5" Navi Medion P5430

  • Zitat

    Original von Karen Sander


    Was?? Und doch sind soviele vom PDA begeistert?


    Wenn Dir bei einem PNA der Akku leerläuft, machst Du ihn wieder voll (oder steckst das Netzteil einfach dran) und es geht sofort an der alten Stelle weiter .....


    Ja ja, so war das neulich bei meinem bisher genutzten MD95000 und auch bei meinem alten Ipaq PDA.
    Der lag drei Wochen während meines Urlaubs daheim rum, hat sich selbst entladen und war genau dann leer, als ich ihn morgens dringend gebraucht habe.
    Eingeschaltet und... reboot. Danach alles platt: Wie frisch "formatiert". Also erstmal Navi Software neu installieren gehen...


    Sorry für kurzes OT


  • Wenigstens etwas.


    Aber wie gesagt: wenn ich die Sprache des besuchten Landes nicht spreche, kann ich TTS nicht nutzen.
    Oder wissen hier alle, was es mit der "rotonde" auf sich hat, nach der man dies und das tun soll?


    Jewuwa, bring doch bitte mal in Erfahrung, ob durchgehendes TTS ein Merkmal nur für die PE ist.

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Hallo beisammen.


    Von mir auch noch einige Anmerkungen zum 5430:


    - Es kann sich nur ein Anwender mit dem Fingerprint registrieren. Wer denkt sich denn solchen Unsinn aus? Das ist Klasse, wenn jeder in der Familie sein eigenes Gerät hat. Ist das Realität? Oder soll das die Zukunftsversion á la MEDION sein?


    - Viele Funktionen sind erst nach zigmaligen durchklicken verfügbar (ich nenne da mal Bluetooth-Abschalten und Strecken sperren). Aber dafür macht man ja Anpassungen, gell (was bei MEDION ja glücklicherweise möglich ist - im Gegensatz zu den meisten anderen)?


    - Ach ja: Bluetooth. Hier hat man seine Hausaufgaben nicht gemacht. Jedesmal muss das Handy neu gekoppelt werden. Auch hier sollte jemand aus der Entwicklung geprügelt werden. Das kann mein vier Jahre altes Headset zusammen mit meinen ebensoalten Nokia besser. Wenn ich das einmal einrichte, hat das zu reichen!!! Ich kenne sonst kein Bluetooth-Device was jedes mal neu gekoppelt werden muss. Wahnsinn.


    - Wieso kann ich nicht spontan Ziele aus der Karte auswählen? Manchmal will man zu einem bestimmten Punkt, kennt aber nicht die genaue Adresse. Wie kriegt man denn das hin?


    - Bei mir dimmt sich der Screen nicht beim Umschalten auf die Nachtdarstellung. Ist das nur bei mir so?


    Ansonsten kann ich derzeit nicht viel negatives sagen. Die Probleme mit dem Schalter kann ich glücklicherweise nicht nachvollziehen. TMC/TMCpro funktioniert einwandfrei, GPS ist gut. Die Startzeiten habe ich mir besser vorgestellt, vor allem bei der Hardware. Aber was soll. Ich hatte vorher PDAs mit NAVIGON drauf. Kein Kommentar.
    Die (in meinen Augen) unsinnigen Zusammenstellungen von Aufrufen in den einzelnen Fenster werde ich mir persönlich anpassen, stören mich also nicht allzusehr.


    Die meisten zusätzlichen Gimmiks brauche ich nicht, weshalb ich keinen Kommentar abgebe. Unabdingsbar wäre aber ein Outlook-Datenimport. Aber das kriegt bei mir noch nicht mal Garmin hin. Anscheinend nutzen die ihre die eigenen Produkte nicht beruflich. Dazu passt leider die Einschränkung von 9 Routenpunkten bei gleichzeitigen Möglichkeiten der Routenoptimierung. Das passt nicht ganz.


    Ansonsten bin ich eigentlich begeister von dem Gerät.


    Holgor
    Es gibt ganz preiswerte Backupprogramme. Strom rein, Restore-EXE anklicken, 15s später ist alles wieder einsetzbar. WM6 hat noch nicht mal das nötig. Ich habe beides im Einsatz.

  • Hallo,
    ich habe bisher noch keine Erfahrung mit Navis. Da das 5430 von Computerbild
    als preisgünstig mit der angebotenen Ausstattung bewertet wurde, wollte ich dieses Gerät kaufen. Nun lese ich aber im Forum positives und negatives über das Gerät und bin nun recht verunsichert. Speziell würde mich beim 5430 der Punkt "erweiterte Fahrspuranzeige" folgendes interessieren. Wird dabei z.B. bei einer 4-spurigen Autobahn die zu benutzende Spur/Ausfahrttafel angezeigt? Oder bei einem großen Kreisel die zu benutzende Ausfahrt markiert?
    Ich hoffe, dass auch auf eine solche "normale" Frage eine Antwort kommt.
    Danke im voraus.

