Endlich Neuigkeiten bezüglich Version 8

  • Endlich gibt es einmal ein Lebenszeichen von R66 (leider kein offizielles)


    Hier ein paar Bilder und wenige Daten.


    Die Karten bei der R66N8 sollen von Q2-2007 sein.


    Stutzig macht mich die Bezeichnung R66 mini.
    Wahrscheinlich bewahrheitet sich,dass es tatsächlich eine kleine R66 Version geben soll, die ohne Poi Warner+ TMC/TMC-Pro verkauft wird.


    Edit.So wie es AUSSIEHT, existiert in R66N8 ein Poi-Warner. TMC muß extra freigeschalten werden.
    Weitere Bilder folgen.


    Nö, es folgen leider keine weiteren Bilder und die vorhandenen wurden gelöscht.
    (es bestehen rechtliche Bedenken über die Veröffentlichung der Bilder)

  • Das sieht doch ganz vielversprechend aus - und auch die Farben tun nicht mehr so in den Augen weh :-)


    So wie es aussieht, läuft es auf Windows Mobile 6. Was ist aber diese Anzeige 0t rechts? Ist das eine Testversion, deren Gültigkeit abgelaufen ist? Stammen die Bilder von dem MWC in Barcelona?


    Gruß
    Rudi

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...

  • Zitat

    Original von rknuetter
    Das sieht doch ganz vielversprechend aus - und auch die Farben tun nicht mehr so in den Augen weh :-)


    So wie es aussieht, läuft es auf Windows Mobile 6. Was ist aber diese Anzeige 0t rechts? Ist das eine Testversion, deren Gültigkeit abgelaufen ist? Stammen die Bilder von dem MWC in Barcelona?


    Gruß
    Rudi


    Hallo Rudi,


    ich bin seit wenigen Minuten am sehen und staunen.
    Aber was ich bis jetzt gesehen habe,ist sehr vielversprechend.


    Farben/Schema können geändert werden. Stimmen sind verschiedene auswählbar. Endlich eine QWERTZ Tastatur usw usw usw.


    Ich lade "gleich" ein paar Bilder hoch,so kann jeder selbst schauen.


    Bilder wurden von mir entfernt.Es folgen vorerst keine weiteren Bilder (rechtliche Bedenken).


    Ich dachte schon R66 verliert den Anschluß und ich müßte mich umorientieren. :D

  • Blöd...kaum liest man zwei Stunden nicht mit, schon hat man die Bilder verpasst ;-)


    Bleibt also spannend. Ich hoffe mal, dass Navigate 8 auch auf WM6 getestet wurde. Meine Anfrage bzgl. der Performanceunterschiede wurde beantwortet mit: "[...]Navigate 7 würde auf Geräte mit Betriebsystem bis zu Windows Mobile 5.0 gemacht, also auf einen andere Betriebsystem kann es schon sein dassein bisschen länger dauert biss er arbeitet oder einen Adresse sucht."


    Rainer

  • Zitat

    Original von Rainer14
    Blöd...kaum liest man zwei Stunden nicht mit, schon hat man die Bilder verpasst ;-)


    Bleibt also spannend. Ich hoffe mal, dass Navigate 8 auch auf WM6 getestet wurde. Meine Anfrage bzgl. der Performanceunterschiede wurde beantwortet mit: "[...]Navigate 7 würde auf Geräte mit Betriebsystem bis zu Windows Mobile 5.0 gemacht, also auf einen andere Betriebsystem kann es schon sein dassein bisschen länger dauert biss er arbeitet oder einen Adresse sucht."


    Rainer


    Hallo Rainer,


    Wahnsinn ! Ich freue mich,dass R66 endlich aus dem Quark kommt. Und wie es kommt !!!

  • Zitat

    Original von Rainer14
    Ich hoffe mal, dass Navigate 8 auch auf WM6 getestet wurde.


    Auf den Bildern, die Du verpasst hast, lief R66N8 auf WM6...


    Gruß
    Rudi

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...

