Probleme TMC - Navigon 2100

  • Hallo Felix und der rest der coolen Forumsgang ;)


    Ich hab genau das gleiche problem mit meinem 2100er von amazon.de (gestern bekommen)
    Keinen TMC empfang, ständiges Frequenzspringen und keine meldungsanzeige.
    gehe davon aus das ich das gleiche problem mit meinem 2100 habe... im übrigen, hab den gleichen status wie felix007. selbe software, selbe ce version


    Saaaaag einmal, das gibts doch nicht.....


    hab jetzt einen Reset über den gehäusebutten rechts gemacht und das gerät findet auf einmal TMC signale !!!! stimmen auch, tw wirds im verkehrsfunk auch angesagt.



    KEIN service bei meinem notwendig wie es schein...


    Ich habe EINE GANZ grosse vermutung !!!
    Ich habe das gerät jetzt AUSSERHALB des Autos im haus an der Fensterscheibe angesaugt. Dort funktionierts. wenn ich das gerät im auto in betrieb setze, fängt das spiel wieder von vorne an...


    kann es sein, das neuere automodelle (Scenic Bj 2007 wie meiner zb) aufgrund der verspiegelten und tw metallbedampften scheiben (getönte meine ich damit) das signal aufgefressen wird?
    ausserhalb vom auto gehts, im auto auf einmal nicht mehr...

  • Nein mit einer bedampften Autoscheibe hängt es nicht zusammen. Ich empfange ja TMC bei meinem 2. Gerät in ausreichender Stärke. Das Problem ist, dass ich die richtig empfangenen Verkehrsmeldungen nicht auf dem Gerät in der Detailansicht angezeigt bekommen, wenn sich ein Stau etc. auf meiner Route befindet.


    Mein Gerät geht nun zurück und ich warte erst mal eine Weile ab, bis Amazon da die Schrottgeräte verkauft hat, bevor ich mir das neu bestelle... :(

  • Ich habe meins vor 2 wochen bestellt und gestern bekommen. vielleicht wars auch nur ein startproblem bei mir, aber es scheint jetzt zu funktionieren.
    Bin jetzt ein bissl spazieren gefahren um den co2 wert wieder etwas zu erhöhen... jetzt funkts einwandfrei...


    Navigon 2100/2110
    Version: 6.5.2 - build-457
    Ce Version: R00.E.0914
    Program: 071018-0500


    Das ist meine wirkliche version die ich vor mir liegen hab.


    Kann man die nicht "clonen" und auf einem anderen gerät aufspielen?
    zum austest obs wirklich am gerät liegt mein ich

  • Hi,


    ich muss den Thread auch nochmal hochholen, da ich gestern dieses Problem auch mit meinem 2100er hatte auf dem Rückweg von der Arbeit.


    Ansage kam wie immer... aber auf dem Display tat sich nix.
    Ich hatte zuvor den 2100er allerdings während einer "Fahrtenbuch-beenden?"-Meldung ausgeschaltet. Ob es daran lag?


    Naja jedenfalls hab ich heute morgen einen Softreset durchgeführt, das TMC-Kabel angeschlossen.. kurz gewartet bis ich die ersten Meldungen hatte... Danach hab ich mir eine Staumeldung davon rausgepickt und eine Routensimulation über die Staustrecke eingestellt...


    Die Simulation erschien inkl. der TMC-Meldung, die auch prompt auf dem Display erschien ("umfahren / ignorieren").
    Ich hoffe das also ein Softreset reicht und ich beim nächsten Routing (ohne simulation) auch wieder die Meldung angezeigt bekomme.


    Hab übrigens eine 912er Firmware...


    Gruß, Ronny

  • Hatte mittlerweile auch das Vergnügen ein Gerät mit TMC Mangel in den Händen zu halten. V...912.


    Nach einem Hardreset lief TMC ohne Probleme. Gerät Aus/- Ein geschaltet und nichts mehr ging in Sachen TMC.


    Erst nach dem ich wieder einen Hardreset durchführte funktionierte TMC wieder bis zum "kurzen" Aus/- Einschalten.


    Das Gerät hatte SW Stand 6.5.1. Auch ein Update auf 6.5.2 brachte kein Erfolg.

