Beta-Test-Area: Betatests abgeschlossen deshalb --- geschlossen ---

  • Zitat

    Original von Aleander
    Was hast Du denn unter Land eingegeben ?


    Ich habe Deutschland ausgeschrieben! Werde es morgen auch mal mit dem "D" probieren...

    Medion P4410 R23 (MD 96404) mit TMC, AC und FB, dazu gerade am Testen des Sokobana Black Vario 3 in seinem Beta-Status.

  • Der Fehler ist nicht bekannt.
    Ich vermute, dass er auch nicht reproduzierbar ist.
    PrinzEmu hat gerade eine Tour Nürnberg/Italien/Nürnberg hinter sich und nix derartiges berichtet.


    Hast Du andere Programme am Laufen gehabt? Mp3? POI-Warner?



    Nur den POI-Warner und Softresets habe ich laufend gemacht. Ich werde alles noch einmal neu installieren.


    mfg tourer

  • Hallo Tourer,


    falls Mobutu recht hat, kannst Du ja mal Deine Karte testen.
    Diesen Tipp habe ich mal von Dosenpfand bekommen:


    Die SD Karten sollten von Zeit zu Zeit mal repariert werden, besonders wenn viel beschrieben und gelöscht wird SD Karte in SD Cardreader am PC und dann im Explorer bzw. Arbeitsplatz auf das Kontextmenü, rechte Maustaste auf den SD Cardreader bzw. die SD Karte, In Kontextmenü auf "Eigenschaften", es öffnet ein neues Fenster, den Reiter "Extras" wählen, bei Fehlerüberprüfung auf "Jetzt prüfen..." BEIDE Checkboxen anhaken, also "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" und "Fehlerhafte Sektoren suchen/wiederherstellen" beides auswählen und Starten, nach dem das durch ist, dauert ne weile, befindet sich meistens auf der SD Karte ein Ordner "Found00" der kann samt Inhalt gelöscht werden.


    vielleicht bringt's ja was. :)
    Gruß sokobana

  • Hallo,


    bei mir waren beim Spielen mit den POI's von Kratzie und Space Rat auch auf einmal die Ortsnamen verschwunden.


    Die original SD-Karte hatte bei mir auch dauernd Abstürze selbst bei Kurzstrecken verursacht, auf einen Tip hin habe ich eine andere gekauft und die Abstürze waren Geschichte.


    Allerdings bitte keine HDC Karte, die unterstützt das Navi nicht!


    Gute Erfahrung habe ich mit einer 2GB extrememory allround 2GB gemacht, kostet bei Reichelt.de etwa 8 Euro. Plus ca. 4Euro Versand.


    Eine Formatierung vorher in einer Digitalkamera hatte mir bei der original Karte auch eine Besserung bei der Stabilität gebracht, aber das war nach ein paar Dateiverschiebungen und so wieder vorbei, für mich unbefriedigend.


    Habe mir einfach zwei von den SD-Karten gekauft, eine immer exakt gleich aufgebaut als Ersatz dabei, wenn die wieder zicken sollte unterwegs, lege ich einfach die andere SD-Karte ein und weiter geht es.

  • Hier kommen die Screenshot's, unten die Taskleiste ist nur zum Fotografieren

  • Beta 27 ist online



    Beta 27:
    - POI-Warner Backup und Restore
    - Glopus Integration per CAB
    - getrenntes Backup/Restore für "Eigene Einstellungen", "Registry" und ";Daten"
    - Anzeige Status Fernbedienung
    - Bluetooth in Deutsch
    - versch. Fehler beseitigt.


    Tipps:
    - Wenn die LED links oben fehlt, led.png ins Verzeichnis PPSKin auf der My Flash Disk | navigation | Skin480x272 kopieren. Dann reset machen.
    - Wenn der Zoom auf 400 Km geht, 1x auf Autobahn-Zoom klicken (unter der Scale-Anzeige). Sonst kann bei gleichzeitigem Betrieb des POI-Warners die erste Routenberechnung mehrere Minuten dauern!


    Viel Spaß beim Testen!
    Gruß sokobana

  • Ich trau mich ja schon fast nicht mehr zu fragen, nachdem Ihr ja nun schon die deutsche BT Version draufgelegt habt, aber wie wäre es jetzt noch mit dem TCPMP Player? :gap :gap :gap


    Und natürlich dem Panik Taster.... ;) ;D

  • Super!


    wird gleich getestet!


    Hubert-Heinrich ,


    den Videoplayer kannst Du Dir doch selbst erstellen!


    Ist nicht schwer!


    Die Cab Datei, mit der Du ihn normalerweise installierst, mit der PC Demo WinCE CAB Manager 3.0 öffnen.


    Alle Dateien im Ordner Files im Programm markieren und Rechtsklick.


    dort Properties auswählen.


    hier so lange new Folder drücken, bis der im Anhang zu sehende Verzeichnisbaum erstellt ist. Wichtig ist hard coded Path auswählen!!!


    Anschließend unter dem Menü Cabinet - Properties - do not allow .... wie im 2. Bild angehängt auswählen.


    Nun wird das ganze noch wie folgt mit save as unter folgenden Namen abgespeichert und in den Ordner 21 auf der SD-Karte gespeichert:


    Video-Player-TCPMP_0480x0272_xx_x.cab


    Wenn alles klappt, die Datei schreibgeschützt wird, sollte es bei der Installation automatisch mit installiert werden.


    So kann für jegliche vorhandene Cab Datei vorgegangen werden!


    Es ist ebenfalls möglich, verschiedene Dateien in verschiedene Ordner zu kopieren, dazu muß halt für jede Datei der Ordner in dem Programm wie oben erstellt werden.


    Wenn Du die Cab Datei einzeln aufrufen mußt, weil diese sich aus irgend einem Grund nicht selbstständig installiert, bei der Frage wohin es kopiert werden soll einfach oben rechts auf Ok klicken und alle ersetzen klicken, dann wirds mit der Installation schon klappen ;-)


    Laß mal hören, wie's gelaufen ist!

  • So erster Bericht: Installation lange, aber fehlerfrei. Deutsche Sprache fürs BT super. Leider trotz Backup ist der Ordner Navifriends leer??
    Dieses merkwürdige Verhalten der Bildschirmhelligkeit ist wieder da..... Was heißt In Bildschirmeinstellungen "LED Status merken"?


    Ja und ansonsten alles Paletti.....aufm Sofa :D