IGO 8: out of memory

  • Hi,


    ich habe das Problem out of memory mit WM6.
    Ist schon beim ersten Start erschienen, ohne das Programm NavGear komplett zu laden. Habe mit SKTools max. Speicher eingestellt, hat nix genutzt. Dann max. Leistung, auch nix.
    Jetzt weiss ich nicht weiter.


    Es erscheint immer:


    Out of memory
    Requested 19200
    Cache 64906.


    Weiss jemand Rat?

  • Zitat

    Zugriff: GPS automatisch verwalten NICHT angehakt


    @ Bartimaus
    bin heute ca. 400 km davon 100 Landstraße, beim zurückfahren 3 x absichtlich falsch abgebogen, um iGo umrechnen zu lassen. ==> kein "out of memory" :) :) :)
    Evtl. noch zu früh etwas zu sagen, aber dein "Trick" scheint zu funzen. Danke!
    Hab allerdings dazwischen mal von Cockpit auf Kartenansicht umgeschaltet, war insgesamt wahnsinnig lansgsam vor allem in der vollständigen Darstellung der Kartenfarben. Kennst du das auch?


    hpkl1
    Du solltest vervollständigen, was für ein Gerät du hast und wieviel Programmspeicher, vor Start von iGo frei ist.


    Zitat

    Habe mit SKTools max. Speicher eingestellt, hat nix genutzt. Dann max. Leistung, auch nix.


    Das finde ich bei SKTools gar nicht ?(


    Die üblichen Einstellungen sind unter Tuneup Dateisystemcache 128K, unter Dienstleistungen FreeUP RAM service und Hintergrunreinigung aktivieren, ausserdem lasse ich noch vor jedem iGO Start extra noch das Tool FreeUp RAM laufen.

  • schlork


    Teste auch mal den GlikoGliko-Skin, der verbraucht aufgrund seiner viel grösseren Kartendarstellung auch viel Speicher.
    Werde jetzt mal mit 3D-Buildings + DEM-Dateien testen. Sah in der Demo aber schon etwas langsamer aus.


    Bei SKtools kannst Du unter Systemoptimierung unter Aktion
    "Optimierung für mehr Leistung"
    "Optimierung für mehr Speicher"
    "Optimierung für mehr Stabilität"


    einstellen. Ich habe es auf Stabilität gestellt. Anschließend muß man aber den FileSysCache mauell auf 128k setzen.


    Hast Du die iGO-Dateien aus dem ROM auch auf die SD-Karte verschoben und startest iGO von dort ? Das hat bei mir viel bewirkt.


    Ich habe ab einer Distanz von 10km den Übersichtsmodus eingeschaltet. Und da zoome ich meist soweit heraus, daß ich die ganze Strecke in der Übersicht habe. Funzt aber auch einwandfrei.



  • Diese Punkte findet man bei "Systemoptimierung" (im Menü über Tune Up!).



    TheStarGate

    "Das Leben ist hart... Es ist noch härter, wenn du blöd bist."
    John Wayne




  • ....kann mir bitte mal jeman verraten wo ich diese Option finde :


    .... Option 'Dienstleistungen im Hintergrund......finde sie nirgends benutze die Version SKTools 4.3.2...... und was stellt man ein(so man es gefunden hat)


    Danke ?(

  • ...ich weiß ja nicht wo du sktools her hast. Ich habs von
    http://www.pocketland.de/17603


    für die Nutzer von Versionen 4.x ist das Update gratis, träfe also auch auf dich zu.


    Zitat

    bringt diese Option etwas ?.


    Ob es etwas bringt kann ich nicht sagen, ich weiß nur daß inzwischen, mit all den getroffenen Maßnahmen, die ich durchgeführt habe, iGO recht stabil läuft, welche Funktion jetzt maßgeblich dafür verantwortlich ist ==> keine Ahnung X(

    Zitat

    und wie wird Sie optimal eingestellt


    kann man nur aktivieren oder deaktivieren

  • schlork


    Mein gerät ist ein neues Glofiish M800
    Software ist aktuelle Navgear von Pearl.


    Programmspeicher:
    Gesamt 49,22
    Belegt: 23,30
    Frei: 25,92 MB


    Ich hab jetzt schon 2 x Rücksetzung auf Auslieferungszustand hinter mir.
    Aber sobald ich meine Kontakte (ca. 3000) aufgeladen habe, klappts nicht mehr.
    Bleibt auch oft beim Laden des POI Manager stehen. Kann man den evtl. abschalten?


    Mit SKtools folgende Schritte durchgeführt:


    Ich habe alle möglichen Programme auf die micro SD verschoben.
    Max. Speicher 128 k


    Ist schon ein bisserl blöd wenn ich entscheiden muss entweder Navi oder Kontakte.


    Hat jemand noch ne Idee?

  • Zitat

    Ist schon ein bisserl blöd wenn ich entscheiden muss entweder Navi oder Kontakte.


    "Prinzipiell" sind deine 3000 Kontakte (Wow!!! ;D) kein Problem, denn die fressen nur Datenspeicher, für iGO ist aber Programmspeicher wichtig. Und der ist bei dir recht dürftig mit 25 MB. Was für Programme laufen sonst noch auf deinem PDA??


    "Prinzipiell" habe ich geschrieben weil 3000 Kontakte nicht für den Speicher das Problem sind sondern....


    Zitat

    ich habe das Problem out of memory mit WM6. Ist schon beim ersten Start erschienen, ohne das Programm NavGear komplett zu laden.


    ....Probleme beim Einlesen dieser vielen Kontakte auftreten. Mach mal ne komplette iGO Neuinstallation und schreib vorher in die sys.txt folgenden Eintrag:


    [debug]
    disable_outlookpoi=1
    reserve_memory=2097152


    Ersterer verhindert das Einlesen von Outlook Kontakten, der Zweite optimirt den verfügbaren Speicher.

  • schlork


    zunächst mal danke für deinen Tip.


    Habe den Eintrag in die sys.txt gemacht, neu installiert und es hat jetzt 2 x hintereinander ohne Probleme gestartet.


    Ich fahre morgen für 1 Woche weg, danach teste ich die Sache auf der Strasse.


    Hab viel gelernt in den letzten 3 Tagen. Ihr seid gut Mädels und Jungs.



  • Guten Morgen,


    wäre jetzt noch interessant zu wissen in welcher sys.txt (auf der SD-Card/iGO8/sys.txt oder im PDA Programme/iGO8/sys.txt) von iGO 8 dieser Eintrag gemacht werden sollte?


    Danke.


    MfG

    Bedenke das ein Tritt in den A**** auch ein Schritt nach vorn bedeuten kann.


  • Hallo


    Eintrag im PDA Programme/iGO8/sys.txt !


  • Hi,
    Unter Hardware hast Du COM4 Baud 57600
    und was steht bei dir bei IGO unter GPS?
    denn bei mir war bei Hardware COM8 Baud 9600 genau so stand es auch bei IGO wenn ich jetzt nicht falsch liege. Ich habe es jedoch unter Hardwer wie bei Euch auf COM4 Baud 57600 gestellt bei IGO unter GPS ist jedoch immer noch COM8 Baud 9600.


    Es geht um Loox N560