  • Ich geh davon aus das der fehler wie ich schon meinte eben in der software des 2100 liegt. nicht in der Hardware. ich hatte ja auch den Hardreset gewählt und plötzlich ging es wieder. bis eben zum nächsten einschalten aus dam standby. dann begann es zu spinnen. einmal GANZ ausgeschalten und wieder aktiviert, siehe da es geht wieder, in den standby und wieder gestartet und es spinnt.


    was meint ihr?

  • weil jetzt hier immer alle auf der 912er Version rumhacken... ich hatte auch schon die 914er Version und TMC hatte da eben auch ne Macke. Auch durch den Hard-Reset konnte ich das Problem nicht beheben. Beim Austauschgerät (wieder mit V. 914) war der TMC-Empfang super, allerdings wurden mir die Meldungen auf meiner Strecke nur noch akustisch angesagt - auf dem Bildschirm tat sich nix.


    Habe auch das 2. Gerät zurückgeschickt und mir das Geld erstatten lassen. Ich warte jetzt erstmal ab, bis es da ne Lösung gibt. Sind ja bislang alles nur vage Vermutungen wo der Fehler liegen könnte und scheinbar ist die ganze Sache ja auch nicht sicher reproduzierbar... :(


    Navigationslose Grüße,
    Felix

  • Zitat

    Original von Felix007
    weil jetzt hier immer alle auf der 912er Version rumhacken...


    Hi Felix007 !


    muss da wiedersprechen, ich hacke nicht drauf rum, ich hab die 914er version und auch die probleme. ich glaub eher das da ein problem in der tmc initialisierung in der software vorliegt. es haben ja auch leute auf einmal probleme bei denens immer funktioniert hat, bei manchen noch nie und bei manchen gehts bei manchen nicht. oder einmal gehts einmal nicht, wie zb bei mir.


    Bei mir ist der fehler aber reproduzierbar !!! nach reset gehts wieder. bis zum ersten Standby... dann wars das , einmal gehts einmal nicht. nach dem Reset gehts wieder einwandfrei.

  • ja aber du kannst ja nicht immer neu resetten, damit TMC funktioniert. Ich hätte da noch nicht mal Probleme mit, wenn dann der Sat-Empfang durch das Rücksetzen nicht so lange dauern würde.


    Bleibt also nur umtauschen oder abwarten bis Navigon irgend eine Lösung anbietet... X(


    Felix

  • ... Ein Relais einbauen der dir den Resetknopf beim starten des autos bügelt und wenn der motor warm gelaufen ist nach 1 - 2 Minuten, kannst auch TMCen...


    Nö, spass beiseite, klar ärgerlich. die letzten paar fahrten hats einwandfrei funktioniert... oder fällts mir nicht auf das nicht geht...

  • Heute noch mal testen können, ein Gerät mit ...914. TMC funktioniert wie es soll. Auch die Auswahl bei umfahren eines Hindernisses funktioniert.

  • Ja genau dieses Detailbild zum Stau sehe ich nicht, sondern höre nur den akustischen Hinweis "Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Bildschirm" wobei weiter das normale Navigationsbild gezeigt wird. Und das eben auch mit der 914er Version...


    aber das hatte ich ja auch schon alles geschrieben ;D

  • Zitat

    Original von Felix007
    Ja genau dieses Detailbild zum Stau sehe ich nicht, sondern höre nur den akustischen Hinweis "Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Bildschirm" ...


    Hallo Felix007


    Das Thema wird im Moment ja von ein paar Usern behandelt. Ich hatte auch schon dazu gefragt, welche Umgebung denn vorhanden ist.


    Passiert das auch mit der originalen Installation ohne irgendeine zusaetzliche Software?

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • So, heute aktuell festgestellt, TMC bei meiner Frau ihren 2100 funktioniert nicht mehr. Es lief seit Wochen ohne Probleme. Seit heute nicht mehr. Es hilft auch kein Reset.


    Habe ES mit 6.5.1 und 6.5.2 versucht. Kein Erfolg.


    Das Gerät hat übrigens ...914. ?(

    Einmal editiert, zuletzt von auktionator-77 ()