW/Karte für die 4723, 4725 usw. Modelle auch für das 4724? Wäre ja naheliegend, aber es wird ja einen Grund haben, warum Navteq gerade dieses Modell nicht listet. Oder?


    2.) Wenn die Karten-CD für 4723, 4725 usw. NICHT geht, wo bekomme ich dann eine aktuelle Karte für das 4724 her?


    Bereits geguckt/getan:
    - Becker bzw. Navteq Webseiten durchsucht, wie gesagt
    - Google befragt
    - FAQ hier im Forum gelesen
    - Linkliste hier im Forum gelesen
    Aber nirgendwo was definitives gefunden.


    Danke im Voraus für jede Info.


    Gruß,
    Ekki

  • Tach auch und herzlich willkommen im Forum!


    1.) Ja, die Software des 4720 funktioniert auch im 4724. Wie Du den FAQ: Becker Typenbezeichnungen entnehmen kannst, gibt es vom Trafic Pro etwa 2 Dutzend Untertypen, die kann Navteq nicht alle aufführen. Dein 4724 war zudem eine relativ kleine Sonderserie. Sie unterscheidet sich vom 4720 lediglich in der Bedruckung der Bedienteile.


    2.) entfällt


    Gegenfrage: sollte ich eventuell versuchen, in der Typenliste einen Deep-Link zur jeweiligen Software der Geräte zu verankern?

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Zitat

    Original von BlackMagic
    Tach auch und herzlich willkommen im Forum!


    1.) Ja, die Software des 4720 funktioniert auch im 4724. Wie Du den FAQ: Becker Typenbezeichnungen entnehmen kannst, gibt es vom Trafic Pro etwa 2 Dutzend Untertypen, die kann Navteq nicht alle aufführen. Dein 4724 war zudem eine relativ kleine Sonderserie. Sie unterscheidet sich vom 4720 lediglich in der Bedruckung der Bedienteile.


    Ok, prima, danke für die schnelle Antwort. Dann kann ich mal bestellen... 149,00 ade...



    Zitat

    Original von BlackMagic
    2.) entfällt


    Gegenfrage: sollte ich eventuell versuchen, in der Typenliste einen Deep-Link zur jeweiligen Software der Geräte zu verankern?


    Tja, ich weiss nicht wieviel Aufwand das ist. Aber wenn es vom 4724 nur so wenige gab, dann lohnt sich der Aufwand vielleicht nicht. Hilfreich wäre es auf jeden Fall. Also noch hilfreicher als die Infos hier im Forum sowieso schon sind :-)


    Gruß,
    Ekki

  • Aufgrund von mehreren PMs die mich erreicht haben:


    Ich habe kein Interesse an Angeboten von Raubkopien und anderem Diebesgut. In der Hinsicht bin ich erstaunlich altmodisch, ich kaufe mir die Dinge die ich gerne besitzen möchte. Nein, ich bin nicht (zu) wohlhabend, nur altmodisch.


    Gruß,
    Ekki

  • Hallo, ich habe mir ein anderes AUto gekauft in diesem ist ein Becker Traffic Pro 4723 verbaut. Als Navi CD habe ich die Version 4.0 - ich glaube da ist sogar noch die CD aus Stein *gggg*
    Ich würde gerne die Firmware von Radi updaten und suche auch eventuell eine neuer Landkarten CD von Mitteleuropa.


    Um bei Becker ein Update zubekommen muß man sich registrieren mit Händler und so weiter - im meinen Fall äusserst unmöglich...


    lg Hubert

  • Willkommen im Forum!


    Zitat

    Original von studiowork
    Hallo, ich habe mir ein anderes AUto gekauft in diesem ist ein Becker Traffic Pro 4723 verbaut. Als Navi CD habe ich die Version 4.0 - ich glaube da ist sogar noch die CD aus Stein *gggg*
    Ich würde gerne die Firmware von Radi updaten und suche auch eventuell eine neuer Landkarten CD von Mitteleuropa.


    Um bei Becker ein Update zubekommen muß man sich registrieren mit Händler und so weiter - im meinen Fall äusserst unmöglich...


    lg Hubert


    ?( Was sagt uns dein Beitrag? "CD aus Stein"?! "... äusserst unmöglich"?! ?(


    Gruß
    Achim

  • Tach auch und herzlich willkommen im Forum,


    Zitat

    Original von studiowork
    Hallo, ich habe mir ein anderes AUto gekauft in diesem ist ein Becker Traffic Pro 4723 verbaut. Als Navi CD habe ich die Version 4.0 - ich glaube da ist sogar noch die CD aus Stein *gggg*


    Ja, das gab es früher mal, diese CDs wurden dann zu Mühlsteinen recycled. :D


    Zitat

    Ich würde gerne die Firmware von Radi updaten und suche auch eventuell eine neuer Landkarten CD von Mitteleuropa.


    Eine neuere Software macht das automatisch.


    Zitat

    Um bei Becker ein Update zubekommen muß man sich registrieren mit Händler und so weiter - im meinen Fall äusserst unmöglich...


    Du kannst aber bei Navteq kaufen, auch als Endkunde.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • [/quote]
    ?( Was sagt uns dein Beitrag? "CD aus Stein"?! "... äusserst unmöglich"?! ?(


    Gruß
    Achim[/quote]


    Tja ganz einfach - meine CD wurde schon vor der Erfindung von Polycarbonat aus Stein gemeiselt.... sprich Steinalt.


