Beta-Test-Area: Betatests abgeschlossen deshalb --- geschlossen ---

  • Habe nochmals mit viel Herzblut die TMC-Seite verbessert - naja sagen wir verändert. Ob verbessert müsst Ihr selbst entscheiden. ;)

    Tutorial eingefügt:
    "Automatische Stau-Umfahrung im Veto-Mode"


    Sollte man sich schon reinziehen, damit man die "Möglichkeiten wirklich entdeckt".


    TMC-Stauumfahrung im Vario 4


    Gruß sokobana

  • Also keine Ausreden mehr ... :lachen


    Hallo Sokobana,
    das hatte ich nie vor. ;)


    Im Auto kann ich nicht alles testen und in Ruhe überlegen (zu gefährlich), deswegen einige Sachen muss ich doch am PC testen.
    Nach der Anleitung habe ich mich doch für den manuellen Modus entschieden.
    Bisher alles im grünen Bereich. Einziger Wermutstropfen sind immer unverständliche Ansagen, dass die Route aktualisiert wurde. Es war ganz kurze Strecke, keine Staus (hatte auch keine TMC Antenne angeschlossen gehabt) und trotzdem immer wieder kommen diese unbegründeten Ansagen.
    Gibt es Erklärung dazu?


    Gruß


    freenet

  • Hallo freenet,
    Du magst RouteBack für manuelle Stauumfahrung nicht?
    Dann schalte die grüne LED einfach auf rot. :)
    Dann sollten diese Ansagen verstummen.


    Falls hier noch andere User mit einer eigenen Meinung unterwegs sind, ^^ hätte ich eine Frage zur Konfiguration:

    • Sollen die neuen TMC-Feature nach Installation des Vario 4 ein- oder ausgeschaltet sein?

    Gruß sokobana

  • Hallo freenet,
    Du magst RouteBack für manuelle Stauumfahrung nicht?
    Dann schalte die grüne LED einfach auf rot. :)
    Dann sollten diese Ansagen verstummen.


    Falls hier noch andere User mit einer eigenen Meinung unterwegs sind, ^^ hätte ich eine Frage zur Konfiguration:

    • Sollen die neuen TMC-Feature nach Installation des Vario 4 ein- oder ausgeschaltet sein?

    Gruß sokobana


    Hallo Sokobana,
    ich bin für eingeschaltet.
    So überspringt man kein neues Feature.
    Gruß
    Stropp

  • Hallo freenet,
    Du magst RouteBack für manuelle Stauumfahrung nicht?
    Dann schalte die grüne LED einfach auf rot. :)
    Dann sollten diese Ansagen verstummen.


    Hallo Sokobana,
    vielen Dank für den schnellen Tipp. Werde es befolgen und eventuell, berichten. ;)


    Inzwischen habe ich in Realität einige Km mit Vario und TMC absolviert. Habe dabei auch etwas Merkwürdiges festgestellt. Es tut mir sehr leid, dass ich hier der einziger bin, dass immer wieder was Negatives berichtet.
    Ich kann mich auch vorstellen, dass der Fehler wegen unsachgemäßen oder fehlerhaften Bedienung meinerseits tritt auf.


    Zur Sache.
    Es geht um den Button (Pfeil-Zurück) bei einer angezeigten Störung. Wie ich es verstanden habe, das Navi sollte nach dem Betätigen zurück zur Karte kehren und nicht umfahren.
    Bei mir nach dem, als ich auf den Button klicke, wird erneut die Liste mit allen Störungen angezeigt und erst die mit erneutem Klick verschwindet und die Mape zu Erscheinen kommt.
    Das noch nicht alles, nach einigen Sekunden nach einen Piepton, wird die Störung erneut angezeigt und ich um die Map zu sehen wieder mehrmals die Liste wegklicken musste. Das wiederholte sich mehrere Male. Auch Reset, neuer Routenberechnung hatte keine Verbesserung gebracht und ich statt mich an der Fahrt zu konzentrieren, war mit dem ständigen Wegklicken beschäftigt.
    Bei Umschalten auf Automodus, diese Verhalten ist ebeso aufgetretten.
    Ich bin am Verzweifeln und besonders, dass keiner hier über solchen Schwierigkeiten berichtet. ?(



    Falls hier noch andere User mit einer eigenen Meinung unterwegs sind, ^^ hätte ich eine Frage zur Konfiguration:
    Sollen die neuen TMC-Feature nach Installation des Vario 4 ein- oder ausgeschaltet sein?Gruß sokobana


    Bisher war immer das Navi mit Sokobana-Einstellungen installiert.
    Ich kann vermuten, dass die optimale für einen Anwender sind und wer nicht am Besten weiß als Du und Soko-Team, was gut und zu empfehlen ist. Klare ja dazu. :thumbsup:
    Eine Möglichkeit nachher, dies eventuell abzuschalten wäre vom Vorteil.


