Sprachausgabe hängt hinterher!!

  • @all


    Hallo,
    ich war heute mit meinem Navi (7977) unterwegs da fiel mir nach einiger
    Zeit auf, das die Sprachausgabe sehr hinterher hing.
    z.Bsp. Ich bin schon 100m nach der Abzweigung gewesen,
    da sagte mir die nette Stimme "Jetzt Abbiegen", obwohl ich
    das schon lange gemacht habe.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann man die irgendwie
    beheben. Es läuft so ca. 2 Tage , nur über Standby ausgeschalten.
    Habe irgendwie beim Navi (Z200) gelesen das da manche mit der Zeit träge
    geworden sind, ist das evtl. beim 7977 auch so ????
    Vorweg, ich habe schon die neue Firmware Ver. 1.0.2 als Updatevariante
    drauf. Kartenmaterial Southern-EuropeV41.
    Was kann ich machen?????????


    m.f.G. Prinz67


    P.S. Habe bei Becker angerufen und hatte so 'ne Schnepfe dran, die mitten
    im Gespräch erstmal herzhaft lachte, sie hat sich wahrscheinlich gerade
    nebenbei mit jemanden anderen unterhalten. Ich fragte ob sie gerade
    über mich lacht, darauf keinen Kommentar. So werden Servicegespräche bei
    Harmann Becker geführt, alle Achtung.
    Jedenfalls um auf's Thema zu kommen sagte sie noch, entweder SW nochmal
    aufspielen oder warten bis zum nächsten SW-Update. Kurz und bündig!!
    Auf alle Fälle sind wir als Kunde wieder die Betatester.

  • navi6gon


    Hallo und Danke für die Antwort,


    passiert das jetzt jedesmal wenn ich damit eine weile Navigiere
    oder könnte ich Glück haben und es läuft jetzt dauerhaft flott??????


    Wollte mir jetzt gerade die komplette Systemsoftware V1.0.2 nochmal
    neu draufmachen, nicht nur diese Updatevariante.


    Ratsam, Ja oder Nein??????????


    m.f.G Prinz67

  • Hallo,


    wenn du die neueste SW installiert hast, ist es nicht nötig neu zu installieren.


    Solange du kein TMC Problem hast, wirst du viel Spass mit deinem 7977 haben.


    Ein Softreset ist wie beim PC ein Neustart :-) schadet nix und räumt den Arbeitsspeicher auf - also ab und zu durchführen.

  • navi6gon


    Hallo, war vorhin auf Tour, habe Deine Ratschlag befolgt
    und über den mech. On/Off Schalter aus und eingeschalten.
    Und siehe da, Du hast recht es ist wieder flott, die Ansagen kommen
    wieder rechtzeitig vorm Abbiegen.
    Aber Hand auf's Herz, ich kann doch nicht vor jeder größeren Tour
    am On/Off Schalter einschalten, das ist doch Nonsens, wie lange
    soll denn dann so ein mechanischer Schalter halten, der ist doch
    hoffentlich noch vor Ablauf der Garantie hinüber.
    Ne, also ich denke hier müssen die Programmierer sich was einfallen lassen.
    Ich bin selber in der Computerbranche tätig, das ist echt ein Bug der nachgebessert gehört. Weil mir auch scheint das ich da nicht allein bin.
    Ich hoffe mal mit dem nächsten Update.
    Das "Speicherzumüllen" scheint eine Navigon Krankheit zu sein, ich hatte vorher ein Sony NV-U92TC
    da war's noch schlimmer, nach geraumer Zeit war erst der TMC Speicher fest (da gingen keine neuen
    Meldungen rein und alte nicht mehr raus) und nach einiger Zeit stürzte es sporatisch ab. Ich hoffe stark das mir das mit dem 7977 nicht passiert.
    Die ersten Ansätze sind aber wie ich sehe schon wieder da.
    Naja, ich hoffe das bessert sich, ansonsten steige ich wieder auf Karte um.


    m.f.G. Prinz67

  • Servus,


    also normalerweise brauchst du das nicht dauernd zu machem mit dem Schalter.


    Also ich nutze mein 7977 jeden Tag und der steht von Mo-Fr. meist auf Standby.Nur am WE mache ich es komplett aus.


    Hatte seit Juni 2008 noch nie einen "Sprech-Hinterher-Hinker".Ist aslo kein Bug.Vielmehr läuft Becker-Software eigntlich recht problemlos.Deshalb wurde jetzt auch auf IGO umgestellt,da ja das MN7 von Navigon ein Reinfall sein soll.


    Gruss Tommy

  • 3.7


    Hallo und Danke für Deinen Erfahrungsbericht,
    ich werde es testen ob es demnächst wieder auftritt.
    Ich mache die meisten Sachen mit Routenplanung, also
    meine ganzen Ziele am Tag hintereinander, funktioniert auch gut.
    Sind schon mal 5-7 hintereinander, vielleicht gehe ich da auch an die Grenzen.
    Ich probiere es mal aus jedes Ziel einzeln hintereinander anzupeilen.
    Teile Euch meine Erfahrung mit.


    m.f.G. Prinz67

  • @all


    Hallo Freunde der Navigation mit Becker,
    gestern abend war ich mal wieder auf Tour und wollte nur
    mal auf Nachtdesign am 7977 umschalten, danach ein Signalton
    aus meinem Navi und in einem Windowsfenster stand folgendes:


    Fatal Application Error


    Dreieck mit "!"