  • Hallo Rudi,
    bin selbst noch nicht lange dabei, habe aber auch Rut66, habe mal eine Frage,musste Gestern Beruflich nach Frankreich, konnte aber keine Direkte Route eingeben,mein Navi sagte mir immer, das Ziel könnte nicht direkt erreicht werden.Habe mir dann so geholfen, das ich erst bis Aachen, dann bis Ostende, dann den Zielort in Frankreich eingegeben habe.
    Liegt das am Programm, oder mache ich was falsch???
    Gruß Kilofresser :D

  • Zitat

    Original von Kilofresser
    Hallo Rudi,
    bin selbst noch nicht lange dabei, habe aber auch Rut66, habe mal eine Frage,musste Gestern Beruflich nach Frankreich, konnte aber keine Direkte Route eingeben,mein Navi sagte mir immer, das Ziel könnte nicht direkt erreicht werden.Habe mir dann so geholfen, das ich erst bis Aachen, dann bis Ostende, dann den Zielort in Frankreich eingegeben habe.
    Liegt das am Programm, oder mache ich was falsch???
    Gruß Kilofresser :D


    Welche Version Route66 hast du?
    Welche Länderkarten hattest du auf der Speicherkarte?


    Wenn du die Gesamt-Europakarte hast, ist direktes anwählen aller europäischen Ziele möglich - dann hast du was falsch gemacht.
    Wenn du einzelne Länderkarten hast, muss auch die "EuropeMR.prm" mit auf der Speicherkarte sein. Diese wird für's Länderübergreifend benötigt. Ansonsten gehts immer nur bis zur jeweiligen Kartengrenze.


    Aber was hat deine Frage mit Version 8 zu tun?


    Ciao

  • Auf die Fragen von Kilofresser brauche ich ja nicht mehr antworten ;)


    Ich hab mir jetzt mal die Bedienungsanleitung zum Mini angeguckt - das ist ja schon das Handbuch für R66 N8, und, dem Text zufolge, auch für alle kommenden Varianten - PDA wie PNA (Auszug aus dem Handbuch zum Mini [Auf der Seite nach unter scrollen]):


    "Die Ansicht Karten zeigt alle Karten an, die in Ihrem Mobiltelefon zur Verfügung stehen."


    Insofern kann man sich auch in diesem Dokument die Bilder angucken und weiß, wie R66 N8 aussehen wird. Bleibt nur zu hoffen, dass die Europakarte für den PDA nicht nur Westeuropa sein wird (wie beim Mini/Maxi), sondern ganz Europa (wie beim Chicago).


    Gruß
    Rudi

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...

    Einmal editiert, zuletzt von rknuetter ()


  • Doch nette Neuigkeiten, zb:
    Wegabsnitte sperren (von 100 m bis 5 km)
    Qwertz Tastatur
    Dynamisch volume
    Navigiere zu Breiten/Langegrad
    Automatische Umschaltung auf nachtfarben bei Sonnenuntergang und Tunnelfahrt (warum soll der Cradle der MIni/Maxi dann ein Sensor haben?)
    Route simuliert abfahren


    Unbekantt oder anders:
    kein TMC aber fur HANDY'S gegen Bezahlung?
    Eigene POI an PNA hinzufugen?
    Viele "kleine" Karten mit handmaBig umschalten, aber wie routet man dann durch Europa?
    Ok, warten wir ab. Leider wie schon beim Chicago wieder die MIX von PNA/Handy in der Gebrauchs-anleitung. Dass verwiirt der neuling sehr.

    Grüße, Henk


    Route 66 Chicago 9000 TMC R08 1128 7.0.3551
    NAVTEQ Q2/2006 2006/4/11 TMC Lanes
    Transcend 4GB SD Card Ultraspeed 133x
    Navteq Q2-2007 im Test
    IGO8 im Test

    Einmal editiert, zuletzt von henkvanderspek ()

  • Zitat

    Original von henkvanderspek
    kein TMC aber fur HANDY'S gegen Bezahlung?
    Eigene POI an PNA hinzufugen?
    Viele "kleine" Karten mit handmaBig umschalten, aber wie routet man dann durch Europa?


    1. TMC wird kommen, über aktive Halterung mit TMC-Modul
    2. selber POI hinzufügen geht nicht mehr
    3. die kleinen Karten verbinden sich ganz von alleine, wie bei anderen Navigationssystemen auch


    Sascha