    Ein ruhiges und erholsames Wochenende wünscht
    freenet

  • Es geht um den Button (Pfeil-Zurück) bei einer angezeigten Störung. Wie ich es verstanden habe, das Navi sollte nach dem Betätigen zurück zur Karte kehren und nicht umfahren.
    Bei mir nach dem, als ich auf den Button klicke, wird erneut die Liste mit allen Störungen angezeigt und erst die mit erneutem Klick verschwindet und die Mape zu Erscheinen kommt.
    Das noch nicht alles, nach einigen Sekunden nach einen Piepton, wird die Störung erneut angezeigt und ich um die Map zu sehen wieder mehrmals die Liste wegklicken musste. Das wiederholte sich mehrere Male. Auch Reset, neuer Routenberechnung hatte keine Verbesserung gebracht und ich statt mich an der Fahrt zu konzentrieren, war mit dem ständigen Wegklicken beschäftigt.

    Vermutlich hast Du TMC Preview eingeschaltet.
    Wenn es Dich stört, dass Varioskin Daten sammelt und Screenshots von den Störungen macht, schaltest Du die grüne LED von TMC Preview einfach auf rot. Dann hast Du Ruhe. :)


    Gruß sokobana


    PS: Du mußt da nicht dauernd rumklicken, wenn die Störungsanzeigen kommen. Die verschwinden schon wieder von allein. Die längeren Standzeiten hast Du winampdevil zu verdanken. Er hat sich das so gewüscht. :) Mittlerweile finde ich es auch besser so, weil man die Meldungen dann auch nachlesen kann.

    Einmal editiert, zuletzt von sokobana ()

  • Hallo freenet,
    Du magst RouteBack für manuelle Stauumfahrung nicht?
    Dann schalte die grüne LED einfach auf rot. :)
    Dann sollten diese Ansagen verstummen.


    Falls hier noch andere User mit einer eigenen Meinung unterwegs sind, ^^ hätte ich eine Frage zur Konfiguration:

    • Sollen die neuen TMC-Feature nach Installation des Vario 4 ein- oder ausgeschaltet sein?

    Gruß sokobana


    Hallo Sokobana,


    ich bin dafür, das die Einstellungen nach der Installation ausgeschaltet sein sollen.
    Jeder User kann sich selber damit beschäftigen und einzelne Features aktivieren.
    Es gibt eine sehr gute Anleitung unter http://www.varioskin.de.


    Der Skin ist bisher perfekt :thumbsup: !
    Ich bin jetzt schon gespannt auf die finale Version.



    Schönen Sonntag noch.

  • AKTIU

    Hallo freenet,
    Du magst RouteBack für manuelle Stauumfahrung nicht?
    Dann schalte die grüne LED einfach auf rot. :)
    Dann sollten diese Ansagen verstummen.


    Falls hier noch andere User mit einer eigenen Meinung unterwegs sind, ^^ hätte ich eine Frage zur Konfiguration:

    • Sollen die neuen TMC-Feature nach Installation des Vario 4 ein- oder ausgeschaltet sein?

    Gruß sokobana

    ich bin für AKTIVIERT!


    Dann "bekommt man gleich mit" was neu ist und kann's am eigenen Leib testen...


    Wer's nicht will kann's ja im nachhinein ausmachen dat Dingens...

  • achso - und gleich noch ne ungeduldige Frage hinterher... ;-)


    wann kommt denn das neuen Vario 4 ???! ;-))


    I LOVE IT!

  • Hallo Sokobana,
    hier mein Wunsch zu Deiner Frage:
    •Sollen die neuen TMC-Feature nach Installation des Vario 4 ein- oder ausgeschaltet sein?


    Ich bin für "eingeschaltet" als umfassendste Variante für "Ungeübte".
    Abstriche kann jeder selbst vornehmen oder vornehmen lassen.


    M.f.G.
    peterjo


  • Vermutlich hast Du TMC Preview eingeschaltet.
    Wenn es Dich stört, dass Varioskin Daten sammelt und Screenshots von den Störungen macht, schaltest Du die grüne LED von TMC Preview einfach auf rot. Dann hast Du Ruhe. :)


    Hallo Sokobana,
    da melde ich mich wieder. :)
    Auf die Meldungen über Störungen auf gefahrener Strecke werde ich ungern verzichten. Also lieber grün lassen.


    PS: Du mußt da nicht dauernd rumklicken, wenn die Störungsanzeigen kommen. Die verschwinden schon wieder von allein. Die längeren Standzeiten hast Du winampdevil zu verdanken. Er hat sich das so gewünscht. :) Mittlerweile finde ich es auch besser so, weil man die Meldungen dann auch nachlesen kann.


