Simply Black Varioskin 3.64

  • Neu: 3.61 ist online
    - Fehler bei der Serilot-Installation behoben


    "Spürhund" PrinzEmu ist fündig geworden! :tup
    Es gab einen Fehler bei der Serilot-Installation.


    Dieser Fehler tritt aber nicht bei jedem User auf. Vermutlich nicht bei Beta-Testern ...
    Also Beta-Tester sein kann auch mal richtig vorteilhaft sein. :lachen


    Bitte mal testen und berichten.


    ------------------------------------------------------------
    Download V.3.61: Klick hier!
    ------------------------------------------------------------


    Gruß sokobana



    PS: Woran erkennt ein User, ob er betroffen ist und updaten sollte?
    Wenn im Verzeichnis Storage Card | Programme | Serilot die Datei serilot_config.cab fehlt muß upgedated werden.

  • Zitat

    Original von Pfaelzerbub


    danach machte ich erst einmal ca. 1 Std. Pause und schaltete das Gerät ab (kein HAREDRESET !!!) da der Akku etwas schlapp war.
    Als ich das Gerät wieder einschaltete, war kein SAT-Empfang mehr möglich !!!
    Navigation und Glopus standen auf COM 5 der Splitter war nicht installiert, AUTO-Serilot konnte auch nicht gestartet werden, da die CAB-Datei gelöscht war.


    Hallo,


    den Fehler mit der gelöschten Serilot-Cab hatte ich auch mehrmals. Serilot war bei mir von Anfang an registriert.


    Ich wollte aber nicht schon wieder schreiben, dass bei mir etwas nicht klappt.;)


    Ich hatte dann ( als es mal wieder lief ) die Cab aus demSerilot-Ordner auf der SD kopiert und nach dem Verschwindenl einfach dort hin zurück kopiert.


    Irgendwann hatte ich aber dazu keine Lust mehr und bin mal auf Virtcom umgestiegen.


    Wie das z. Zt klappt weiß ich nicht, mein Navi ist mal wieder ohne mich on Tour.


    Gruß
    Sandra

  • Hallo sokobana,


    Zitat


    danach machte ich erst einmal ca. 1 Std. Pause und schaltete das Gerät ab (kein HAREDRESET !!!) da der Akku etwas schlapp war.
    Als ich das Gerät wieder einschaltete, war kein SAT-Empfang mehr möglich !!!
    Navigation und Glopus standen auf COM 5 der Splitter war nicht installiert, AUTO-Serilot konnte auch nicht gestartet werden, da die CAB-Datei gelöscht war.
    Wenn Du einen Fehler vermutest, machst Du immer diesen Test. In diesem Fall vermute ich aber was anderes: Serilot war zu diesem Zeitpunkt noch nicht registriert. Dann schaltet sich der Splitter nach 20 min. aus. Nach Reset ist er wieder für 20 min verfügbar.


    deine Antwort dürfte stimmen, da die Registrierungsdatei wahrscheinlich im GLOPUS- Verzeichnis befand und somit nicht gefunden wurde !!!
    Daran hatte ich am späten Abend nach Abschalten des Computer auch gedacht.
    Wenn das Wetter morgen besser ist werde ich das Ganze nochmals versuchen (mit Vers. 3.61), beim Regen auf der Terrasse mit Navi zu sitzen ist nicht ganz meins.
    Gruß
    Pfaelzerbub

  • Zitat

    Original von sokobana
    ...
    athos
    Ich bin froh, dass ich es überhaupt hinbekommen habe, die Glopus-Cab per MortScript automatisch(!) zu installieren. Die "Kunstpause" habe ich zur Sicherheit eingeblendet, damit der anschließende automatische Klick, den das CAB erwartet, nicht ins leere geht. Wenn man das mit einer automatischen Überwachung des Erscheinens des Fensters hinbekommen könnte, wäre es sicherlich eleganter. Leider habe ich das nicht geschafft (oder keine Zeit für langatmige Tests gehabt... ) ;)


    Gruß sokobana


    Kannst Du mir sagen, wo es aufgerufen wird, dann muß ich nicht erst suchen, vieleicht geht ja was zu verbessern, falls ich etwas Atem zum testen hab:D .

  • Zitat

    Original von Sandra .
    den Fehler mit der gelöschten Serilot-Cab hatte ich auch mehrmals. Serilot war bei mir von Anfang an registriert.


    Genau wie bei mir. Ich hatte die Datei einfach in den Autorepair gepackt und es war Ruhe. Aber ist ja gut, wenn es jetzt gefixt ist...


    Gruß, Wolfgang

  • Zitat

    Original von athos
    Kannst Du mir sagen, wo es aufgerufen wird, dann muß ich nicht erst suchen, vieleicht geht ja was zu verbessern, falls ich etwas Atem zum testen hab:D .


    Guck mal in der VARIO-Install.mscr nach.


    Viel Erfolg,
    sokobana


    PS: War Quatsch, ist die read_ini.mscr

  • Hallo , ihr habt mal wieder eine tolle Arbeit geleistet. Ich war mit dem Vario 3.5 im Urlaub ohne irgendein Problem unterwegs . Tolle arbeit!!
    Jetzt habe ich den Vario 3.6 drauf und die erste Tour lief super .
    Allerdings habe ich einen Button ohne erkennbare Funktion gefunden. Über " Walking NoMap" ist der mit "Res-Info" bezeichnet. Was bedeutet dieser Button?
    Und bei " Walking NoMap" läuft der Sat-Emfpang weiter(Trackaufzeichnung)?