  • Zitat


    OK, hatte bisher MN6 auf dem PDA in Benutzung. Das war bzgl. Geschwindigkeit ziemlich ausführlich. Ich vermute mal, daß die Hersteller ganz Eurppa au 2GB quetschen wollen und daher sparen wo's nur geht. Schade drum.
    Na, wenigstens brauch ich mich nicht zu ärgern, daß ich kein Navigon gekauft habe, wenns da auch nicht (mehr) besser ist.


    Gruß, Charly

  • Zitat

    Original von bren
    Hallo,
    ich habe bisher noch keine Erfahrung mit Navis. Da das 5430 von Computerbild
    als preisgünstig mit der angebotenen Ausstattung bewertet wurde, wollte ich dieses Gerät kaufen. Nun lese ich aber im Forum positives und negatives über das Gerät und bin nun recht verunsichert. Speziell würde mich beim 5430 der Punkt "erweiterte Fahrspuranzeige" folgendes interessieren. Wird dabei z.B. bei einer 4-spurigen Autobahn die zu benutzende Spur/Ausfahrttafel angezeigt? Oder bei einem großen Kreisel die zu benutzende Ausfahrt markiert?
    Ich hoffe, dass auch auf eine solche "normale" Frage eine Antwort kommt.
    Danke im voraus.


    Schlechte Erfahrungen gemacht mit dem Forum, warum so pessimistisch?
    Hier ein paar Screenshots, leider ein bischen unscharf aber es sollte deine Fragen trotzdem hinreichend beantworten


    Gruß, charly

  • Zitat

    Original von charly_53
    Hier ein paar Screenshots, leider ein bischen unscharf...


    Dann stell die Cam mal auf Makro ein, dann klappts sicher auch mit der Schärfe ;D


    MfG

    Bedenke das ein Tritt in den A**** auch ein Schritt nach vorn bedeuten kann.

  • Zitat

    Original von Holgor


    Ja ja, so war das neulich bei meinem bisher genutzten MD95000 und auch bei meinem alten Ipaq PDA.
    Der lag drei Wochen während meines Urlaubs daheim rum, hat sich selbst entladen und war genau dann leer, als ich ihn morgens dringend gebraucht habe.
    Eingeschaltet und... reboot. Danach alles platt: Wie frisch "formatiert". Also erstmal Navi Software neu installieren gehen...


    Sorry für kurzes OT


    Tja es geht halt nichts über ein Backup-Programm, was bei niedrigem Akku-stand automatisch ein Backup macht. Oder ein neues PDA, wo die wichtigen daten im Flash-Speicher installiert werden.


    Gruß, Charly

  • Zitat

    Original von Dali


    ...
    - Ach ja: Bluetooth. Hier hat man seine Hausaufgaben nicht gemacht. Jedesmal muss das Handy neu gekoppelt werden. Auch hier sollte jemand aus der Entwicklung geprügelt werden. Das kann mein vier Jahre altes Headset zusammen mit meinen ebensoalten Nokia besser. Wenn ich das einmal einrichte, hat das zu reichen!!! Ich kenne sonst kein Bluetooth-Device was jedes mal neu gekoppelt werden muss. Wahnsinn. ...


    passiert aber nur, wenn du das Gerät komplett abhschaltest. Selbst ein Softreset übersteht die Koppelung.


    Zitat

    Original von Dali ...
    - Wieso kann ich nicht spontan Ziele aus der Karte auswählen? Manchmal will man zu einem bestimmten Punkt, kennt aber nicht die genaue Adresse. Wie kriegt man denn das hin? ...


    einfach doppelklick auf den ensprechenden Punkt in der Karte... und schon kannst du ne Route zu diesem Punkt berechnen



    Gruß, Charly


  • Nabend Dali,


    Ich möchte dir einmal in zwei Punkten wiedersprechen.


    Zu Bluetooth:
    Mein Nokia N95 koppelt bei jedem Einschalten des Handys bzw des Navis automatisch, seit dem ich es das erstemal eingerichtet hatte.


    Zu spontate Ziele:
    Wenn du kurz auf ein Ziel in der Karte klickst erhälst du einen Bildschirm wie auf dem Foto. Klickst du auf die weiß/schwarze Flagge unten, navigierst du direkt zum Ziel. Klickst du auf die grüne, kannst du das Ziel in deine Favoriten eintragen und von dort zu dem Ziel navigieren.


    Edit:Rechtschreibung