4.1 wie gehts weiter BeGo???

  • @ Achim


    Ich glaube, daß auch Du dich des öfteren im Ton vergreifts

    Zitat

    tut mir leid in diesem Unterforum der Trolle


    damit verhälst Du dich wie ein solcher.
    Und ob einaus Frust ausgesprochener Satz, eine Frechheit ist, das muß der Schreiber mit sich selbst ausmachen.
    Warum also beleidigte Leberwurst spielen. ?( :D :D ;)

  • Zitat

    Original von HarryWillms
    alles was beim 4.01 4.1 fehlt falsch lief behebt ihr bei einer neuen Version aber wir müssen auf der Strecke bleiben......


    Das ist zwar auch kein Lobgesang finde aber trotzdem das es irgendwie stimmt. Wenn jemand gleicher Meinung ist kann man dies ruhig freundlicher ausdrücken, ich finde das BeGo hier versucht zu vermitteln.
    Jeder beschwerdt sich immer schei-- Medion aber keiner macht etwas, ich habe genau dies versucht vieleicht bringt es ja was.
    Wie man um Bericht um GoPal 4.5 liest haben unsere Wünsche(Homebutton etc.) Medion inspiriert was zu ändern leider nicht für uns aber vieleicht bringt es ja was wenn BeGo es weiterleitet würd ich mir jedenfalls wünschen ohne ein neues Programm und Kartenmaterial zu kaufen.


    Harry

  • Hallo Jungs, tief Durchatmen und etwas runterkommen. Lasst den Thread nicht entgleisen!


    Mit Angriffen auf die Persönlichkeit beteiligter User kommt ihr hier nicht weiter. Notfalls wird der Tread geschlossen!

  • Hallo,


    ich kann mit jährlichen Updates gut leben. Quartalsweise benötige ich kein Update. Aber nun ja jedem das Seine. Ich wäre ein glücklicher und vor allem stiller Mitleser, wenn nur mein Navi halbwegs alltagstauglich funktionieren würde. Ich glaube der Großteil der User legt hierauf größeren Wert als auf sehr kurzfristige Kartenupdates.


    Aber deswegen sind hier noch lange nicht alle gleich Trolle in diesem Unterforum... :D.


    Grüße


    Tom

  • Aber deswegen sind doch hier noch lange nicht alle Trolle! Das müssen wir uns auch nicht gefallen lassen!
    Und soooo unrecht hat er ja schließlich auch wirklich nicht! Das ist kein beschimpfen einer Firma, sondern lediglich Unmutsbekundungen, die auf mehr oder weniger defekte Geräte zielt.

  • Ich habe einen einfachen Wunsch:


    Das Navi sollte nach dem Einschalten ein Ziel eingeben lassen (egal ob über Favoriten oder Tippen oder Sprechen), nach dem Sat-FIX die Strecke berechnen und dann von Anfang bis Ende der Strecke navigieren ohne auszufallen.


    Das ist nach den Udates derzeit bei mir nicht der Fall.


    Da ich nicht der Einzige bin, der Probleme hat wäre es schön, wenn sich Medion um eine Lösung des Problemes bemühht. Ob eine alte ROM-version zur Verfügung gestellt wird oder mit schnellem Sat-Fix eine neuere als die Aktuelle ist mir fast schon egal. So ist das Navi nicht ernsthaft zu gebrauchen. Nach relativ kurzer Strecke werden Ansagen verschluckt, dann friert das Navi ein (hab es mal 1 Stunde so gelassen, blieb eingefroren).


    Ist es zu viel verlangt, dass Kunden hier eine Information erhalten ob der Fehle lokalisiert ist und bis wann er behoben wird?


    Wenn sich alle Betroffenen konsequent verhalten und das Navi zur Reperatur einschicken und nach der 2. nicht erfolgreichen Reperatur ihr Geld zurückverlangen wird es weder für Medion noch für die Betroffenen angenehm. Ich bin auf ein funktionierendes Gerät angewiesen und stehe oftmals am Straßenrand und versuche, das Navi wieder zum Laufen zu bekommen. Bei mir klappt es mit dem Stift in das kleine Loch unterhalb des Ein/Aus Schiebers.


    Wenn man an der Beseitigung des Fehlers dan ist -> Bitte Info
    Wenn keine Behebung geplant ist -> sagt Bescheid, dann schicke ich das Navi zurück und will mein Geld wieder;
    so spart sich Medion 2 Mal Porto und 2 'Reperaturversuche'. Neu Installieren hab ich 3 Mal durch, ohne Erfolg.


    Inzwischen habe ich meheren Personen meine Probleme GEZEIGT. Die haben die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und sich dankbar ein anderes Navi gekauft (und sind glücklich damit)!


    Ein ziemlich enttäuschter
    sieger

  • Zitat

    Original von Uljanow
    Aber deswegen sind doch hier noch lange nicht alle Trolle! Das müssen wir uns auch nicht gefallen lassen!
    Und soooo unrecht hat er ja schließlich auch wirklich nicht! Das ist kein beschimpfen einer Firma, sondern lediglich Unmutsbekundungen, die auf mehr oder weniger defekte Geräte zielt.


    genau so ist es und so habe ich meine Antwort an Achim auch gemeint. :D :-D) ;) ;)

  • So, nun lasst uns doch alle mal wieder ein bisschen runter kommen. BeGo hat uns ja ein wenig Hoffnung gemacht, in dem er, den Vorschlag das alte ROM noch einmal ein zu stellen, bei Medion an zu sprechen, gemacht hat.


    @ BeGo,


    vllt. kannst du uns ja mal informieren, was du bei Medion erreicht hast.


    Dank für deine Hilfe

  • Hallo BeGo,


    ich denke mal, dass dies zumindest den Benutzern, die kein AC haben recht wenig ausmachen wird.
    Und die mit AC hätten zumindest wieder ein (wenn auch nicht geladenes) funktionierendes Navi.


    Ewige Dankbarkeit wäre Dir bei Bereitstellung des alten ROM´s sicher : drink.


    Grüße


    Tom

  • Ja Bego, da geb ich dir Recht. Nur bin ich iM am überlegen mir das neue Aldi-Angebot zu kaufen und da gibt es auch kein AC mehr. Also könnte ich damit bzw. ohne AC auch noch leben. Denn das 4x25 ist ja kein schlechtes Ding. Wenn die Kiste läuft, läuft sie richtig gut. Ich meine so mit der Sprachsteuerung, jetzt mit meinem N95 und dem BT. Ich bin, was das angeht, richtig zufrieden.
    Also, schaun wir mal was da kommt.

  • Hi BeGo wäre villt. nicht die Rom V3.01 ist es glaub ich interessant da hat mein Navi im Aktive Cradle geladen und ist nicht abgestürzt vieleicht kannst du einen Theard eröffnen in dem einfach nur eine Umfrage gemacht wird bei Welchem ROM das P4425 keine Probleme macht


    Gruß Harry