IGO 8: out of memory

  • hallo!
    ich habe noch meine alte axim x51v.
    igo 8 funktioniert zwar aber sobald ich ein skin benutze kommt mein speicher schnell auf 4 oder 5 mb...
    welchen skin soll ich benutzen der wenig speicher hungrig ist?
    bitte um euren rath!

    dell axim x51v
    igo 8 plus, royaltek 2210, qstarz 1000;D ;D ;D

  • Zitat

    Original von stukka
    hallo!
    ich habe noch meine alte axim x51v.
    igo 8 funktioniert zwar aber sobald ich ein skin benutze kommt mein speicher schnell auf 4 oder 5 mb...
    welchen skin soll ich benutzen der wenig speicher hungrig ist?
    bitte um euren rath!


    Hallo


    Der Wert des freien Speichers von ~4 MB zur iGO8 Laufzeit ist "normal". iGO versucht so viel Speicher wie möglich zu reservieren. Vom Skin ist dann nur abhängig, wieviel Speicher iGO für bestimmte Aufgaben noch erhält (die dann den out of memory verursachen) und was evtl. nur für die zusätzliche Anzeige von .bmp Elementen oder POIs "verbraten" wird. Man kann den Wert auch noch auf ~2 MB runterdrücken durch einen Wert in der sys.txt


    [debug]
    reserve_memory=2097152


    Entscheidend (!) ist aber der Wert des freien Programmspeichers vor (!) dem Start von iGO (nicht Datenspeicher). Lässt sich sonst durch keine Maßnahmen freier Speicher gewinnen, hilft evtl. nur ein Softreset vor jedem iGO Start (lt. Forumuser Achim, hat ebenfalls den Axim X51v).


    Lt. changelog soll mit dem aktuellen iGO8 Update 8.0.0.49545 das Speicherverhalten verbessert worden sein:


    Zitat
    * Memory management optimizations, eliminating memory leaks

  • danke für deine antwort wsurfer!
    ich werde meine sys.txt datei entsprechend deine empfehlung ändern danach ein soft reset und mit sktools auf 128 setzen!
    ich melde mich später!

    dell axim x51v
    igo 8 plus, royaltek 2210, qstarz 1000;D ;D ;D

    Einmal editiert, zuletzt von stukka ()

  • Zitat

    Original von fwsurfer
    Entscheidend (!) ist aber der Wert des freien Programmspeichers vor (!) dem Start von iGO (nicht Datenspeicher).


    Friedrich


    Nach meinen Erfahrungen Jein.
    Viel freier Speicher ist zwar durchaus positiv, schützt aber nicht vor dem berühmten Memory-Fehler.
    Ich habe vor iGO-Start 80 MB freien Speicher und trotzdem tritt der Fehler nach ca. 2 Std. =ca. 250km auch auf.
    Daher hatte ich ja jetzt auch den Eintrag in die sys.txt gemacht.
    Ob es was bringt werde ich die kommende Woche auf der Rückreise aus dem Urlaub sehen.
    ca. 950km und 9Std. Fahrzeit stehen an.
    Ich werde es dann berichten.

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!


  • OK, bin mal gespannt.


    Hätte eigentlich schon gedacht, dass man mit 80 MB freiem Speicher aller Sorgen entledigt ist. ;)

  • Zitat

    Original von fwsurfer
    Hätte eigentlich schon gedacht, dass man mit 80 MB freiem Speicher aller Sorgen entledigt ist. ;)


    Ich auch! ;)
    Aber iGO ist offensichtlich masslos in seiner Speichergier.
    Eben mal geschaut auf dem HP214 (WM6)
    Nach Reset 87,6 MB frei
    iGO gestartet 56 MB frei
    Route berechnet (896km) 22 MB frei ?(



    EDIT:
    Nachtrag
    Je mehr Speicher iGO zur Verfügung gestellt bekommt, desdo ungehemmter bedient es sich offensichtlich.

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

    Einmal editiert, zuletzt von taxus ()

  • Hallo Friedrich, taxus und die anderen Speichergeplagten,


    egal, wie ich´s anstelle, ein "out of memory" kriege ich nicht hin :P.
    Ich hab die Angaben von taxus gerade nachsimuliert.
    Freier Programm-Speicherplatz (gesamt) : 60,15
    Freier Programm-Speicherplatz: 52,40
    iGO ein: Der gesamte Programm-Speicherplatz verschiebt sich automatisch auf 77.82 ?( Danach noch 43,86 frei.
    Routenberechnung München-Hamburg: Noch 14,61 frei.


