iMenu

  • Na da fällt mir ja ein Stein vom Herzen, das es nun endlich funktioniert.


    Anscheinend hast du nach der Installation des iMenu den Menütauscher angewendet.


    Der Ordnung wegen, kannst du eine Kopie von deiner jetzigen menu.xml machen,
    diese umbenennen in menu_03.xml und gegen die jetzige menu_03.xml tauschen.


    Dann kannst du auch nach einem weiteren Menütausch das iMenu, über den Menütauscher, wieder herstellen.



    :sonne

  • Hallo Dosenpfand,


    erstmal herzlichen Glückwunsch, das iMenu ist wirklich super!


    Nun zu meiner Frage:


    Was und Wie muß ich im iMenu ändern, um den Travelguide aus "My Flash Disk" auf die
    "Storage Card" zu bekommen.
    Zusätzlich ist der Sokobana-Skin "Black Vario 2" installiert.


    Im Voraus besten Dank
    Alex_1959

  • Hallo Alex,


    das geht nicht.


    Im iMenu wird nur auf Travelguide verlinkt.


    Travelguide gehört auf My Flash Disk und muss auch dort bleiben.


    Ob es möglich ist die Database von Travelguide auf die Storage Card zu legen, kann ich dir nicht sagen.


    Ein Update der Datenbank und weitere Links zu Tools gibt es im Beitrag:
    :tup Alles rund um den Travelguide => Update



    :sonne

  • Hallo zusammen!
    Hab grad schon gespannt alle eure Beiträge gelesen - Dosenpfand: wirklich, echt cool, das design! Auch-haben-will!! ;)
    Ich bin allerdings noch kein experte, was navis angeht (seit Weihnachten eher blutiger Anfänger) und wollte deshalb mal fragen, ob ich den skin auch auf mein navi (E3415 mit goPal 3 AE) ziehen kann! Weil nen explorer hab ich auf meinem neuen navi noch nicht gefunden! Und mein Display ist 3,5 Zoll klein! Ist dein Skinn dann überhaupt dafür geeigent? Will-das-auch-haben!
    Wäre echt klasse, wenn ihr mir helfen könntet!
    Lieben Gruß, Suse

  • Moinsen,


    ein optisch und funktional wirklich gelunges Startmenue. Aber leider treten bei meinem System 2 Fehlfunktionen auf:


    1: Unter dem Lambskin läuft der "Nach Hause"- Button ins Leere und schaltet das Menü ab


    2: Nach der Installation der sinnvollen stand-by-Funktion fehlt ein Teil der anwählbaren Zusatzprogramme und zwar: GPS-Tacho, Rechner und res-Info.


    Gibt es hier schon einen Lösungsansatz ? Habe keine Ahnung ob und wie man die menue.xml bearbeiten kann, soll oder muss.


    zur Info:
    Medion 4410P
    Gopal 3.1 letzte Version
    Lambskin mit laufendem POIObserver


    Eine Lösung wäre Klasse, merci

  • Zitat

    Original von gonzo01
    2: Nach der Installation der sinnvollen stand-by-Funktion fehlt ein Teil der anwählbaren Zusatzprogramme und zwar: GPS-Tacho, Rechner und res-Info.


    Es kommt vor, das nach einem Standby die Storage Card vom
    Mobile Windows CE im Explorer Storage Card 2 genannt wird.


    Du kannst das feststellen,
    wenn du die SD-Carte einmal entfernst und wieder einsteckst,
    dann Standby mit Hardwaretaste und wieder einschalten.
    Wenn dann alles wieder normal ist, liegt es daran.


    Keine Ahnung warum das so ist, kann an der ROM Version liegen,
    ich habe da mit R22 keine Probleme.


    Hoffe es findet sich eine Lösung, wenn du eine Lösung gefunden hast,
    bitte ich dich diese hier mit zu teilen.


    g

  • Zitat

    Original von gonzo01
    1: Unter dem Lambskin läuft der "Nach Hause"- Button ins Leere und schaltet das Menü ab


    Super, das freut mich.


