Eigene Ziele über Koordinaten eingeben??

  • Servus miteinander,
    ich hoffe Ihr könn mir weiterhelfen. Hab mit den Navigon Mobile Navigator auf meim Nokia N95 (also Symbian) installiert. Bin damit auch rund um zufrieden nur nächste woche hab ich vor ne kleine Wanderung zu ner Hütte zu machen, die im Kartenmaterial leider nicht vermerkt ist. Besteht irgendwie die möglichkeit diesen Punkt als Navigationsziel festzulegen? Ich habe gesehen, dass die Wege zu der Hütte im Kartenmaterial drin sind.


    Thx schon im voraus!


    Gruss BeSilent

  • Hallo, eine direkte Koordinateneingabe ist nicht möglich.


    Eine mühsame Möglichkeit ist z.B. die Koordinaten in Google Earth einzugeben.


    Du suchst dir einen Punkt über Google Earth in der näher der Hütte den du auch in der Navigon - Map findest.


    So könnte man sich sich dann an die Koordinaten herantasten. Angezeigt werden sie ja.

  • Wie kann ich die eigenen Punke dann im Navi setzen? Hab da keine Funktion im Menü gefunden. Oder hab ich was falsch verstanden?


    Ich hab die Weggabelung im Navigon in der Funktion "Karte anzeigen" gefunden, aber wie kann ich da jetzt einen Zielpunkt festlegen??

  • Der Mittelpunkt des "Fadenkreuzes" wird doch unten als Adressen eingeblendet - und dort sollte die Zielübernahme irgendwo anzuklicken sein (oder grüner Haken? - habs Navi nicht zur Hand).


    EDIT: sorry... sehe gerade Symbian.... keine Ahnung.

  • hmm... ne kann da nichts finden. Kann man die Karte vielleicht direkt am pc bearbeiten?? Irgendwie muss es doch möglich sein diese Punkte festzulegen...
    gruss

  • Hallo BeSilent ,
    habe es mit meinem E66 auch versucht. Ich habe die Position der Grünhütte abgespeichert aber das Routing auf Straßen, Wege zur Grünhütte geht nicht. Mein E66 kommt dann über der Funktion "die Route wird berechnet" nicht weiter bzw. zu einem Ergebnis.
    Die Luftliniennavigation zur Grünhütte ist aber möglich, im weitesten Sinn hilft es auch, z.B. im Sommer beim Schwammerlsuchen, wenn man quer durch den Wald läuft etc.
    Gruß

    Regensburger
    Wird Reisen leicht - vergeßt das nicht!
    Verliert´s auch inneres Gewicht! (Eugen Roth)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Regensburger ()

  • Hallo,
    du kannst in Google Earth die Koordinaten der Grünhütte ersehen.
    Beim E66 gehe ich auf "Menü" dann "GPS" dann "GPS-Daten" dann auf "Navigation". Hier kann man bei "Richtung festlegen" die Koordinaten eingeben oder einen vorher festgelegten Orientierungspunkt auswählen.
    Den Orientierungspunkt für die Grünhütte habe ich wie folgt eingegeben.
    Ich habe auf der Karte mit "suchen" Bad Wilden gesucht mit "auf der Karte anzeigen" und bin von da mit dem Courser auf den Waldweg(!) wo die Grünhütte steht hingefahren. Dann "zu meine Orte" hinzufügen und du kannst hier bei "speichern unter" z.B. "Grünhütte" eintragen.
    Wenn du nun, wie oben zuerst geschildert über "GPS" etc. den Orientierungspunkt suchts bzw. dann anklickst, hast du eine Luftliniennavigation mit Kompassanzeige zur Grünhütte.
    Hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt.
    Gruß

    Regensburger
    Wird Reisen leicht - vergeßt das nicht!
    Verliert´s auch inneres Gewicht! (Eugen Roth)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Regensburger ()

  • Hallo,
    muß noch anfügen, dass ich hier die Funktionen für die MN7 Navisoftware mit der Nokia Software verwechselt habe.
    Ich habe es für die Nokia Software geschildert, kaufe ich mir aber nicht, ist viel zu teuer. Die MN7 habe ich zwar für mein Medion 96700 runtergeladen aber noch nicht für mein Nokia, weil mir mein WLAN während des langen downloads bisher immer mal ausgestiegen ist und dann der download nicht klappte.
    Entschuldigung.
    Gruß

    Regensburger
    Wird Reisen leicht - vergeßt das nicht!
    Verliert´s auch inneres Gewicht! (Eugen Roth)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Regensburger ()

  • Workaround ? MN7 nimmt ja auch Positionen, die über die Software versendet worden sind. Diese SMS sehen folgendermassen aus:


    *Position v1.0








    51.56403;9.91576
    *


    Die kann man dann an sich selbst verschicken und innerhalb von 15km im Fußgängermodus (Roadsnapper abgeschaltet)ansteuern bzw. bei an der Staße gelegenen Ziele mittels der Fahrzeugmodi. Freilich ist dies etwas umständlich und kostet . Mir ist auch nicht bekannt wie bzw. ob man diese SMS auch ohne Versand in den Eingang des Symbian bekommt.