5" Navi Medion P5430

  • Hallo zusammen,


    ich verstehe die negative Stimmung in Bezug auf das P5430 hier nicht?!


    Ich bin jetzt knapp 800 Km mit dem Teil gefahren und habe keine Probleme mit selbigem gehabt. Einzige für mich teilweise nachvollziehbaren Kritikpunkte sind:


    1. Lautsprecher zu leise - auf der Autobahn bei 180 ist die Dame immer noch zu verstehen, auch mit laufendem Radio in Zimmerlautstärke. Bei allem darüber hinaus wird es schwierig.


    2. TTS - Funktioniert mit deutscher Sprache scheinbar nur in Deutschland. Bei einer Fahrt durch Holland und Belgien gab es kein TTS. Bei diversen Simulationen durch London, Paris und Brüssel gab es ebenfalls kein TTS.


    JEWUWA : kannst du mal deine Versionsnummer zum Vergleich posten - Du bist scheinbar der einzige hier bei dem es funktioniert und hast evtl. (da Testgerät) eine andere Software Version installiert.

    3. AN/AUS Knopf defekt - Ist hier einer der einen defekten Knopf hatte?! Ich selber kenne 3 Leute die sich das P5430 gekauft haben und keiner hat ein Problem. Medion bzw. Aldi haben bis heute keine Stellung bezogen. Wäre das ein echtes Problem würde es das gerät am 4.12. wohl nicht bei Aldi Süd geben.


    4. Ladezeit vom GoPal Navigator - Trotz (angeblich) besserer CPU ist die Ladezeit um ca. 10 Sek. länger als auf einem PNA470T (habe die v4.6 für einen Vergleich auf diesem installiert und anschließend wieder gelöscht). Spielt aber nach dem ersten starten keine rolle mehr da das Gerät normalerweise im standby ist und nach einem kurzen Druck auf den oberen AN/AUS Knopf sofort wieder da ist. Die neue Lösung mit dem AN/AUS Knopf hat mich anfangs übrigens auch etwas verwirrt. Wenn man's verstanden hat ist aber alles super ;-) Links wird das Gerät AN/AUS geschaltet. Oben wird mit kurzem Druck auf den Knopf das Gerät in den Standby geschickt (reagiert sofort und zur Sicherheit wird noch mal nachgefragt). Zum wieder aufwecken aus dem Standby muss der Knopf ca. 1 Sek. gedrückt werden, das hilft vor versehentlichem einschalten beim Transport. Hat man die Logik verstanden macht dieses verhalten sogar Sinn ;-)


    Für mich ist das Gerät bisher ein würdiger Nachfolger für das 470T bzw. 4410.


    Pro und Kontra aus meiner Sicht:


    PRO
    + 1GB interner Speicher
    + 5" Display (sehr hell und auch bei Tageslicht gut abzulesen)
    + TMCpro mit interner Antenne funktioniert sogar im Haus
    + GPS ist schneller bereit / hat besseren Empfang als das vom 470T und funktioniert sogar teilweise im Haus
    + zügige Routenberechnung (aber nicht viel schneller als mit dem 470T - die war aber auch schon sehr schnell)
    + sehr umfangreiches und Top aktuelles Kartenmaterial


    Kontra
    - TTS bei eingestellter deutscher Sprache nur in deutschsprachigen Ländern (In NL das gleiche in Grün)
    - Lautsprecher könnte etwas lauter sein
    - vereinzelt wird hier im Forum über Probleme bei BT berichtet - Ich konnte das bisher allerdings nicht nachvollziehen.
    - Aldi Poi's sind fehlerhaft - von 5 getesteten Aldi's in meiner Umgebung liegen alle min. 500m daneben


    Wünsche/andere Probleme (aus dem Forum zusammen getragen)
    - 9 Zwischenziele möglich (ich halte das für eine Menge aber wer mehr braucht hat hier natürlich schlechte Karten)
    - Eine Möglichkeit zur übernahmen der Kontakte aus Outlook
    - Spracheingabe geht beim berühren des Touchscreens an (eine Lösung gibt es hier)
    - keine Möglichkeit mehr WinCE aufzurufen


    Mich würde mal interessieren wer hier noch echte Probleme mit dem P5430 hat. Ich meine damit keine Geschmacksfragen (z.B. ist beim XYZ besser oder Rosa Hintergrund ist schöner) sondern Dinge die objektiv betrachtet funktionieren sollen es aber nicht tun. Über positive Erfahrung würde ich mich auch freuen - vielleicht gibt es ja noch neue Funktionen/Verbesserungen die ich oder andere noch nicht kennen.