    Ich will auch wenig wie möglich klicken, habe dabei keinen Spaß und während der Fahrt ist zu gefährlich. Durch einen Klick, beabsichtige ich nur das Navi zu entsprechenden Reaktion zu bewegen. ( z. B. eine Umfahrung zu vermeiden)


    Also versuche ich die neue Feature des Vario4 zu beherrschen um die auch dann vernünftig nutzen zu können. Leider immer wieder stoße ich auf Sachen, die für mich weiterhin unverständlich sind oder nicht so funktionieren wie Du es beschrieben hast.
    Meiner Meinung nach, ist es auch besser vor dem Publizieren der Endversion alles Unverständliches zu klären als nachher und ich hoffe, dass Du meine dummen Fragen noch ertragen kannst. :rolleyes:


    Da ich den manuellen Modus bevorzuge, werde ich nur darüber schreiben.
    Als Störungen hast Du zwei Beispiele präsentiert:


    Bild03 und Bild04.


    Zu Bild04 kann ich nachlesen:
    Klick auf Veto verwirft eine mögliche Umfahrung und schaltet in die manuelle Stauumfahrung. Nur dadurch ist es möglich, Einfluss auf das Routing von Gopal zu nehmen.
    Klick auf Weiter beendet die Detailanzeige vorzeitig.


    Ich interpretiere die Beschreibung so:
    Beim Klick auf Veto wird eine angebotene Umfahrung abgelehnt.
    Beim Klick auf Weiter wird die Anzeige abgebrochen und die Umfahrung abgelehnt oder zugelassen???.
    Also 2 x Die Umfahrung abgelehnt


    Beim Bild03 haben wir vier Button:
    Route sperren – wurde schon besprochen
    Autom. Umfahren – sieht ähnlich wie Button weiter aus Bild03, jedoch hat ganz andere Funktion bzw. Umfahrung zulassen???
    Pfeil (zurück) - kehrt zur Map zurück also Funktion wie Weiter aus Bild03 ???
    Umfahrung berechnen – verständlich.


    Ich kann wirklich nicht herausfinden, was ich tun muss oder kann, wenn eine Störungsmeldung angezeigt wird, weil die angezeigten Bilder sich sehr unterscheiden, diverse Button zur Verfügung stehen und die Beschreibungen dazu mehrdeutig sind.
    Ich erhoffe mich hier noch mal auf die folgenden einfachen Fragen verständlichen Antworten zu bekommen.


    Frage 1.
    Wann wird Bild03 und wann Bild04 angezeigt?
    Frage 2.
    Was und ob ich klicken muss, wenn ich keine Umfahrung wünsche.
    Frage 3.
    Was und ob ich klicken muss, wenn ich doch die Umfahrung benutzen möchte.



    Ausserdem eine Bemerkung zu Bild01.
    Dieser Exit Button funktioniert bei mir nie. Keine Reaktion.



    Gruß
    freenet

  • Zu Frage 1:
    Bild03 ist nur bei eingeschalteter manuelle Stauumfahrung sichtbar.
    Bild04 nur bei eingeschalteter automatischer Stauumfahrung sichtbar. Wenn Du also Bild04 siehst, also die Stauleiste links ist, bist Du immer im Auto-Mode!


    Da Du oben ja selbst sagst, dass Du nur Fragen zur manuellen Stauumfahrung stellen wolltest, ignoriere ich mal Frage 2, weil sie sich auf automatische Stauumfahrung bezieht. Alle Fragen zu autom. Umfahrung stellst Du am besten erst, wenn Du hier die manuelle kapiert hast. Sonst geht sowieso alles durcheinander.


    Zu Frage 3:
    Es geht um Bild03. Wenn Du auf den rechten Button klickst, wird eine neue Route berechnet.


    Zu Bild01:
    Ist wieder nur bei automatischer Stauumfahrung in Gebrauch.
    Wenn Exit nicht geht, klickst Du auf den oberen der drei Datenbuttons. Hat die gleiche Funktion.


    Zu Bild03:
    Pfeil links: Keine Umleitung berechnen
    Route sperren ist klar.
    Umfahrung berechnen ist auch klar.


    Nun noch zum Button Automatisch umfahren:

    • Wenn Du dieses Bild zu sehen bekommst, bist Du ja im manuellem Mode.
    • Falls du mal mehrere Störungen auf der Route hast, ist es meist nicht sehr effektiv, wenn Du versuchst, jede Störung einzeln umfahren zu wollen. Das dauert lange und bedeutet sowas wie "Scheuklappen anlegen" für Gopal, weil er jede Störung nacheinander und getrennt betrachtet.
    • Hier ist es geschickter, man wechselt in den automatischen Modus, dann erledigt das Gopal sehr intelligent in einem Berechnungsdurchgang (meistens jedenfalls). Für diesen schnellen Wechsel in den Auto-Mode ist dieser Button gedacht.


    Ich hoffe, man versteht das einigermaßen ...
    Gruß sokobana

  • achso - und gleich noch ne ungeduldige Frage hinterher... ;-)


    wann kommt denn das neuen Vario 4 ???! ;-))


    I LOVE IT!


    Hallo lisa46,
    wenn ich Zeit habe und ausreichend motiviert bin, sicherlich bis Weihnachten. :grinsmitmütze:
    Ansonsten Ostern. :ugly


    Gruß sokobana