GoPal 4.1 Update ab Ende Januar verfügbar

  • Hi navless,


    die Fehler hinsichtlich der Route habe ich gerade auch auf meinem Gerät nachvollziehen können. Tritt sowohl bei Routenplanung als auch bei Navigation auf.


    Das ist für mich so ein klassischer Fall, der mit einem Update beseitigt werden kann, ich denke, dass das bereits bekannt ist.


    Warten wir's ab.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Mannomann, machmal kann einem wirklich die Hutschnur hochgehen.[/quote]


    Da hast du wohl recht und deswege kommentiere ich deinen Kommentar nicht weiter - wer lesen kann hat halt mehr vom Leben!


    Gruß Friedhelm

  • Hi,


    ich habe gestern morgen auch das Aldi 4420 gekauft und finde es eigentlich ganz klasse, bisher war ich "navilos" und wollte eigentlich ein Sony NU-V93 nehmen, aber das zeigt leider keine Geschwindigkeitsbegrenzungen etc. an...


    Wenn jetzt Medion die Software updated auf 4.1 weil die 4.0 nicht so klasse ist, wie läuft das ab? Schicken die sie an meine e-mail Adresse, die sie gar nicht kennen?


    Gruß
    Uli

  • Vorschlag:
    - Die Leute, die jetzt ein Navi wollen und mit den genannten Problemen für ein paar Monate leben können, kaufen es sich jetzt.
    - Die Leute die unbedingt jetzt ein Navi wollen und mit den genannten Problemen nicht leben können, kaufen sich ein anderes.
    - Die Leute die mit den Problemen nicht leben können, bringen das Gerät zurück und kaufen sich gleich ein anderes oder das 4420 erst nach "Servicepack 1".


    Ich finde es gut, dass man hier Probleme besprechen kann, manche wurden ja schon im Forum gelöst, andere werden an Medion adressiert und die haben immerhin versprochen, ein kostenloses Update rauszugeben. Falls sie das halten, finde ich das echt o.k. und besser als bei anderen Herstellern.


  • Hallo Uli,


    herzlich Willkommen hier : drink


    Das Update wird auf der Homepage bereitgestellt. Und glaube mir wenn Du hier rein schaust wirst Du den Zeitpunkt nicht verpassen :gap


    Logischerweise kann Dich ja niemand persönlich informieren, da ja die Navis nicht beim Kauf personalisiert werden.


    Gruß
    hellboy

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom :D


    Kein Support über PN oder Mail. Bitte nutzt das Forum, so hat jeder etwas von den Lösungen


    Interessante Links:


    Schnellinstallation für PE 4.0A, PE 3.0
    Einsteigerhilfe PE 4.0

  • Zitat

    Original von derschrank
    Hi,


    ich habe gestern morgen auch das Aldi 4420 gekauft und finde es eigentlich ganz klasse, bisher war ich "navilos" und wollte eigentlich ein Sony NU-V93 nehmen, aber das zeigt leider keine Geschwindigkeitsbegrenzungen etc. an...


    Wenn jetzt Medion die Software updated auf 4.1 weil die 4.0 nicht so klasse ist, wie läuft das ab? Schicken die sie an meine e-mail Adresse, die sie gar nicht kennen?


    Öfters mal http://www1.medion.de/site/ser…port/treiber_~u~_updates/ besuchen und nach "96410" suchen lassen ;-) Bzw. wohl auch über den GoPal Assistent - wenn er denn funktioniert.

  • Hallo Frank,
    diese zwei Fehler müsste man beim Test als Zweiterstes finden. Das ist ja schon peinlich! Jetzt noch einer: Ich hatte heute in München GPS-Empfang und die Position war eindeutig. Die aktuelle Position ist jetzt ohne Empfang wieder, wie nach der Ersteinschaltung, irgendwo in Frankfurt..?? Ich habe auch noch keinen Straßennamen von dem Teil gehört. Das hat doch "Text to speech" ? Ich trau mich ja gar nicht die TMC-Antenne anzuschließen, oder gar eine Navigationsfahrt zu machen. Wer weiß, was dann noch alles zum Vorschein kommt.
    Darauf, dass ein Update Ende Januar kommen soll, verlass ich mich nicht. In der Beziehung habe ich schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Für solche fundamentalen Fehler erwarte ich ein Update in den nächsten Tagen oder ich gebe das Gerät wieder zurück. Die BT-FSE bekommt Medion eh nicht auf die Reihe. Dazu müsste Medion den BlueSoleil-Schrott rausschmeißen.

