PN3000 Software+Radar

  • Zitat

    sag nicht sowas, sonst komm ich wirklich, wo wohnste denn? Zahnlücke


    Kein Problem ! Kannst gerne kommen ...
    Sagen Dir die Worte "CHIO", "Printen", "RWTH", "Euregio" ... etwas ??
    Wir haben wunderschöne Vororte, z.B. Düsseldorf, Köln, Maastricht, je nachdem von wo aus Du anreist :D

  • das ist zum testen etwas weit (komme aus KS).
    aber schick mir die geräte dochmal zu :gap :gap :gap


    ok printen, die sind geil. mach mal nen paket fertig :gap

  • Zitat

    aber schick mir die geräte dochmal zu


    Hmm, müsst ich mir mal überlegen ... :D :D
    Aber im Gegenzug bekomm ich Deine Frau, die dann immer mitfährt, wenn wir v von A nach B düsen, damit sie alles ansagt bzw. die Karten liest ...

  • Es sind nur die Icons im Schnellzugriffsmenü (was seitlich reinslidet) und der POI-Button und der Speicherbutton für das Adressbuch nicht beschriftet, da reicht wohl einfach der Platz nicht um Schrift in brauchbarer Größe darzustellen.
    Dabei ist TMC, Mute und Lautstärke eigendlich an den Icons schon problemlos zu definieren. Den Rest hat man nach ein paar Tagen Betrieb im Kopf. Ich denke das ist kein wirklicher Kritikpunkt, da kommt man locker mit klar.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Also die komplette Route als Wegliste (in Form von einzelnen Straßen, etc) kann man sich - bisher - noch nicht anzeigen lassen. Im Menü "Kartenanzeige" gibt es allerdings den Punkt "komplette Route", bei dem man sich erst einmal einen Überblick über die gesamte Strecke verschaffen kann. Hier sieht man dann einige wenige große Städte und die ungefähre Route, die berechnet wurde. Es ist aber nicht möglich, diese ab zu scrollen. Zumindest ist mir bisher keine Möglichkeit begegnet, diese auch detailierter bzw. höher aufgelöst anzeigen zu lassen.


    Angesichts der enorm umfangreichen Updates, die VDO in den vergangenen Monaten für die PN Serie heraus gebracht hat, wird es sicher nicht allzu lange dauern, bis auch diese Funktion gegeben sein wird ...

  • Selbstverfreilich kann man die "Ganze Route" scrollen und auch den Maßstab ändern ;)
    Wenn die Karte mit der Route erscheint, das Sliding-Menü auffahren und unten links den Button mit den 4 Pfeilen antippen.
    Dann bekommt man das "Fadenkreuz" in die Karte eingeblendet und kann durch antippen der Karte diese bewegen und auch über die +/- Buttons den Maßstab ändern.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Upps, böser Fehler :D
    War mir bisher gar nicht bewusst; - allerdings verwende ich diese Funktion auch gar nicht. Vielleicht war es mir daher gar nicht bewusst und hab Permafrost demzufolge fehl geleitet ...