    @ BlackMagic:


    Wenn ich ein Update von Navteq kaufe da ist echt auch ein Firmwareupdate von Becker Radio mitdabei?


    Von welchen Jahr ist eigentlich die Version 10.0?
    Kann ich da direkt von 4.0 auf 10.0 gehen?


    lg hubert

  • Ja, bei den CDs von Navteq ist die Systemsoftware mit drauf. Zusammengestellt wird das Material in Zusammenarbeit von Becker und Navteq und somit entsteht eine "originale Becker-CD". Navteq übernimmt dann die Pressung und den Vertrieb.


    Wenn ich mich richtig erinnere, ist die 10er Version im letzten Drittel des vergangenen Jahres erschienen. Das Datenmaterial war damals über ein Jahr alt.


    Ob problemlos ein Update 4->10 möglich ist, kann ich leider nicht sagen. Das habe ich noch nicht versucht. Ich glaube mich aber ganz dunkel erinnern zu können, dass die Version 5 vorher eingespielt werden muss. Nagel mich aber bitte nicht darauf fest - ich bin mir zu höchstens 40% sicher.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Das heist ich kann mir ein update sparen...


    danke hubert


    PS: sind die neuen Becker Anschlusskompatibel?
    Ich mein jetzt kann ich das Steinzeitteil rausziehen und einfach ein neues in den Din Schacht stecken?

  • von Version 4.0 -> 10.0 geht
    hab ich bei meinem Traffic Pro 4723 auch gemacht


    es gibt auch ein paar neue funktionen dabei
    adresseingabe per PLZ
    und speedlimit-anzeige
    und noch ein paar kleinigkeiten


    auf der webseite von becker hab ich ein PDF gefunden - 4720_Traffic_Pro_EuDe_Update_Manual.pdf
    da steht das alles drinnen


    das update ist übrigens auf der CD-2 (mit der Deutschlandkarte drauf)
    CD einwerfen und dann erscheint autom. "update"
    WICHTIG! fahrzeug währen dessen nicht bewegen
    ich hab bei der Hotline angerufen und die haben mir gesagt ich soll während dessen rumfahren - das war aber wohl ne fehlinfo - ich werde wohl neu kalibrieren müssen


    und gekauft hab ich das in der Bucht, neu und bei nem normalen händler - da ist es günstiger
    man muss nur aufpassen und umbedingt die "Low Speed Version" kaufen

  • Tach auch und herzlich willkommen im Forum ifoto

    Zitat

    Original von ifoto
    WICHTIG! fahrzeug währen dessen nicht bewegen
    ich hab bei der Hotline angerufen und die haben mir gesagt ich soll während dessen rumfahren - das war aber wohl ne fehlinfo - ich werde wohl neu kalibrieren müssen


    Hat die Hotline wirklich gesagt, dass Du während des Updates tatsächlich fahren? Ich persönlich gebe aus schlechter Erfahrung stets den Hinweis, das Fahrzeug nicht zu starten oder zu fahren während des Updates.


    Die Kalibrierung wird öfter bei Updates gelöscht, das hat nichts damit zu tun, ob man während des Updates das Fahrzeug bewegt.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Also, wer während des Updates den Motor startet ist irgendwie selbst schuld, wenn es schiefgeht. Bei dem Spannungeinbruch im Bordnetz resetten sich eine handvoll Steuergeräte in modernen Autos von allein. (davon merkt der Kunde aber im Normalfall nichts) - Warum nicht auch irgendwas im Becker?


    Was ist die Grundregel bei einem beliebigen Firmware-update? Stabile Stromversorgung sicherstellen!
    (also z.B. voll geladener Akku UND Netzteil am Laptop oder Handy etc...)

  • Zitat

    Original von BlackMagic
    Tach auch und herzlich willkommen im Forum ifoto


    Hat die Hotline wirklich gesagt, dass Du während des Updates tatsächlich fahren? Ich persönlich gebe aus schlechter Erfahrung stets den Hinweis, das Fahrzeug nicht zu starten oder zu fahren während des Updates.


    Die Kalibrierung wird öfter bei Updates gelöscht, das hat nichts damit zu tun, ob man während des Updates das Fahrzeug bewegt.


    jo, das war die fehlinfo von der navtech-hotline :gap
    bei der becker-hotline (da hab ich danach noch angerufen) war man nicht gerade begeistert das zu hören. aber auf der anderen seite könnte man dem update ja auch eine gebrauchsanweisung beilegen


    aber letzendlich war das auch kein problem, hab halt neu kalibriert und gut ist
    gestern die erste tour damit gemacht und es hat alles wunderbar geklappt :]
    die naviansagen kommen wie gewohnt rechtzeitig und auch sonst gab es keine probleme


    nur die neue "höchstgeschindigkeitangaben" lagen ab und an daneben...rund um Köln vielleicht ja auch normal. da ändert sich ja öfter mal was.


    also das update hat sich für mich gelohnt

  • Eine Anmerkung noch zu dem Thema Motor an/aus beim Update:


    Motor an und dann das Update durchführen ist keine so schlechte Idee. Durch den laufenden Motor und die Lichtmaschine wird eine ordentlich hohe und gleichbleibende Spannungsversorgung fürs Becker bereit gestellt. Wenn man das Update nur bei eingeschalteter Zündung vornimmt, besteht die (theoretische) Gefahr, dass während des Updates die Bordspannung unter 9V sinkt und das Becker sich abschaltet. Dafür muss die Batterie natürlich schon sehr schwach sein, aber vorstellbar ist dieses Szenario.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer