3D-Car Garage für MN7.3.x

  • Hallo alle Zusammen,


    hier mein nächster Versuch Keydogg zu unterstützen :)
    Für die VW-Fans unter uns.


    gruß
    blackedition

    Bilder

    • car_3D_90.png
    • car_3D_105.png
    • car_3D_120.png
    • car_3D_135.png

    Dateien

    • Scirocco.zip

      (231,39 kB, 219 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    X4545 :love:

  • Zitat

    Original von softkatze
    So,es ist vollbracht!Mein erster versuch der auch funktioniert.Eventuell kann ja noch jemand (keydogg vielleicht?) ein paar Verbesserungen vornehmen,wie z.B.
    alle Modelle auf eine Grösse bringen.Das wär noch toll,aber ich denke sonst kann ich schon etwas Zufrieden sein.


    Grüssele
    softkatze


    Hallo softkatze,


    was heißt hier Versuch :applaus
    hab mir deinen Aston Martin gerade runtergeladen und angesehen :respekt
    Einfach Klasse gemacht, darauf ein : drink oder zwei : drink
    Die Größen habe ich leicht überarbeitet wie Du drum gebeten hast.
    Ich hoffe es ist dir Recht, sonst entferne ich die Datei wieder :)



    gruß
    blackedition

  • Hey blackedition,
    was heißt hier "Ich hoffe es ist dir Recht"?Na und wie es das ist,denn darum geht es ja hier?! :D Schöne Modelle allen zugänglich zu machen und eventuell zu vervessern und auch mal Ratschläge zu geben,oder wie ich einfach auch dazulernen.Freut mich,wenn es gefällt.Habe auch herausgefunden wo der Fehler die ganze Zeit lag.Habe einfach zu viele Programme verwendet.Am einfachsten funktioniert alles mit Acobo zum screenshot und der Rest wird mit Paint.net bearbeitet und gut ists.Keine weiteren Programme nötig und diese 2 sind auch noch kostenlos herunterzuladen.Was will man mehr?Also lad Dir anstatt CS3,mal Paint.net und versuch es damit.Für Hilfe stehe ich gern bereit.Damit kann es wirklich jeder.Danke auch für Deine zuarbeit. darauf ein : drink


    Grüssele
    softkatze

  • Guten Morgen softkatze,


    du schleichst aber früh um die Häuser ;)
    Vielen Dank für deine Tipps bezüglich anderer Software.
    Ich finde nur das die 3D-Autos von der Vogelperspektive aus zusehen sein sollten.(also von schräg oben-ist halt Geschmackssache)
    Wenn ich mir die Autos nur auf der Homepage drehe,
    sind diese ja nur von Hinten als Screenshot zu machen.
    Das mit Sketchup6 drehen klappt jetzt eigentlich ganz gut und ist auch Freeware :D
    Die eigentliche Arbeit ist das entfernen des Hintergrundes und das geht so schnell mit CS3, früher habe ich das mit Gimp gemacht (nur mit dem Radierer :-D) das war eine Strafarbeit)
    So lange die Demoversion läuft werde ich damit Arbeiten und dann probiere
    ich Paint.net mal aus. :)


    gruß
    blackedition

  • Hi blackedition,
    das mit dem "früh um die Häuser ziehen" kann ich ja nur zurückgeben. :gap
    Leider fuktioniert das mit sketchup6 bei mir irgendwie nicht,da soweit ich das Winkelmesser ansetze alles verzerrt.Keine Ahnung wo das Problem liegt.Das Model frei Hand drehen funktioniert tadellos.Deshalb musste ich den Aston auch nach Augenmaß positionieren,da es den so (Farben) bei google 3D nicht gab.War ganz schön anstrengend alles anzugleichen.Aber bei anderen Modellen direkt über sketchup 3D ist das echt schnell und kinderleicht.Hoffe,auch andere traun sich mal.Aber auch Dir danke nochmal für Deine Tps.Auch wenn ich selbst diese nicht,oder nur teilweise nutzen/umsetzen konnte.Aber sicher auch für andere eine Hilfe.So,Mittagspause vorbei und nun heißt es wieder ackern. :-D)


    Gruß
    softkatze

  • Zitat

    Original von softkatze
    Hi blackedition,
    das mit dem "früh um die Häuser ziehen" kann ich ja nur zurückgeben. :gap
    Leider fuktioniert das mit sketchup6 bei mir irgendwie nicht,da soweit ich das Winkelmesser ansetze alles verzerrt.Keine Ahnung wo das Problem liegt.Das Model frei Hand drehen funktioniert tadellos.Deshalb musste ich den Aston auch nach Augenmaß positionieren,da es den so (Farben) bei google 3D nicht gab.War ganz schön anstrengend alles anzugleichen.Aber bei anderen Modellen direkt über sketchup 3D ist das echt schnell und kinderleicht.Hoffe,auch andere traun sich mal.Aber auch Dir danke nochmal für Deine Tps.Auch wenn ich selbst diese nicht,oder nur teilweise nutzen/umsetzen konnte.Aber sicher auch für andere eine Hilfe.So,Mittagspause vorbei und nun heißt es wieder ackern. :-D)


    Gruß
    softkatze


    Hi softkatze,


    das mir dem Winkelmesser geht eigentlich ganz gut .
    Suche dir einen Punkt auf dem Dach aus den Du ungefähr wieder findest.
    Dann ziehe deinen Pfeil raus und bestätige,dann kannst Du das Auto von Hand drehen was Du ja auch gemacht hast, in diesem Moment kannst Du aber gleichzeitig unten Rechts bei der Winkelangabe von Hand die Gradzahl eingeben und das Auto dreht sich, anschließend exportieren und wieder das Winkelmesser an der Stelle in etwa positionieren und das ganze von vorne.
    Das machst Du von 0° bis 180° Grad die anderen einfach horizontal spiegeln.
    Vielleicht Hilft Dir diese Anleitung ein bißchen weiter :)


    So, Pause ist jetzt auch vorbei :(


    gruß
    blackedition