    Application Shell.Exe has performed an illegal
    operation and will be shut down. If the problem
    persist, contact the program vendor.
    Program: Shell.exe
    Exception: 0xC00000FD
    Address: 00000054


    dieser Fehler lies sich weder mit on/off am Schalter noch mit der
    Werkseinstellung beheben. Das einzige was half war ein komplettes
    neu Aufspielen der Systemsoftware (in Vollversion 1.0.2).
    Ich merke wie mir langsam aber sicher der Hals schwillt, das kann doch
    nicht sein, wenn das alles während der Fahrt passiert ist das Ding die
    ganze Fahrt nutzlos.
    Werde die Sache jetzt nochmals eine Weile beobachten, danach
    lass ich dann mal meinen Frust bei Becker ab. Bin ich den hier wirklich
    der einzige der solch ein Scheißgeräte erwischt hat??????????
    Habe mit dem Sony NV-U92TC schon so in die Kacke gegriffen!!!!
    Fazit das ist jetzt schon das 2'te Mango innerhalb weniger Tage.


    m.f.G. Prinz67

  • navi6gon


    Hallo, ich will mich heute wieder mal mit meinen
    Erkentnissen melden.
    Also ich fahre jetzt so ziemlich eine Woche jeden Tag mit
    Navi und es macht momentan einen sehr stabilen Eindruck.
    So brutale Abstütze wie erst gibt es nicht mehr, ich muß aber
    sagen das ich auch in dieser Woche keine Spielerein mehr
    veranstaltet habe, bis heute.
    Vorhin habe ich im HauptMenue-> Einstellungen die Helligkeit auf
    Nachtdesign umgestellt und prompt bei anschließender Tour
    hing die Sprache wieder hinterher. Das ist bestimmt ein Softwareproblem.
    Wenn man wiederum im Navigationsmodus die Tag/Nacht Funktion
    benutzt passiert sowas nicht. Wenn man einmal diese Hänger hat,
    schaltet dann im Navigationsmodus / Schnellmenü bei der Tag/Nacht
    umstellung z.Bsp. der Button für Mediaplayer erst spät um so ca. 5sec.
    hinterher. Also ich denke da muß Becker mal nachbessern.
    Diese verzögerte Sprachausgabe während der Navigation bekommt man
    nur durch On/Off am Schalter wieder behoben.
    Ich bleib am Ball!!!


    m.f.G. Prinz67



  • Hallo,


    dass das 7928 in der Menüführung ein bisser lahmt ok, aber die Fehler die du beschreibst sollten eigentlich nicht auftreten.


    Vllt. macht es wirklich Sinn die neueste Software 1.1.3 06/2008 von der Becker Seite aufzuspielen.


    Oder du versuchst mal folgendes - ich habe das auch so, um dem Ding mal grundsätzlich ein bisserl mehr Dampf zu machen.


    Die Navistimmen bitte von My Flash disk\MNAV\Sounds komplett auf die SD Karte zu schieben und zwar in den auf der SD KArte von dir selbst erstellten Ordner: sound


    In der navlib.ini von der Becker-SW sind beide Pfade bereits hinterlegt, sodass man somit die Möglichkeit hat, die kompletten Stimmen dort hinzukopieren und die flash disk entlastet


    und somit


    1. Performance und
    2. Speicherplatz für anderes gewinnt und
    3. trotzdem immer Zugriff auf alle Stimmen (Sprachen und Spassstimmen) über das herkömmliche Menü erhält. Dies gilt auch für TTS.


    [Sounds]
    Path=\My Flash Disk\MNAV\Sound


    [SoundDirs]
    SdCard=\Storage Card\Sound\
    Flash=\My Flash Disk\MNAV\Sound\


    Ergänzend dazu, lösche das Becker_Demo.mpg auf der My Flash disk oder verschiebe sie auf die SD Karte und passe die Pfade in der entsprechenden ini (prefs.ini) um, damit das demo video noch geht. Wenn sich die Becker_Demo.mpg nicht löschen lässt, benenne sie erst um, softreset und dann löschen (vorher hast du natürlich die Datei auf deinem PC Desktop abgesichert).

  • Hallo zusammen !


    Ich habe von der Becker Seite auch die Software v. 1.0.2 runtergeladen(7977),
    und nun ist meine Frage, was ich zu erst aufspielen soll, und was zu letzt.
    Ich meine ob Firmware(TMC update ist drin) oder Systemsoftware ????
    Habe beides ausprobiert, funzt alles ,aber jedes mal (wenn ich ein andere von beiden installiere,kommt die meldung dass die neuste wersion schon drauf ist,obwohl die beide sind von der Größe voll unterschiedlich(15 und 68 MB),
    also bin mir nicht sicher dass... (weis nicht was)..womit ich anfangen und womit auhören muss ?(


    PS: und wo befinden sich die Datei(Pfade)dieich anpassen soll(für Demo)



    Danke

  • navi6gon


    hallo,
    nochmals zur Verbesserung, ich habe ein TA 7977
    kann ich das genauso machen wie beim TA7928????????


    serga


    von der Sache her brauchst Du bloß die Updateversion einzuspielen,
    die Vollversion ist nur dazu da, wenn das System garnichtmehr geht.


    m.f.G.


  • Ähm sorry ja, also entweder die 1.0.2 für den 7977 drüberbügeln oder


    wie beschrieben die Stimmer auf SD Karte verlagern - das sollte eigentlich beim 7977 auch gehen.....



    serga pfade für die demo befinden sich auf der prefs.ini die du auf my flash disk\MNAV findest


  • also, wenn ich korrekt verstanden habe ,die kleinste version zu letzt oder ??


    pfade gefunden,danke !!!