    Ich habe gerade 10 Tage lang Deutschland durchreist. Speichermäßig alles ohne Probleme gelaufen. Ich habe bei meinem iGO fast alles jungfräulich gelassen. In meinem 5550 mit 2003 läuft iGO, wie eine Uhr... (bis auf die Karten... Wenn sie aus Papier wären, hätte ich sie verbrannt!).


    Ich frage mich, woher ihr diese Speicherprobleme habt.


    lidis

  • Zitat

    Original von lidis


    Ich frage mich, woher ihr diese Speicherprobleme habt.


    lidis


    Konnte ich bisher auch nicht ergründen. Habe noch nie einen Absturz gehabt, genausowenig wie mit MN6, dem auch Speicherhunger nachgesagt wurde.


    Vielleicht hat's was mit der HW zu tun, habe auch einen HP mit Wm2003. Läuft 100% stabil, bei mir auch fast völlig unverändert (nur andere Kartenfarben und Michaela). Nutze kein TMC.


    Programmspeicher frei vor Start:
    33.62 MB


    Nach Start:
    10.87 MB


    Nach München-Hamburg:
    3.80 MB


    Bleibt dann auf dem Wert, egal was ich noch so alles in iGO mache.

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

    2 Mal editiert, zuletzt von Zero511 ()

  • Zitat

    Original von lidis
    Hallo Friedrich, taxus und die anderen Speichergeplagten,


    egal, wie ich´s anstelle, ein "out of memory" kriege ich nicht hin :P.
    ...
    Ich frage mich, woher ihr diese Speicherprobleme habt.


    Hallo Anton


    Ich selbst habe doch gar keine Speicherprobleme. Hatte dazu auch schon in verschiedenen Beiträgen etwas dazu geschrieben. :-D):D


    Versuche doch nur zu helfen. ;)

  • Zitat

    Original von fwsurfer
    ......
    Ich selbst habe doch gar keine Speicherprobleme....


    Versuche doch nur zu helfen. ;)


    Hallo Friedrich,
    .... du bist ja gar nicht kompetent... :lachen Aber mach so weiter.


    lidis wünscht dir einen guten Sonntagabend.

  • Zitat

    Original von taxus
    Eben mal geschaut auf dem HP214 (WM6)
    Nach Reset 87,6 MB frei
    iGO gestartet 56 MB frei
    Route berechnet (896km) 22 MB frei ?(


    So, nun die Ergebnisse:
    Positiv -> Mit dem Eintrag in der sys.txt nach 950km Fahrt und ca. 9 Std. kein Absturz wg. Speichermangel.
    Die Werte:
    Wie oben geschrieben nach Routenberechnung 22MB frei.
    Abfahrt, nach 250km u. 2:40h Fahrzeit 4,3 MB frei
    nach 345 km u. 3:30hh Fahrzeit 3,9 MB frei
    Bei folgenden Überprüfungen bis Fahrtende immer zwischen 3,9 und 4,3 MB Speicher frei. :] :] :]
    Also hat der Eintrag sich positiv ausgewirkt. ;)

    Zitat

    Original von lidis
    Ich frage mich, woher ihr diese Speicherprobleme habt.
    lidis


    Das fragen sich die von diesem Problem geplagten noch viel mehr! ;)
    Und es sind ja nicht wenige.
    Und da es offensichtlich kein generelles Problem ist, gibt es auch keine Lösung Herstellerseitig.
    Das einzige was fest steht und auch nachgewiesen (sieht man ja auch bei deinen Werten) ist eben der enorme Speicherbedarf.

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

  • danke wsurfer!
    ich habe es ausprobiert und funz perfekt!
    deine rathschläge waren sehr hilfreich!
    schönen tag wünsche ich dir!

    dell axim x51v
    igo 8 plus, royaltek 2210, qstarz 1000;D ;D ;D

    Einmal editiert, zuletzt von stukka ()

  • ich glaube auch gpsgate frisst speicher weg...
    habe es deinstalliert, sys.txt gehändert alles wie oben beschrieben und gahr kein out of mem mehr!

    dell axim x51v
    igo 8 plus, royaltek 2210, qstarz 1000;D ;D ;D

  • Zitat

    Original von fwsurfer
    [Lt. changelog soll mit dem aktuellen iGO8 Update 8.0.0.49545 das Speicherverhalten verbessert worden sein:


    Zitat
    * Memory management optimizations, eliminating memory leaks



    Kann ich nicht bestätigen. iGO8 ist damit immer noch speicherhungrig. Schlimmer noch, es enthält einen gravierenden Bug:


    Sobald auf Nachtmodus umgeschaltet ist, führt jede Neuberechnung wg. Abweichung der geplanten Route zum Totalabsturz:


    "Error in Application
    Memory......."


    Ist aufgefallen, weil tagsüber läufts, und sobald es draußen dunkel wird und iGO umschaltet es abstürzt.