    Grüße
    Cypher242

  • Zitat

    Original von navibraucher
    ich habe nur gesagt das ich es auf meinem alten 470t mit gopal 4.6 ins WinCe geschaft habe.


    Hallo navibraucher,
    wie hast du das hin bekommen? ich habe es mehrfach auf dem 470t versucht und nicht geschafft. Auf dem P5430 hat es auch nicht funktioniert...


    Grüße
    Cypher242

  • Zitat

    Original von WPOZZZ
    Aber egal, das Medion kann halt nicht mehr als 5 Zwischenziele, damit ist es bei mir durchgefallen.


    Hallo WPOZZZ,


    ich habe das gerade mal getestet... es gehen 9 Zwischenziele (getestet über 4 Länder und 4199 km Strecke).


    Grüße
    cypher242

  • Zitat

    Original von mgtaucher
    Für mich stellt die Beschränkung auf 9 Routenpunkte und die fehlende Übernahmen der Outlook-Kontakte schon ein Problem dar.


    Hallo mgtaucher,


    ich habe das mit den 9 Routenpunkten mal auf meine Liste genommen.


    Das Outlook Feature wäre eine feine Sache ging aber in der Vergangenheit auch nur mit wenigen Geräten / Software Versionen und ist kein zugesagtes Feature dieses Geräts, somit aus meiner Sicht auch kein Mangel. Dürfte aber dennoch bei dem ein oder anderen Kaufentscheidend sein.


    Grüße
    cypher242

  • Zitat

    Original von cypher242
    JEWUWA : kannst du mal deine Versionsnummer zum Vergleich posten - Du bist scheinbar der einzige hier bei dem es funktioniert und hast evtl. (da Testgerät) eine andere Software Version installiert.


    Für mich ist das Gerät bisher ein würdiger Nachfolger für das 470T bzw. 4410.



    Hi, es ist definitiv das gleiche Build wie in der ALDI-Aktion. Allerdings ist es gut möglich, dass hier andere TTS-Dateien bei mir zusätzlich drauf sind. Ich muss da einfach mal nachhaken was bei mir evtl. anders ist.


    Allerdings haben die Jungs glaube ich derzeit andere Themen als mein Gerät zu analysieren.


    Ansonsten bin ich ja wirkich heil froh, dass ich mit meiner Meinung zum Gerät nicht ganz auf verlorenem Posten stehe.


    Das tut mir echt leid, dass hier spo viele Probs haben. Bei mir zeigt der EIN-/Aus auch Null-Probleme.

  • Hallo cypher242 ,


    die Frage ist zu beantworten.


    Ich habe einer Freundin das Gerät besorgt und TATAA der Einschaltknopf ist innen verkeilt.
    Sie wollte es umtauschen, aber es war nur noch eines da, das auch schon zurück gebracht wurde.
    Geld zurück wollte sie nicht, es wird jetzt wohl eingeschickt.


    Die Tests mit dem Gerät selber (bis auf dem Knopf) fand ich gut.


