Kein TMCPro mehr nach TMC-Patch

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Hallo zusammen,


    nachdem der urspruengliche TMC-Patch zum juengsten Medion-2.3-Update ein wenig off topic driftet, machen ich hier einen neuen auf.


    Folgende Situation: Vor dem Update hatte ich in und um Nuernberg herum nahezu ueberall TMCPro-Empfang (Radio N1), nach dem Update tut sich die Software wesentlich schwerer, ueberhaupt TMC zu finden, und wenn, dann niemals TMCPro. Der Sender Radio N1 wird bei manueller Frequenzwahl uebrigens geskippt. Hat jemand ne Idee? Im Sinne des Erfinders scheint mir dieses Verhalten nicht gerade...


    Viele Gruesse,
    Harald

  • Nun, ich versteh zwar nicht ganz, was an der Diskussion in den 2 anderen aktuellen Threads zu Gopal TMC / Patch "off topic" sein soll, aber ich habe auch noch eine Beobachtung (außer der offenen Mängelliste :)) zu diesem Patch gemacht:


    Nach der Patchinstallation und Soft-reset hatte ich zunächst gar keine Anzeige in der Verkehrslage mehr, trotz TMC-Empfang (bei manueller Frequenzwahl, sonst hätte er meinen Sender auch übersprungen)!
    Danach habe ich noch einiges getestet, konnte zunächst auch keine Simulation mehr einlesen beziehungsweise die Meldungen wurden nicht angezeigt.
    Und dann, ohne daß ich es auf eine bestimmte Aktion zurückführen könnte, waren die Meldungen da. Seit diesem Moment funktioniert auch die manuelle (und die automatische) Sendersuche wieder.


    Ich habe die Hoffnung, daß die Sendersuche tatsächlich überarbeitet und verbessert wurde. Um genau zu erfahren, was verbessert wurde, müßte sich der Patch-Programmierer äußern.


    Vielleicht läßt ja BeGo (Medion) oder Bill (GNS) noch etwas dazu verlauten.


    Gruß,
    m.g

  • Hallo
    Auch bei mir ist der eh schon schlechte TMC-Empfang nach dem Update noch schlechter geworden, trotz Y-Adapter und einem Wohnort im Ballungsraum!!
    Jetzt wird das Navi eingeschickt. Mal sehn ob´s danach besser ist.


    Gruß redrace

    Möge Euer Tag mit Licht durchflutet sein! [SIZE=7]Eine alte arabische Grußformel[/SIZE]

  • Auch bei mir steckt ein GNS-Y-Adapter dazwischen, vor dem Patch hatte ich super TMCPro-Empfang.


    Uebrigens ist das Verhalten auch mit dem neuen Medion 4410 (?) eines Kollegen beobachtbar. Kein TMCPro in ganzen Nuernberger Grossraum mehr :(

  • Hallo,


    ich habe das neue 4410 und kann den schlechten TMC-PRO-Empfang bestätigen. Hatte vorher das 470 (2.3) ohne den neuen Patch und habe im Raum Oberhausen / Duisburg / Krefeld immer einen sehr guten Empfang gehabt.


    Seit ich das neue Gerät habe, ist TMC-PRO immer nur in Ausnahmefällen für ein paar Minuten zu empfangen. Und an Sendern, die ich früher immer manuell anwählen konnte (z. B. BFBS) läuft das neue Gerät jetzt immer vorbei.


    Und das trotz eines GNS Y-Adapters. Sehr ärgerlich...

  • Kann ich nicht bestätigen. Auch nach dem Patch wird der nächste TMCpro Sender = 98,7 sofort gefunden. Suchlauf nicht langsamer als vorher. Zeitverzögerung => Baustelle A3 = Aschaffenburg-Ost wird mit 8 Minuten angezeigt.

  • Ich bilde mir auch ein, dass ich bei Nürnberg früher besseren Empfang von TMC-Pro hatte. Bei der letzten Fahrt hatte ich dort über sicher 50 km gar keinen Empfang von TMC-Pro.


    Ich bin mir aber nicht sicher, ob das früher auch so war ohne Patch. In anderen Regionen funktioniert es dagegen wieder wunderbar (Bsp. Nordhessen) mit Y-Adapter von GNS.

    PNA 470
    GoPal 6.1 AE

  • Und was machen wir nun dagegen? Kein/Schlechter TMC-Empfang ist auch nicht besser als verschwindende Meldungen.

    PNA 470
    GoPal 6.1 AE

  • Hallo zusammen!


    ich hatte in mehreren Threads über Veränderungen des TMC/TMC-Pro Empfangs gelesen. Das geht, wie hier berichtet, von verschlechtertem bzw. keinem Empfang bis hin zu Empfang ohne Antenne im Zimmer. Letzteres halte ich (auch wenn ich kein Experte bin) für technisch unmöglich (Mittelwellen-Empfang ohne Antenne ja aber UKW ????).


    Was den verschlechterten Empfang anbelangt würde ich momentan eher die Wetterlage als Ursache sehen. Eine andere Möglichkeit wäre, daß die Lokalsender nicht immer TMC-Pro ausstrahlen. Ich hatte lange vor Verfügbarkeit des Patchs auch schon 'mal schlechten Empfang (bei eigentlich guter Wetterlage) beobachtet und mich gefragt ob das an dem liegen könnte was die Sender ausstrahlen.


    Vielleicht kann einer der Experten hier im Forum sich mal dazu äußern ob die verwendete Elektronik durch die SW überhaupt beeinflusst werden kann oder ob die SW nur die Meldungen auswertet.


    Gruß
    Tungdil

    P.S.: Hier geht's zum Syntax-Highlighting für Skin-Dateien.

  • guten morgen,


    ich hatte vor dem patch nur in rosenheim direkt (60km südlich münchen) tmcpro von einem mini-lokalsender und auf dem weg nach münchen nur ganz selten. im grossraum münchen wars dann echt ok - fast immer tmcpro.


    seit dem patch ist tmcpro und tmc so gut wie überall katastrophal. eigentlich nicht mehr zu gebrauchen. der suchlauf sucht sich dumm und dämlich.


    ich habe in einem fahrzeug den y-adapter von navisys und in dem anderen die wäscheleine.


    also bei mir stehts jetzt echt an mit der geduld. bei medion mach ich erst gar keinen versuch, da 1. völlig sinnlos und 2. bin ich mit denen eh im totalen clinch wegen einer anderen geschichte.


    jemand ne idee??


    schönen tag
    funzel

  • Zitat

    Original von tungdil
    bis hin zu Empfang ohne Antenne im Zimmer. Letzteres halte ich (auch wenn ich kein Experte bin) für technisch unmöglich (Mittelwellen-Empfang ohne Antenne ja aber UKW ????)


    Hallo tungdil,
    auch wenn es OT ist, guckst Du! ;)
    Kann mir das nur so erklären, daß das Navi genau auf der Höhe eines UKW-Senders liegt, der in ca. 1 km Entfernung steht... :D
    Gruß, wind-hund

    Dateien

    • 1.gif

      (261,19 kB, 1.357 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier

  • Zitat

    Original von Tuvok
    Kann auch sein, dass das Netzteillatekabel als Antenne wirkt.


    Das würde jedenfalls erklären, warum ich ohne Netzteilladekabel tatsächlich keinen Empfang mehr habe... :)

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier