Nur Probleme - wie weiter vorgehen?


  • Hallo


    Hol dir ein anderes Navi du wirst mit einem TT nie zufrieden sein denn du wirst ständig einen Fehler suchen und finden genauso wie bei jedem anderen Navi.


    PS


    Ich bin mit meinem 720er sehr zufrieden

    Wer einen Fähler vindet kann ihn behalten und weiter benützen. :gap : drink : drink : drink
    Blue Ray Player LG BD390, NAS Synology DS210j+2*1TB Samsung HD103UJ, Markus-800+320GB Seagate, Dreambox DM 7000S, Router Fritz!Box Fon WLan 7270
    http://www.z3opa.de
    Online von 13 bis 1 Uhr http://www.z3opa.myds.me/

    Einmal editiert, zuletzt von z3opa ()

  • Zitat

    Original von Heulsuse


    Ich habe ein ungutes Gefühl, dieses Gerät in den Urlaub zu nehmen. Was mache ich wenn der da wieder spinnt? Dort habe ich kein Notebook und im Urlaub schraube ich da bestimmt nicht dran rum. Mal sehen ob ich auf ein Garmin umsteigen kann morgen.
    Das Vertrauen in die Technik von TT jedenfalls ist hinüber.


    fahr am besten mit einem Strassenatlas,den kannst du weder updaten noch


    verporkeln...So wie alle Jahre vorher ohne Navi . Es schont deine und die Nerven


    von deinem Händler...Viel Erfolg mit einer Marke deines Vertrauens---(Falk,Shell ADAC)


    gruss


  • wieso nicht updaten ? Alle Jahre wieder kommen neue Atlanten mit geändertem Kartenmaterial (2007/2008 ...) in die Regale . :D :gap :D

  • Also ein RIESIGES Dankeschön an all die helfenden Engel hier in diesem Forum. Habe heute das Gerät zum Händler mit genommen, der hat nochmal die neueste FW aufgespielt und dann ebenfalls gesehen, dass das Gerät (im Gegensatz zu den ausgestellten) wesentlich behäbiger war. Einmal hing das Gerät kurz.


    Was ich Klasse fand, war , dass er mich angeboten hat, den Kauf rückgängig zu machen. Hut ab, das findet man nicht alle Tage.


    Habe mich dennoch für eine erneute Wandlung entschieden, weil
    1.) das Gerät an sich nicht schlecht ist
    2.) ich hier im Forum einiges dazu gelernt habe
    3.) ich mich jetz wohl im "Schadensfalle" ein wenig besser auskenne als vorher
    4.) die Wahrscheinlichkeit, wieder einen "Blindgänger" zu erwischen, mittlerweile auf ein Minimum sinken müsste.


    Der Thread von Mad Mike hinsichtlich seiner Erfahrung mit dem Garmin hat mich doch ein wenig "abgeschreckt".


    Hab das Teil auch nicht am Internet, lade mir lediglich die POI`s von der Loire runter. FW kann mir gestohlen bleiben, ebenso die neueste Kartenaktualisierung.


    FW werde ich wohl auch zukünftig nicht updaten. NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM...


    Also, nochmal DANKE an alle hier. Bin dann mal paar Tage wech......

  • MACH EIN BACKUP! Einfach per Explorer oder Arbeitsplatz alle Dateien vom internen Speicher in einen Ordner deiner Wahl auf den Rechner kopieren...


    Viel Spass in F! :)


    Franz

  • Wie gesagt: Wenn du JETZT SOFORT ein komplettes Backup auf den PC ziehst (mit dem Explorer), hast du später keinen Ärger mehr. Du kannst den TT dann formatieren und das Backup wieder aufspielen - hab ich schon oft gemacht. Aber vor dem Urlaub würde ich sonst nichts weiter mehr machen, erst danach.

  • Zitat

    Original von MadMike
    Wie gesagt: Wenn du JETZT SOFORT ein komplettes Backup auf den PC ziehst (mit dem Explorer), hast du später keinen Ärger mehr. Du kannst den TT dann formatieren und das Backup wieder aufspielen - hab ich schon oft gemacht. Aber vor dem Urlaub würde ich sonst nichts weiter mehr machen, erst danach.


    was soll das denn heißen, muß man begründete Ängste haben, daß das Navi sonst nicht durchhält? Wie sieht es nach dem bearbeiten mit dem Herbsturlaub aus? ?( :D ?(

  • Das soll heißen: Wenn man sich mit der Materie nicht so gut auskennt, sollte man mit allen Basteleien so lange warten, bis die Urlaubszeit, in der man das Navi dringend braucht, vorüber ist. Dann Feuer frei! Auch wenn man nach einem Backup ja eigentlich nichts mehr in den Sand setzen kann.

  • Zitat

    Original von kdreichert
    was soll das denn heißen


    Das soll heissen, das man bei einem Navi immer als erstes ein jungfreuliches Backup machen sollte, da fast nie (auch nicht bei TT) eine DVD oder ähnliches als Backup mitgeliefert wird. So ein PND oder auch ne SD-Karte ist kein so sicherer Datenträger, wie es eine DVD ist... zumal wenn man dort Daten per Update verändert.


    Heulsuses Probleme resultieren zum grössten Teil aus einem nicht vorhandenen Backup. Auch, weil er den Hinweis auf ein Backup vor dem Update weggeklickt hat.


    So ein Backup ist schnell erstellt und bewahrt einen später vor einem evt. auftretenden Problemen. Mit einem vorhandenem Backup bekommst du 99% der möglichen Probleme gelöst. Vergleiche den Tipp vielleicht damit, das dir jeder empfehlen wird, dein Auto abzuschließen.


    Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


    Franz

  • Zitat

    Original von kdreichert
    franz


    alles klar, dann habe ich vorher wtwas mißverstanden.
    Ich selber lege immer die Original SD nach einer Kopie zur Seite und nutze dann natürlich für alle Spielereien nur diese. :D :D


    ...und da der GOx30 alles im internen 4GB Speicher hat... ;)


    Beim GO kannst du auch den Inhalt des internen Speichers auf eine SD-Karte kopieren. Wenn doch mal was schief laufen sollte, kannst du die reinstecken und der GO bootet dann, wenn die FW auf der SD-Karte ist, von der SD-karte. Also ein Backup zum mitnehmen.


    Franz


  • Franz, da habe ich von der anderen Fraktion (TT ) was dazu gelernt, ich lese gern auch in anderen Foren, nur so kann ich mir letztendlich eine Meinung bilden. Danke. :D :D

  • @ kdreichert


    Ich lese ja auch "drüben" mit, wage aber kaum, dort mal zu posten, weil beim Stichwort "TT" immer gleich die Hölle aufbricht (bildlich gesehen). Gerade bei dem gegenseitigen Zerfleischen im Thread "Akku am nächsten Morgen leer!" hätte ich gern mal eine PN von Zero551 zitiert: "Naja, zu TT passt derartiges, primitives Gehabe wohl ganz gut. Wir im Navigon-Board bringen dagegen Argumente und widerlegen alles sachlich." :gap Na ja, wie gesagt: Ich halte mich da lieber raus.


    Bist du deiner Entscheidung eigentlich inzwischen näher gekommen? Was soll's nun werden: GO 930 oder 8110? Deine Postings dort bewegen sich zwischen "Ich kauf ihn" und "Ich weiß nicht"...

  • Zitat

    Original von kdreichert
    Auf Grund der sonstigen Postings, warte ich noch etwas und lege mir dann definitiv den 8110 zu. :D :D :)


    Ja, das ist er! :D


    Gruss
    PMAX

    Wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss !