UMFRAGE: Welches NAVI von Medion (nur Hardware) ist Eurer Meinung das Beste?

  • Zitat

    Original von Isomeer
    oder wenigstens eine minimalinvasive Bastelmöglichkeit.


    Sollte dies auf deinen Beruf schließen lassen? :D :D :D


    Zitat

    Original von Isomeer
    Grundsätzlich führt so ein Beitrag dazu, dass ich schlagartig meinen Kontostand überprüfe.


    Ja, da wird es wohl vermehrt Haushaltslesungen geben. ;)


    Gruß
    bonnie

  • Zitat

    Original von Isomeer


    Grundsätzlich führt so ein Beitrag dazu, dass ich schlagartig meinen Kontostand überprüfe ;) .


    Einzig der letzte Punkt sorgt für Stirnrunzeln: Will Medion die Fehler von Navigon kopieren ?
    Eine integrierte TMC-Antenne innerhalb des Fahrzeugs ist so sinnvoll wie eine Teleskopantenne an einem Revox-Tuner.
    Hoffentlich gibt es einen externen Eingang zusätzlich oder wenigstens eine minimalinvasive Bastelmöglichkeit.


    Anscheinend bin ich naiv, aber ich würde es nicht auf den Markt bringen wenn es nicht 100% funktionieren würde.


    Ich denke nach den letzten Navi's die massive probleme hatten / haben kann es sich Medion nicht leisten wieder eine Bananenversion auf den Markt zu schmeissen .



    BTW: BeGo ist es mit echter 3D Navigation ( Gebäude etc ) ,


    So in der Art .... [Blockierte Grafik: http://img68.imageshack.us/img68/8418/gt433dxw7.png]



    oder die bekannte Medion "3D" Navigation ;D !


    Gibts Bilder ?


    Wahrscheinlich nicht .............

    ;) **** Support per Forum/Mail/PN, MSN & ICQ herzlichst Willkommen **** ;)

  • Wenn ich meine Glaskugel bemühe, denke ich eher an eine 3 D Darstellung wie beim 8810


    IGO holt die 3D Infos vom Teleatlas Kartenmaterial, Gopal wie Navigon von Navteq ;D


    Zudem möchte ich mich hiermit offiziell als Betatester für das neue X5535 anmelden :D

  • Zitat

    Original von Isomeer


    Betreff: X5535
    Eine integrierte TMC-Antenne innerhalb des Fahrzeugs ist so sinnvoll wie eine Teleskopantenne an einem Revox-Tuner.
    Hoffentlich gibt es einen externen Eingang zusätzlich oder wenigstens eine minimalinvasive Bastelmöglichkeit.



    Ich denke schon, dass man (zumindest am ActiveCradle) eine externe TMC-Antenne anschließen kann...


    Gruß Clinnt

  • Ich hatte vor dem 4425 das 470T und das war ein Spitzengerät. Keine Probleme. Kaufen, Einschalten, Navigieren.


    Nun hoffe ich auf ein "Happy End" für das 4425 und die ewigen Softwareprobleme. Sollte dann mal alles funktionieren, dann ist es ebenfalls ein sehr gutes Gerät.


    Gruß Andreas

  • 470T


    Muss beipflichten: robustes, sehr zuverlässiges Gerät. Läuft bei mir häufig im stressigen 16-Stunden-Dauereinsatz im "Dreier-Lauf", also GoPal (jetzt 3.0 = Spitzenkarten), Obs. (unterhaltend) und Ozi (für Feinzielfindung).


    Wünsche mir für einen Nachfolger eigentlich nur eine mechanische Verhinderung versehentlicher Hardresets...

  • Zitat

    Original von newcam
    Wenn ich meine Glaskugel bemühe, denke ich eher an eine 3 D Darstellung wie beim 8810


    IGO holt die 3D Infos vom Teleatlas Kartenmaterial, Gopal wie Navigon von Navteq ;D


    Zudem möchte ich mich hiermit offiziell als Betatester für das neue X5535 anmelden :D


    jo hau rein :D
    Ich für meinen Teil freue mich schon tierisch aufs erste Update......

  • :D :D
    Wiederdaheim !!
    mein Fav. ist das 4420 !!
    bisher keine probl. alles bestens im urlaub !
    Japy

    Wer sich selbst nicht kitzelt, der lacht nicht mehr oft. :gap
    Ja, ich Editiere oft um Fehler zu beseitigen :)
    Deutsche Sprache Schwere Sprache.........