  • Zitat

    Original von navless
    Hallo Frank,
    diese zwei Fehler müsste man beim Test als Zweiterstes finden. Das ist ja schon peinlich! Jetzt noch einer: Ich hatte heute in München GPS-Empfang und die Position war eindeutig. Die aktuelle Position ist jetzt ohne Empfang wieder, wie nach der Ersteinschaltung, irgendwo in Frankfurt..?? Ich habe auch noch keinen Straßennamen von dem Teil gehört. Das hat doch "Text to speech" ? Ich trau mich ja gar nicht die TMC-Antenne anzuschließen, oder gar eine Navigationsfahrt zu machen. Wer weiß, was dann noch alles zum Vorschein kommt.
    Darauf, dass ein Update Ende Januar kommen soll, verlass ich mich nicht. In der Beziehung habe ich schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Für solche fundamentalen Fehler erwarte ich ein Update in den nächsten Tagen oder ich gebe das Gerät wieder zurück. Die BT-FSE bekommt Medion eh nicht auf die Reihe. Dazu müsste Medion den BlueSoleil-Schrott rausschmeißen.


    Hi,


    Straßennamen mit text-to-speech hörst du nur, wenn du navigierst, nicht aber im "Freifahrtmodus", wo du die Karte nur mitlaufen läßt. Das hört sich dann ungefähr so an "In 100 m scharf nach links abbiegen auf Bühlstraße". Probier einfach mal eine Navigation aus, dazu ist das Teil doch da ;) Hast du bereits schon mal mit dem Gerät eine Navigationsfahrt gemacht? Wie schaltest du das Gerät aus? Hinten on/off? Das wäre gleichbedeutend mit einem Hardreset und versetzt das Gerät in den Auslieferungszustand. Dann wäre "Frankfurt" erklärbar. Auf der Seite kurz antippen schickt das Teil in Standby, da dürfte als "aktuelle Postition" nicht mehr Frankfurt angezeigt werden, wenn du eine Navigation durchführst ...


    Bei der Routenplanung folgendes machen, damit "Frankfurt" nicht angezeigt wird: "aktuelle Position" antippen, danach kannst du ein neues Ziel wählen. Danach nochmal ein anderes Ziel hinzufügen, jetzt sollte die Routenplanung zwischen beiden funktionieren, ohne dass bei Routensimulation etc. Frankfurt erscheint. Einigermaßen verständlich geschrieben?


    Ich gehe mal davon aus, dass bei deinem Navi schon alles so funktioniert, wie es das eigentlich auch soll ...


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Hallo ferris,


    navless hat schon recht, als letzte aktuelle Position sollte er schon die wirklich letzte aktuelle kennen und nicht noch Frankfurt speichern, das würde ja sonst keinen Sinn machen.


    @ navless TTS wird bei mir angesagt. Sollte also kein Problem sein!


    Gruß,
    Benni


  • Hi Benni,


    wann tritt das auf? Bei der Routenberechnung? Bei mir klappt das so, wie es soll, ohne Frankfurt ...


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Hmm ich hatte da als letzte Position heute auch Frankfurt, allerdings hatte ich mit dem Gerät auch noch keinen GPS-Empfang. :D


    Aber ich wollte damit nur auf das Problem von navless eingehen, wenn er schon Empfang hatte, dann sollte da auf keinen Fall mehr Frankfurt Ausgangspunkt stehen :)


    Gruß,
    Benni

  • Hm, ich denke mal, er hat noch gar nicht die Navigation probiert, sondern ist nur im "Cruising Modus" rumgefahren. Die Straßennamen werden, wie ferris schon gesagt hat, nur bei Navianweisungen gesagt. Hab gestern mal die Spracheingabe probiert und dann hat mir die nette Dame den Ort Neumarkt in der Oberpfalz zuerst so gesagt "Neumarkt I N D E R Oberpfalz" (sprich "in" und "der" einzeln buchstabiert), beim 2. Mal hat sie es aber richtig ausgesprochen.


    Also einfach mal ein Ziel reinhauen und Navigation starten, dann funzt auch TTS. :)