    Gruß Teo


  • Hallo Teo,
    der Button "ResInfo" startet ein Zusatzprogramm, welches dir Info's über dein Navi anzeigt, Speicher-Prozessor usw., schau' mal in die Einsteigerhilfe von rohoel, ich
    'glaub da gibt es einen Link !
    "Walking no Map" öffnet nach einigen Sekunden die Funktion "Richtung zum Ziel per Sonnenstand", eignet sich sehr gut, um die Richtung/Enfernung zum Ziel zu bestimmen !
    Starte 'mal die SuFu nach "Richtung zum Ziel per Sonnenstand", es gibt einen eigenen Thread dafür!

  • Hallo Sokobana,
    heute habe ich (ohne Regenschirm) alles neu aufgesetzt.
    Ein Test ergab, dass Navigation und Glopus einwandfrei nebeneinander liefen.
    Unter Glopus wurde ein Track gezeichnet und im Hintergrund dirigierte mich die Stimme des Varioskin durch die Ortschaften. Auch das Öffnen "Richtung zum Ziel per Sonnenstand" brachte das Navi nicht in Verlegenheit.
    S U P E R ! ! ! :D : drink
    Deshalb habe ich auch versucht etwas altgewohntes wieder herzustellen.
    Ich habe in der Datei my flash disk\navigaton\skin480x272\Settings.skn unter ExplorerButton die Zeilen
    //launch: "$KOORD_PFAD$";
    //params: "explorer=1 window=0 sip=1";
    in
    launch: "\Storage Card\Programme\Total Commander\cecmd.exe";
    abgeändert (dies hatte ich bei dir nachgefragt um den Explorer durch den TC zu ersetzen).
    Wenn ich nun in der Karte bei der Navigation auf den "M"-Button (re. unten) und anschließend wieder rechts unten den "Fernseher mit Schraubenschlüssel" anklicke erscheint das von mir schon vor ein paar Tagen erwähnte Menü (es kann kann auch im Hauptmenü in der untersten Zeile angeklickt werden.
    In diesem Menü erscheint normal in der Spalte ganz rechts,
    rechts unten Helligk. LEDs
    darüber Glopus
    darüber Walking NoMap
    darüber ResInfo
    darüber Musik Titel.
    Nach dem, oben beschrieben, abändern der Datei Settings.skn erscheint das Menü folgendermaßen
    rechts unten Telefonbuch,
    darüber Sonnenstand,
    darüber Videoplayer,
    darüber mp3-Player,
    darüber Uhr.
    Der Button Glopus und der Button Walking NoMap war nicht mehr zu sehen.
    Wie kann das passieren ??? ?(
    Gruß
    Pfaelzerbub


  • Danke für die erste Rückmeldung nach dem Update! Scheint also zu funktionieren. :)



    Du wolltest diese Datei ändern ... :D 
    ... geändert hast Du dann wohl eine andere. Oder die, von der Du "abgeschrieben" hast, versehentlich in unseren Skin eingespielt.


    Irgendsowas wird es wohl gewesen sein. ;)


    Gut's Nächtle,
    sokobana

  • Zitat

    Original von Teo
    Hallo , ihr habt mal wieder eine tolle Arbeit geleistet. Ich war mit dem Vario 3.5 im Urlaub ohne irgendein Problem unterwegs . Tolle arbeit!!
    Jetzt habe ich den Vario 3.6 drauf und die erste Tour lief super .


    Danke für Dein Lob für unsere gemeinsame Arbeit! :)


    Zitat


    Allerdings habe ich einen Button ohne erkennbare Funktion gefunden. Über " Walking NoMap" ist der mit "Res-Info" bezeichnet. Was bedeutet dieser Button?


    der randharzer hat es ja bereits angedeutet. Ich hatte bisher vergessen eine Installationsanleitung für dieses Programm zu erstellen. Das habe ich heute nachgeholt: hier klicken.


    Zitat


    Und bei " Walking NoMap" läuft der Sat-Emfpang weiter(Trackaufzeichnung)?
    Gruß Teo


    Das ist ein experimenteller Button, dessen Koord-Funktion ich beim Wandern ohne Gopal-Karte benutze. Experimentell deshalb, weil ich damit interessierte User dazu animieren möchte, sich in die Koord-Möglichkeiten reinzuknien und selbst auf eigene Bedürfnisse abgestimmte Funktionen zu integrieren. Bei Gelegenheit beschreibe ich seine genaue Funktion auf varioskin.de :)


    Hier nur soviel: Ich speichere den Parkplatz meines Autos bevor ich im Wald verschwinde. Nach Klick auf "Walking NoMap" wird
    - Static Navigation abgeschaltet
    - die Richtung zum Wagen angezeigt (ich verlaufe mich recht gerne ...)
    - das ganze im Mp3-Player, falls ich im Wald Musik hören will. :)



    ... und hier die Story dazu. :)


    Gruß sokobana


  • Danke für den Hinweis, randharzer!
    Ist ein Schreibfehler in der read_ini.mscr.


    Bis zum nächsten Update kannst Du die Datei im Anhang nehmen.
    Bitte umbenennen in read_ini.mscr


    Gruß sokobana


    PS: Der Fehler ist jetzt in der Version 3.62 gefixt.