    Gruß´


    Shorty

  • Hallo,
    also meine Tochter hat sich das Navi bei Aldi gekauft. Nach mehreren Teststrecken ist noch kein negativer Punkt aufgefallen. Laut Aussage meiner Tochter ist weder der Speaker zu leise, noch der Ein/Aus Knopf macht Probleme. Habe dann das Navi selbst getestet. Und nach ausgiebiger Testfase (ca. 320km) kann ich tatsächlich an dem Navi keine negaiven Punkte feststellen. Es macht was es soll. s routet mich ohne Probleme dahin wohin ich will. Das Display ist genial, die Software ist ok, auch von der Aktualität ( bei uns wurde eine Umgehungsstrasse im Oktober neu eröffnet, die bereits im Kartenmaterial enthalten ist) auch das TMC/TMC Pro funktioniert ohne Zusatzantenne einwandfrei. Was will man mehr. Kann also bei dem GoPal 5430 absolut keine negativen Punkte feststellen, die zur Kritik führen könnten.
    Ich glaube auch, daß ich persönlich das ganze einigermaßen beurteilen kann, da ich ein "4425" Geschädigter bin. Habe mit dem 4425 einige Unannehmligkeiten gehabt, die sich allerdings mitlerweile (seit ROM 3.6) in nichts aufgelöst haben. Auch das 4425 läuft jetzt einwandfrei. Allerdings ohne den Instantfix II.
    Bin eigentlich von dem 5430 begeistert. Kann die negative Berichte nicht nachvollziehen (auf das Navi meiner Tochter bezogen).


    Supi

  • Hi shorty_de,


    die Sache mit dem Knopf scheint wohl echt ein Problem zu sein. Tut mir leid das ihr auch eins dieser Geräte erwischt habt. Ich würde nur mal gerne wissen ob das der Grund für den Verkaufsstop ist/war.


    Grüße
    Volker

  • Noch ein paar Anmerkungen meinerseits:


    Display
    Grooooß. Endlich trifft man auch während der Fahrt mal die kleineren Schaltflächen sicher.
    Ausreichend hell (das 4430 ist aber deutlich heller).
    Trotz geringer Auflösung nicht körnig
    Definitiv ein Pluspunkt des Gerätes


    Akku
    Ich gehe mal von einem NiMH Akku aus (sollte es ein LiIo sein, bitte um Korrektur). Die brauchen einige Ladezyklen bis zur vollen Kapazität. Sollte er wie von einigen beschrieben schon nach dem 1. Laden bis zu 3 Stunden durchhalten, ist das gemessen an der Display Größe und der Laufzeit vieler Konkurrenzmodelle sehr ordentlich.


    Fahrzeughalterung
    Zunächst einmal gibt es sehr wohl von Brodit eine Halterung, die Backplate ist ja bei allen Medions gleich. Eine spezielle Halterung für das P5430 direkt gibt es allerdings genauso wenig wie für die meißten anderen Medion Navis.
    Da die original Navi Halterung in Sachen Stromanschluss dussselig konstruiert ist, wünscht man sich schon eine Active Cradle oder Halterung eines anderen Herstellers. Die Scheibenhalterung ist übrigens sehr gut und hält bombenfest. Die Navi-Halterung ist ebenfalls bis auf den blöden Stromanschluss brauchbar. Das P5430 sitzt bei mir spielfrei und sicher darin. Verglichen mit dem wackligen E4430 ist die Halterung auf jeden Fall ein Fortschritt. In Sachen Handhabung beim Stromanschluss stinkt sie leider.


    Performance
    Leider habe ich das E3230 nicht mehr zum Vergleichen hier. Darum kannich nur mit dem E4430 vergleichen (wenn es nicht mal wieder gerade einen Hänger hat).
    Der Systemstart dauert ein paar Sekunden länger als beim E4430.
    Der Start der Navi-Software dauert ca. 10 Sekunden länger. Da das Gerät in der Regel eh im Standby sein düfte, fällt das nicht wirklich ins Gewicht.
    Die Routenberechnung ist annähernd gleich schnell, allerdings ist die Karte nach der Berechnung beim P5430 schneller aufgebaut. Ist keine Kunst, da das E4430 sich da gerne eine Pause gönnt.
    Die Kartendarstellung während der Fahrt ist flüssiger als beim E4430. Die Raktion auf Menus und die Navigation durch die Menus ist deutlich schneller als beim E4430 - auch hier wieder nicht verwunderlich, da das E4430 hier gerne träge oder gleich mit längeren Hängern reagiert.
    Alles in allem ist das P5430 nicht so schnell, wie ich es angesichts der reinen Zahlen (600MHz vs. 400MHz). Allerdings hatte ich durchaus mit so etwas gerechnet, da sich eine Prozessorarchitektur nun einmal nicht 1:1 mit einer anderen vergleichen lässt. Da die Performance beim ähnlich schnellen E3230 aber bereits absolut zufriedenstellend war, stört es mich nicht wirklich, dass das P5430 nicht schneller ist. Ich bin mit der Performance zufrieden.