    Na es freut mich nicht, dass du ein Problem mit dem Home-Button im iMenu hattest,
    sondern, dass sich mal einer Meldet, der nicht Sokobana fixiert ist und das iMenu verwendet.


    Zu dem Problem:
    Klar, denn BroadwayLamb verwendet einen anderen KordPfad.
    Der ist bei BL: \My Flash Disk\Tools
    Also muss die Zeile in der Datei goHome.mscr so lauten:

    Run ("\My Flash Disk\Tools\koord465.exe", "window=0 LKlick3=-100 X=210 Y=190 window=4 LKlick2=-1000 x=440 y=220 LKlick1=-1000 x=440 y=220 goto=\My Flash Disk\Tools\home.3na")


    Da habe ich dir eine geeignete Datei goHome.mscr für den LambSkin geschrieben.


    Die Anlage auf deinem PC entpacken und den Inhalt,
    das ist die Datei goHome.mscr auf dein mobiles Gerät in den Ordner:
    \My Flash Disk\navigation\menu\Script kopieren.

  • Super und danke für die schnelle Unterstützung. Mir persönlich gefällt das Lambskin am besten und daher habe ich es gewählt.


    Die Nach-Hause Funktion klappt jetzt auch, prima Sache.


    Auch das Problem mit den fehlenden Programmverknüpfungen ist gelöst:


    Man darf das das I-Menü nicht von einer anderen Karte aus installieren. Auch wenn beide SD-Karten als Storage-card (ohne Nummer) erkannt werden fehlen dann die erwähnten Punkte. Daher habe ich einfach das Verzeichnis auf die Hauptkarte kopiert, installiert und es läuft. Danach gibt es keine Probleme mit der Nachinstallation des standby. :applaus


    Das einzige, was jetzt noch fehlt ist der TCP-spieler und Globus. Weiss leider nicht wie man die auf das System bekommt. Dann wären auch die beiden "Löcher" im Menü gefüllt, auch wenn es nur Spielereien sind.


    Es funktioniert also auch mit der Firmwareversion 23 meines Gerätes Darauf ein : drink und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr

  • gonzo01
    Zunächst freut mich, dass du nun aus dem iMenu direkt in LambSkin nach Hause kommst.


    Zu TCPMP:
    Auf der ersten Seite habe ich einen Link zur Homepage vom TCPMP-Player.
    Sonst gibt es hier im Forum noch eine Unzahl an Beiträgen zu dem Thema.
    Einfach in der Suche TCPMP eingeben.
    Der Player muss nur in den Ordner: \Storage Card\programme\TCPMP\


    Zu Glopus:
    Auf der ersten Seite habe ich einen Link zur Homepage von Glopus.
    Zu Glopus gibt es hier im Forum sogar einen eigenen Thread: Glopus
    Glopus wird automatisch installiert in den Ordner: \Program Files\Glopus\





    KaseKasimir
    a.)
    Das schließen des iMenu hat mit dem ComPort nix zu tun.


    b.)
    Sicher kann ich dir die nötigen Dateien machen,
    aber ich möchte lieber das Verständnis zum Vorgang übermitteln.


    Also gebe ich eine Erklärung:
    Die Dateien mit der Endung .exe sind nicht die eigentlich verantwortlichen.
    Dabei handelt es sich um Autostart-Dateien von MortScript,
    die sind alle, bis auf ihren Namen, identisch.
    Zuständig sind die Dateien mit der Endung .mscr !


    In diesem Fall konkret: StartFromMenu.mscr und goHome.mscr


    So nun musst du nur noch diese .mscr Dateien mit einem Texteditor öffnen.
    Dort steht recht wenig drin.
    Für dich ist nur die eine Zeile mit den Text Close ( "Menu" ) wichtig.
    Diese musst du löschen, dann Datei speichern,
    dann auf dein mobiles Gerät, in den Ordner
    \My Flash Disk\navigation\menu\Script kopieren.


    Bitte gebe eine kurze Rückmeldung, auch wenn es so funktioniert.



    :sonne