    FM Transmitter
    Funktioniert je nach Position der Antenne. Qualität ist ok. Für Musik würde ich es nicht nutzen, für die Sprachansagen reicht die Qualität völlig aus. Etwas mehr Sendeleistung und etwas weniger Richtungsabhängigkeit wäre aber wünschenswert. In meinem Auto mit Dachantenne ist kein Empfang möglich.


    TMC Antenne
    Funktioniert besser als ich es erwartet habe. Technisch gesehen KANN eine solche Antenne nun einmal nicht annähernd den Empfang bieten, wie es eine externe Antenne tut. Gemessen daran, dass die Antenne ein Kompromiss ist, bin ich von der Empfangsqualität positiv überrascht. Selbst in meiner Wohnung bekomme ich mehrere Sender rein. Während der Fahrt ebenfalls. Und ich wohne NICHT in einer Großstadt, sondern eher in der Fläche (wenn auch nicht gerade am A... der Welt).


    Größster Schwachpunkt bleibt der viel zu leise Lautsprecher. Nur deshalb überlege ich immer noch ernsthaft das Navi zurück zu geben. Davon abgesehen ist es im großen und ganzen so, wie ich es erwartet hatte.

  • Aldi hat eine größere Anzahl der 5" Medion Navis aus der aktuellen Aktion wieder aus den Geschäften zurückgerufen.


    Nach Auskunft von 2 Filialleitern bei Aldi Süd im Rhein-Main-Gebiet wurden eine größere Anzahl der Geräte wieder an die Zentrale zurückgegeben, da die Geräte defekt waren. Dadurch sind deutlich weniger Geräte in den Verkauf gelangt als ursprünglich geplant. Leider erfolgte die Aktion erst mit einiger Verzögerung, so dass dennoch eine größere Anzahl der Geräte noch in den Verkauf gelangte.


    Ich hatte wohl dann Glück, da ich erst mit Verpätung mir eins zulegen wollte, und keins mehr bekommen hatte.
    Meine Nachfragen hatten dann obige Antwort gebracht.
    .

  • Zitat

    Original von cypher242
    Hi shorty_de,


    die Sache mit dem Knopf scheint wohl echt ein Problem zu sein. Tut mir leid das ihr auch eins dieser Geräte erwischt habt. Ich würde nur mal gerne wissen ob das der Grund für den Verkaufsstop ist/war.


    Grüße
    Volker


    Kurz und knapp - JA -

  • Hallo zusammen,


    ich habe TTS gerade noch einmal getestet. Zum testen habe ich eine Tour in Wien simuliert und siehe da... TTS funktioniert. Es scheint also so das TTS in deutschsprachigen Ländern funktioniert (bei eingestellter deutscher Systemsprache) und in Ländern in denen deutsch nicht die Landessprache ist nicht. Hier werde noch mal testen ob es sich bei anderen Systemsprachen ähnlich verhält.


    Grüße
    cypher242

  • Zitat

    Original von cypher242
    Hallo zusammen,


    ich habe TTS gerade noch einmal getestet. Zum testen habe ich eine Tour in Wien simuliert und siehe da... TTS funktioniert. Es scheint also so das TTS in deutschsprachigen Ländern funktioniert (bei eingestellter deutscher Systemsprache) und in Ländern in denen deutsch nicht die Landessprache ist nicht. Hier werde noch mal testen ob es sich bei anderen Systemsprachen ähnlich verhält.


    Grüße
    cypher242


    nimm doch mal eine beliebige Straße in AMsterdam und fahre zu eine anderen beliebigen Straße in Amsterdam. Sagt er die Straßennamen?